Leiterin*/ Leiter* (m/w/d) für das Referat Finanzen und Organisation

80047 München
03.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004422614-010-1__1
Leiterin*/ Leiter* (m/w/d) für das Referat Finanzen und Organisation

Kreisjugendring München-Stadt

Geschäftsführer Franz Schnitzlbaumer

Postfach 15 12 23

80047 München

Deutschland

bewerbung@kjr-m.de

Tel: 089 / 51 41 06-10

https://www.kjr-m.de/

KJR Der Kreisjugendring München-Stadt (KJR) ist die Arbeitsgemeinschaft der fast 70 Münchner Jugendverbände. Durch Verträge mit der Landeshauptstadt München hat der KJR die Trägerschaft für 50 städtische Einrichtungen der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, ein Jugendinformationszentrum sowie acht Kindertageseinrichtungen. Daneben wird das Angebotsspektrum durch unterschiedliche Projekte ergänzt, die spezielle Bedürfnisse junger Menschen aufgreifen. Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Behinderung, geschlechtlicher oder sexueller Identität. Wir suchen für das Referat Finanzen und Organisation zum 1. Januar 2020 eine Leiterin* / einen Leiter* Ihr Arbeitsplatz Die Geschäftsstelle des Kreisjugendring München-Stadt liegt zentral in unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Haltestelle Theresienwiese (U4/5). Ihr Aufgabengebiet Sie leiten unser Referat Finanzen und Organisation und sind für die Bereiche Finanzen, Bauunterhalt, IT sowie vielfältige organisatorische Fragen im KJR verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehören die Aufstellung des Haushalts, der Jahresabschluss, die Investitions- und Finanzplanung, die Erstellung von Verwendungsnachweisen für öffentliche Mittel, die Planung und Umsetzung der IT-Infrastruktur des KJR, die Sicherstellung und Steuerung des Bauunterhalts unserer Einrichtungen, die Beratung und Unterstützung des Vorstands, der Geschäftsführung und der Führungskräfte in allen genannten Bereichen. Unsere Erwartungen Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium in Volks-/Betriebswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften absolviert, die Befähigung für den höheren allgemeinen Verwaltungsdienst oder sind Sozialbetriebswirt*in. Sie verfügen über mehrjährige erfolgreiche Führungstätigkeit und -verantwortung im Finanz-/Rechnungswesen, Controlling oder Verwaltung, idealerweise im Non-Profit-Bereich oder in der öffentlichen Verwaltung. Sie haben belastbare volks- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, kennen die Grundzüge der IT-Struktur einer dezentralen Organisation und verfügen über Kenntnisse im Bereich Bauunterhalt. Wünschenswert ist Feldkompetenz im Bereich Jugendarbeit bzw. Jugendhilfe. Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für die Zusammenarbeit mit ehrenamtlich besetzten Gremien, arbeiten zielorientiert, selbständig, engagiert und eigenverantwortlich mit einer unternehmerischen Denkweise. Sie sind eine teamstarke, kommunikative Persönlichkeit mit analytischen Fähigkeiten und gutem Urteilsvermögen. Umfassende Methodenkompetenz insbesondere in modernen Managementtechniken und im EDV-Bereich setzen wir voraus. Wir bieten Einen zentrumsnahen Arbeitsplatz, leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD EG 12 mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Weitere Informationen Der Kreisjugendring München-Stadt besetzt Leitungspositionen gemäß dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst zunächst für 2 Jahre zur Probe. Bitte wenden Sie sich an den Geschäftsführer Franz Schnitzlbaumer Tel. 089 / 51 41 06-10 Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer GF061019 bis zum 06.10.2019 an Kreisjugendring München-Stadt, Geschäftsführung, Postfach 15 12 23, 80047 München oder per Mail als PDF-Datei an bewerbung@kjr-m.de

Online Only Anzeige

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Festanstellung

80047 München