25 km

Jobs im Management und in der Leitung

Jobs für Führungskräfte werden oft an Hochschulabsolventen mit Bestnoten oder an Mitarbeiter mit langjähriger Job-Erfahrung vergeben. Welche Anforderungen Arbeitgeber an Führungskräfte stellen, können Interessenten in den jeweiligen Stellenangeboten auf jobs.sueddeutsche.de nachprüfen. Daraus sind sowohl die erforderlichen Abschlüsse und beruflichen Erfahrungen als auch auch die gewünschten Soft Skills ersichtlich.

mehr...

Der Beruf

Eine gute Menschenkenntnis und exzellentes Wissen auf fachlicher Ebene ist für Führungskräfte unerlässlich. Egal ob im Vertrieb, Personalmanagement oder Marketing, und auch egal wie groß das Unternehmen bzw. ihr Arbeitgeber ist, am Ende kommt es immer darauf an, andere Menschen führen und leiten zu können. Manche Jobs für Führungskräfte sind mit häufigen Geschäftsreisen und Überstunden verbunden und erfordern somit eine hohe körperliche und psychische Belastbarkeit. Hier kann es manchmal etwas länger dauern, das richtige Jobangebot zu finden. Mit den passenden Qualifizierungen etc. wird man aber fündig.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Führungskraft (w/m/d)
Wiesbaden
Aktualität: 03.08.2021

Anzeigeninhalt:

03.08.2021, Statistisches Bundesamt
Wiesbaden

Einleitung

Ort: Wiesbaden
Bewerbungsfrist: 19.08.2021
Beschäftigung: Vollzeit/Teilzeit
Funktion: Referatsleiter/in
Eintrittsdatum: zum 01.11.2021
Entgelt/Besoldung: E14 TVÖD/A14/A15 BBesO
Beschäftigungsverhältnis: unbefristet

Motivierte Führungskraft (m/w/d) - Job-ID: 274/21

im Referat Mathematisch-statistische Verfahren für Unternehmensstatistiken

Diese Aufgaben übernehmen Sie

  • Sie sind unser(e) Experte/Expertin für Stichprobenplanung; Sie leiten das Referat für die methodische Weiterentwicklung der amtlichen Statistik
  • Als Führungskraft leben Sie einen kooperativen Führungsstil, der situativ die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert sowie motiviert und entwickeln Ihr Team unter gendergerechten Gesichtspunkten.
  • Sie optimieren unsere Stichprobenverfahren und verringern die Belastung der Auskunftspflichtigen
  • In Ihrem Referat entwickeln Sie modellbasierte statistische Verfahren zur Integration von administrativen Daten und Stichprobenerhebungen
  • Sie entwickeln Verfahren, um die Aktualität und Kohärenz der Statistiken zu steigern
  • Sie kooperieren mit externen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und begleiten Forschungsaufträge im Kontext der Weiterentwicklung mathematisch-statistischer Verfahren
  • Sie vertreten aktiv ihr Aufgabengebiet in nationalen und internationalen Gremien

So überzeugen Sie uns

  • Mit einem abgeschlossenen Masterstudium bzw. gleichwertiger Qualifikation (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise der Mathematik oder Statistik oder sowie durch
  • einen Nachweis einer der Qualifikation (z. B. Master/Dipl.-Uni/Magister) entsprechenden mindestens fünfjährigen Berufserfahrung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen (davon mindestens sechs Monate in überwiegend durch besondere Schwierigkeit und Bedeutung geprägten Aufgaben)
  • Sie sind international vernetzt und verfügen über gute Kenntnisse von Best Practices in der amtlichen Statistik
  • Sie verfügen über ausgeprägte Fähigkeiten, sich in einem dynamischen, komplexen Umfeld selbst zu organisieren und heterogener Teams, aufgrund Ihrer Führungserfahrung, auch über räumliche Distanz zu führen und zu befähigen

Was wir Ihnen bieten

Leisten Sie Ihren Beitrag mit einer spannenden Tätigkeit für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik und werden Sie Teil unseres Teams. Wir geben Ihnen dafür die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten mit Gestaltungsfreiräumen und klaren Zielen. Außerdem bieten wir Ihnen vielfältige Vorteile:
 
