Leitung (m/w/d) Abteilung Forschungs-IT

Augsburg (Stadt)
11.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016702564
Leitung (m/w/d) Abteilung Forschungs-IT

Universitätsklinikum Augsburg

Germany

https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=7650099

Gesamtverantwortung für Planung, aktive Umsetzung und Inbetriebnahme einer Forschungs-IT Infrastruktur am UK Augsburg Entwicklung von IT-Lösungen im Rahmen von Netzwerk-Architekturkonzepten und Erstellung von Prognosen für die Kapazitätsentwicklung Gesamtverantwortung für die Sicherstellung einer hohen betrieblichen Verfügbarkeit und effizienten Nutzbarkeit von IT-Systemen innerhalb der (Forschungs-) IT-Infrastruktur und an allen Schnittstellen mit Schwerpunkt auf die IT-Security und Datensicherheit Abstimmung des (zeitlich befristeten) Projektauftrags und der Zielsetzung mit dem verantwortlichen Sponsor und Vorstand Planung/Strukturierung, Steuerung und Überwachung der Termine, Kosten, Qualität und Zielerreichung aktives Stakeholder- und Risikomanagement Auswahl, Schulung und Steuerung von externen Dienstleistern Aufbau, Führung und Motivation des kompetenten Forschungs-IT-Teams Integration der Forschungs-IT mit allen Teammitgliedern in bestehende Medizinische IT-Strukturen und Aufgabenbereiche Erstellung und Präsentation von Analysen und Status-Berichten sowie Entscheidungsvorlagen für Entscheidungsgremien verantwortliche Überwachung der Einhaltung von Standards, Richtlinien und Gesetzen in einem strikt regulierten Umfeld bzgl. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Digitales Versorgungsgesetz (DVG) etc.

View job here Das Universitätsklinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit einzigartigen Prozess Zum 01. Januar 2019 ging das bis dahin kommunale Klinikum in die Trägerschaft des Freistaats Bayern über. Das Universitätsklinikum wird zukünftig spitzenmedizinische Versorgung mit wegweisender Forschung und Lehre verbinden. Die interdisziplinären Forschungsschwerpunkte »Environmental Health Sciences« und »Medical Information Sciences« werden das Haus auch international profilieren. Am UKA werden jährlich rund 250.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. Für Diagnose und Therapie in allen medizinischen Fachdisziplinen stehen 1.699 Betten in insgesamt 22 Kliniken, drei Instituten und Medizinischen Zentren zur Verfügung. Um die Gesundheit unserer Patienten kümmern sich über 800 Ärzte sowie rund 2.000 Pflegekräfte. Darüber hinaus ist das Universitätsklinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region. Leitung (m/w/d) für die Abteilung Forschungs-IT (FIT) Vollzeit Augsburg, Deutschland Mit Leitungsfunktion 11.09.20 Wir suchen für den Bereich Medizinische Informationstechnik, Medizintechnik und Zentraler Digitalisierungsservice (MIT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, eine Leitung (m/w/d) für die Abteilung Forschungs-IT (FIT). Ihre Aufgaben Gesamtverantwortung für Planung, aktive Umsetzung und Inbetriebnahme einer Forschungs-IT Infrastruktur am UK Augsburg Entwicklung von IT-Lösungen im Rahmen von Netzwerk-Architekturkonzepten und Erstellung von Prognosen für die Kapazitätsentwicklung Gesamtverantwortung für die Sicherstellung einer hohen betrieblichen Verfügbarkeit und effizienten Nutzbarkeit von IT-Systemen innerhalb der (Forschungs-) IT-Infrastruktur und an allen Schnittstellen mit Schwerpunkt auf die IT-Security und Datensicherheit Abstimmung des (zeitlich befristeten) Projektauftrags und der Zielsetzung mit dem verantwortlichen Sponsor und Vorstand Planung/Strukturierung, Steuerung und Überwachung der Termine, Kosten, Qualität und Zielerreichung aktives Stakeholder- und Risikomanagement Auswahl, Schulung und Steuerung von externen Dienstleistern Aufbau, Führung und Motivation des kompetenten Forschungs-IT-Teams Integration der Forschungs-IT mit allen Teammitgliedern in bestehende Medizinische IT-Strukturen und Aufgabenbereiche Erstellung und Präsentation von Analysen und Status-Berichten sowie Entscheidungsvorlagen für Entscheidungsgremien verantwortliche Überwachung der Einhaltung von Standards, Richtlinien und Gesetzen in einem strikt regulierten Umfeld bzgl. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Digitales Versorgungsgesetz (DVG) etc. Ihr Profil Fachlich ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Informationstechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Infrastruktur (z. B. Netzwerke, Firewalls, Virtualisierungsumgebungen, Betrieb von Rechenzentren, Server, Active Directory, Datenbanken usw.) langjährige Berufserfahrung als Projektmanager (m/w/d) in leitender Funktion für komplexe (IT/Forschungs-) Projekte, möglichst im Bereich Krankenhaus-IT, HealthCare oder Life Science Kenntnisse relevanter Methoden und Werkzeuge im Projektmanagement, insbesondere agiler Vorgehensmodelle und aktive Kenntnisse der relevanten Richtlinien, Verordnungen und Gesetze Persönlich ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz hohe Motivationsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit selbstständige Arbeitsweise sowie wirtschaftliches und analytisches Denken ziel- und Lösungsorientierung, Entscheidungsfreude ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und sehr hohe Zuverlässigkeit Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität hohe Serviceorientierung und Qualitätsanspruch sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verhandlungssichere Englischkenntnisse Was wir Ihnen bieten eine inhaltlich vielseitige und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung eine Eingruppierung gemäß dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen, einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Angebot zur Gesundheitsförderung) Zusatzinformationen Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt. