Leiter (m/w/d) Sachbereich - Hardware / Betrieb

91058 Erlangen (Stadt), 91052 Erlangen
06.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011123034
Leiter (m/w/d) Sachbereich - Hardware / Betrieb

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Germany

bewerbungen@lgl.bayern.de

Leitung des Sachbereichs Hardware / Betrieb Vertretung der Leitung des Sachgebiets Informations­technik / EDV IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) des LGL und damit verantwortlich für die Umsetzung der Sicherheits­standards des Geschäfts­bereiches sowie der IKT-sicherheits­richtlinien der bayerischen Staats­regierung und aller IT-Sicherheits­relevanten Themen Planung, Beschaffung und Betrieb der Netzwerk­infra­struktur aller LGL-Standorte Planung und Beschaffung der IT-Systeme und -Komponenten Sicherstellung des störungsfreien Betriebs der vorhandenen IT-Systeme Selbstständige Budgetplanung, Bedarfs­analyse und Beschaffung unter Beachtung haushalts- und vergabe­rechtlicher Rahmen­bedingungen Ausbildungsleiter (m/w/d) der Fachinformatiker für System­integration

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittel­sicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet Z4 »Informations­technik / EDV« in Erlangen zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) Sachbereich - Hardware / Betrieb Kennziffer 19123 Aufgabenschwerpunkte: Leitung des Sachbereichs Hardware / Betrieb Vertretung der Leitung des Sachgebiets Informations­technik / EDV IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) des LGL und damit verantwortlich für die Umsetzung der Sicherheits­standards des Geschäfts­bereiches sowie der IKT-sicherheits­richtlinien der bayerischen Staats­regierung und aller IT-Sicherheits­relevanten Themen Planung, Beschaffung und Betrieb der Netzwerk­infra­struktur aller LGL-Standorte Planung und Beschaffung der IT-Systeme und -Komponenten Sicherstellung des störungsfreien Betriebs der vorhandenen IT-Systeme selbstständige Budgetplanung, Bedarfs­analyse und Beschaffung unter Beachtung haushalts- und vergabe­rechtlicher Rahmen­bedingungen Ausbildungsleiter (m/w/d) der Fachinformatiker für System­integration Anforderungen: erfolgreich abgeschlossenes wissen­schaftliches Hochschul­studium als Informatiker (m/w/d) oder Wirtschafts­informatiker (m/w/d) bzw. vergleich­bare Ausbildung / Qualifikation sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in TCP/IP-basierenden Netzwerken (LAN, WAN, VoIP) gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz gute Kenntnisse im Windows-Umfeld (Windows 10, Windows Server, Active Directory etc.) ITIL-Kenntnisse Ausbilderschein - Nachweis der berufs- und arbeits­pädagogischen Qualifikation (AdA) - bzw. Bereitschaft, diesen zu erwerben Kenntnisse der IT-Vorgaben und Richtlinien im öffentlichen Dienst bzw. des CIO der bayerischen Staats­regierung sind wünschens­wert belastbare, leistungs­fähige und entscheidungs­freudige Persönlichkeit selbstständige und eigen­verantwortliche Arbeits­weise Beschäftigungsverhältnis / Bewertung: Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der jeweiligen laufbahn­rechtlichen Voraus­setzungen vorrangig im Beamten­verhältnis in der vierten Qualifikations­ebene. Die Stelle ist mit BesGr A 15 BayBesG bewertet. Nach Auswahl gemäß Art. 33 Abs. 2 GG wird der Leistungs­stärkste (m/w/d), sofern nicht bereits nach A 15 BayBesG besoldet, für den Zeitraum von zwölf Monaten zunächst vorüber­gehend mit der kommissarischen Wahr­nehmung der oben beschriebenen Leitungs­funktion betraut. Die förmliche Dienst­posten­über­tragung findet erst anschließend statt. Alternativ erfolgt die Einstellung im Wege eines unbefristeten tarif­rechtlichen Arbeits­verhältnisses. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Die beabsichtigte Ein­gruppierung erfolgt je nach Qualifi­kation und persönlichen Voraus­setzungen. Ansprechperson: Herr Peter Wagenbauer, Tel. 09131 6808-5301 Bewerbungsschluss: 11.10.2019 Die allgemeinen Informationen zum Bewerbungs­ver­fahren unter http://q.bayern.de/ota77 sind Bestand­teil dieser Ausschreibung. Wir bitten um Beachtung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an bewerbungen@lgl.bayern.de Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit Z2 - Personalwesen Eggenreuther Weg 43, 91058 Erlangen E-Mail: bewerbungen@lgl.bayern.de www.lgl.bayern.de

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst

Unternehmensführung/ Management

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

Befristet

91058 Erlangen (Stadt)

91052 Erlangen