Leiter (m/w/d) Interne Revision

60311 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
02.07.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010673510
Leiter (m/w/d) Interne Revision

Universitätsklinikum Frankfurt

Germany

https://www.kgu.de/index.php?id=12055

Die Mitarbeitenden der Stabstelle werden personell und fachlich von Ihnen geführt Sie sind für die Organisation und Weiter­entwicklung der Stabstelle unter Beachtung der Berufsgrundsätze des Deutschen Institutes für Interne Revision (DIIR) zuständig Die Durchführung von unabhängigen und objektiven Prüfungs- und Beratungsleistungen, betreffend alle medizinischen und nicht-medizinischen Bereiche und Aktivitäten des Unternehmens, fallen in Ihr Aufgabengebiet Der Prüfungsumfang schließt in der Ver­bindung zum Bereich von Forschung und Lehre des Fachbereiches Medizin die Ordnungs­mäßigkeit der Trennungsrechnung mit ein Sie und Ihr Team führen Ordnungs­mäßigkeits­prüfungen nach formellen und materiellen Prinzipien aufgrund gesetzlicher Vorschriften und innerbetrieblicher Regelungen durch Ebenso analysieren und bewerten Sie unternehmensinterne Geschäftsprozesse in Hinblick auf Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Effizienz Die Interne Revision ist für die Prüfung der Verwendungsnachweise der Drittmittel-Verwaltung des Fachbereiches Medizin der Goethe-Universität zuständig Sie sind AnsprechpartnerIn für den Vorstand (Aufstellung und Abstimmung eines Prüfplanes; Erstellen von Revisionsberichten mit klaren Handlungsempfehlungen oder Optimierungsvorschlägen)

Das Universitätsklinikum Frankfurt ist mit 32 Fachkliniken und klinisch theoretischen Instituten die Universitätsmedizin für Frankfurt und das Rhein-Main-Gebiet. Durch die enge Verbindung von Kranken­versorgung mit Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum Frankfurt ein Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Kollegialität und Zusammenarbeit zwischen allen Berufs­gruppen zeichnen das Klima am Universitätsklinikum aus. Wir leben tagtäglich unser Motto »Aus Wissen wird Gesundheit«. Werden Sie ein Teil unseres Teams!   Die »Interne Revision« (IR) übt eine unabhängige Überwachungsfunktion im Auftrag des Vorstands des Universitätsklinikums aus und nimmt dabei die Funktion des »kritischen Gewissens« wahr. Die Prüfungs- und Beratungsleistungen sind darauf ausgerichtet für das Universitätsklinikum Mehrwerte zu schaffen und Geschäftsprozesse zu verbessern. Die Interne Revision ist der Kaufmännischen Direktion als Stabsstelle disziplinarisch unterstellt. Zur Erfüllung dieser Funktion nimmt die IR Prüfungen aller Bereiche und Aktivitäten des Universitätsklinikums Frankfurt sowie des Fachbereichs Medizin der Goethe Universität vor. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leitung Interne Revision Vollzeit | unbefristet | Ausschreibungsnummer: C 166-2019     Ihre Aufgaben Die Mitarbeitenden der Stabstelle werden personell und fachlich von Ihnen geführt Sie sind für die Organisation und Weiter­entwicklung der Stabstelle unter Beachtung der Berufsgrundsätze des Deutschen Institutes für Interne Revision (DIIR) zuständig Die Durchführung von unabhängigen und objektiven Prüfungs- und Beratungsleistungen, betreffend alle medizinischen und nicht-medizinischen Bereiche und Aktivitäten des Unternehmens, fallen in Ihr Aufgabengebiet Der Prüfungsumfang schließt in der Ver­bindung zum Bereich von Forschung und Lehre des Fachbereiches Medizin die Ordnungs­mäßigkeit der Trennungsrechnung mit ein Sie und Ihr Team führen Ordnungs­mäßigkeits­prüfungen nach formellen und materiellen Prinzipien aufgrund gesetzlicher Vorschriften und innerbetrieblicher Regelungen durch Ebenso analysieren und bewerten Sie unternehmensinterne Geschäftsprozesse in Hinblick auf Ordnungsmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Effizienz Die Interne Revision ist für die Prüfung der Verwendungsnachweise der Drittmittel-Verwaltung des Fachbereiches Medizin der Goethe-Universität zuständig Sie sind AnsprechpartnerIn für den Vorstand (Aufstellung und Abstimmung eines Prüfplanes; Erstellen von Revisionsberichten mit klaren Handlungsempfehlungen oder Optimierungsvorschlägen) Ihr Profil Ein abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium der Wirtschafts­wissen­schaften / Betriebswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als RevisorIn im Krankenhausbereich (alternativ sind Erfahrungen sowie Kenntnisse des öffentlichen Dienstes wünschenswert) und Sie bringen Führungserfahrung mit Vorteilhaft ist es, wenn Sie eine/ein Certified Internal Auditor (CIA) sind oder eine ver­gleichbare Qualifikation erworben haben Erfahrung in der IT-Revision, insbesondere einschlägige Revisionserfahrungen im Umgang mit Krankenhaus­informations­systemen Ausgeprägtes Verständnis von Geschäfts­prozessmodellen in komplexen Unter­nehmens­­organisationen Wünschenswert sind fundierte Daten­verarbeitungs- und SAP-Kenntnisse sowie Erfahrungen im Projektmanagement Souveräne Prioritätensetzung und ein ausgeprägtes Organisationsvermögen und die Fähigkeit eigenverantwortlich, strukturiert und zielorientiert zu arbeiten Hohe Eigeninitiative und ausgeprägte Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit bei hoher sozialer Kompetenz   Unser Angebot Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten interne Angebote zur Gesundheitsförderung Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge; zudem gibt es 30 Tage Urlaub und eine Jahressonderzahlung Unsere Kindertagesstätte - die Uni-Strolche: betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis Schuleintritt Wie bieten Ihnen ein kostenloses Landesticket Hessen Teilzeitbeschäftigung ist möglich Nutzen Sie die Möglichkeiten eines internationalen Arbeitsumfeldes in einer weltoffenen Metropolregion Frauen sind in diesen Positionen am Universitätsklinikum Frankfurt unterrepräsentiert. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders willkommen und werden bei entsprechender Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.    Interessiert? Dann freuen wir uns auf Sie! Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Geistberger - Personal­dezernentin - unter der Rufnummer 069 / 6301 6445 gerne zur Verfügung. Sie können sich bis zum 28. Juli 2019 bewerben. Bitte nutzen Sie unser Bewerbungsformular und nennen Sie die Ausschreibungsnummer, den frühesten Einstellungstermin und Ihre Gehalts­vorstellung. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. Universitätsklinikum Frankfurt - Dezernat 2 Personal und Zentrale Dienste - Petra Geistberger - Theodor-Stern-Kai 7 - 60590 Frankfurt am Main

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Unternehmensführung/ Management

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

60311 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main