25 km

Jobs im IT/TK Consulting und Vertrieb in Düsseldorf

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bereichsleiter Home Connectivity & Entertainment (m/w/d)
Düsseldorf
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Vodafone GmbH
Düsseldorf
Bereichsleiter Home Connectivity & Entertainment (m/w/d)
Du verantwortest als Bereichsleiter Home Connectivity & Entertainment (m/w/d) die Implementierung der Vodafone Consumer Product Roadmap für Festnetz-, Festnetzersatz- und Entertainment Produkte inkl. Endgeräte über alle Infrastrukturen (Cable, DSL, Fiber, Mobile/Fixed Mobile Substitution). Du entwickelst die übergreifende Strategie-Entwicklung für das gesamte Home-Connectivity-Portfolio. Du definierst die Strategie von Marketingkampagnen und Promotions und legst die Vision, Strategie, Prioritäten und Roadmap für den Bereich fest. Du verantwortest die Consumer Broadband & Entertainment CAPEX Planung, Monitoring und die Steuerung aller Produktentwicklungen und Lifecycle Management Maßnahmen. Du gestaltest die Vodafone Netzstrategie der nächsten Jahre für 41 Mio. Haushalte in Deutschland unter Kosten-Nutzen Gesichtspunkten und der Ableitung von neuen und innovativen Produktlösungen sowie Bestandskunden Impacts mit. Du stellst eine hohe Kundenzufriedenheit und Produkterfahrung durch kontinuierliche Verbesserung der Produkte sowie optimiertes Lifecycle-Management sicher.
Ein hervorragender Hochschulabschluss kombiniert mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung in der Telekommunikationsbranche. Exzellentes Produkt- und Projektmanagement Know-how sowie weitreichende Erfahrung in der strategischen und operativen Konzeptentwicklung. Sehr gute Kenntnisse des nationalen und internationalen Breitbandmarktes für Festnetz, TV und mobilfunkbasierter Festnetzersatzprodukte. Langjährige Erfahrung im Management von großen, breichs- und unternehmensübergreifenden sowie komplexen Produktentwicklungsprojekten im nationalen und internationalen Umfeld. Kompetenz in der Verhandlung von bilateralen Verträgen im Bereich Access Kooperationen im nationalen regulierten Marktumfeld sowie mit internalen Hard- und Softwarelieferanten. Eine ausgeprägte Methodenkompetenz im Changemanagement mit nachhaltigem Interesse an der Entwicklung von Mitarbeiter:innen und Teams sowie Strukturen und Prozessen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1 nach GER).

Berufsfeld

Standorte