  • Attraktives und transparentes Gesamtvergütungspaket: Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub/Jahr (5-Tage Woche) sowie ggf. Zusatzvergütungsmöglichkeiten je nach Bewerbungsprofil, z.B. Gewährung von Stufen.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch verschiedene Unterstützungsangebote, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu Homeoffice in einem kollegialen Arbeitsumfeld.
  • Breites individuelles Fortbildungsangebot für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Mit unserem Onboarding und Mentoring begleiten wir Sie von Anfang an.
  • Vielfältige Angebote innerhalb der Gesundheitsförderung und eine preisvergünstigte Kantine
Mit Ihnen gemeinsam möchten wir uns zu einem digitalen Datenmanager entwickeln. Seien Sie dabei!

Haben Sie noch Fragen? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Vorgrimler (Tel.: + 49 (0)611 / 75-2110) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Bewerbung und wer wir sind, finden Sie auf unserer Karrierewebseite.
In Ihrer Funktion als Referatsleiter/in
Bei uns erwarten Sie vielfältige Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten. Daher erwarten wir von unseren Referatsleitern/innen neben den oben genannten Anforderungen ein breites Kompetenzprofil (u.a. Führungs- und Genderkompetenz), das Sie auf unserer Karrierewebseite nachlesen können. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Über uns

Die amtliche Statistik steht vor großen Herausforderungen, die innovative mathematisch-statistische Lösungen erfordern. So besteht ein großer Bedarf nach immer detaillierteren und besseren Informationen, die mit möglichst geringen Belastungen der Auskunftspflichtigen produziert werden sollen. Zur Erreichung dieser Ziele entwickeln wir unsere Stichprobenmethodik durch die Einbindung moderner statistischer Verfahren weiter. Dazu zählt auch die verstärkte Integration von administrativen Daten.

Wir haben Sie überzeugt?

Wir sind gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse/Nachweise), die Sie bitte bis zum 19.08.2021 unter Angabe der Job-ID: 274/21 per E-Mail und in einer PDF-Datei an bewerbungen@destatis.de senden. Bei erfolgreicher Bewerbung eines/einer Tarifbeschäftigten wird die Referatsleitungsfunktion zunächst für 6 Monate zur Erprobung übertragen (§31 Abs. 3 TVöD). Beamte und Beamtinnen werden zunächst für 6 Monate mit der Wahrnehmung der Referatsleitungsfunktion beauftragt (Erprobungszeit nach § 34 BLV). Für beide Statusgruppen kann eine Verlängerung bis zu einem Jahr erfolgen. Die endgültige Übertragung der Referatsleitungsfunktion erfolgt nach erfolgreicher Ableistung der Erprobungszeit.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist bei erstmaliger Übernahme der Position einer Referats-leitung das Bestehen des entsprechenden Assessment Centers erforderlich. Angesichts der aktuellen Corona-Krise erfolgt bis auf weiteres ein modifizierter Umgang mit diesem Erfordernis.

Das Statistische Bundesamt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Hierbei wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir freuen uns über Bewerber/innen aller Nationalitäten.

Im Hinblick auf unsere Personalentwicklungsmaßnahmen wird grundsätzlich die Bereitschaft für einen späteren Einsatz in der Zweigstelle Bonn und im i-Punkt Berlin gefordert.

Die Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss dessen gelöscht. Weitere datenschutzrechtliche Infos: Link

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich management:

Beigeordneter (m/w/d) 03.08.2021 Kirchheim unter Teck
Gebietsverkaufsleiter (m/w/d) 03.08.2021 Raum Günzburg, Sontheim a.d. Brenz, Buttenwiesen
Büroleiter (m/w/d) 03.08.2021 Hamburg
Leiter (m/w/d) Transport und Fuhrpark 03.08.2021 Großraum Bremen / Norddeutschland
Chief of Staff (gn) 03.08.2021 Bornheim bei Landau / Pfalz
Assistenz der Fachbereichsleitung (m/w/d) 03.08.2021 Bad Soden am Taunus
Vertriebsleiter (w/m/d) Fertigbau 03.08.2021 Vertriebsregion Süddeutschland
Jugendamtsleiter (m/w/d) 03.08.2021 Erding bei München
Gebietsleiter Autofinanz Region West (m/w/d) 03.08.2021 Gebiet Hannover / Ostwestfalen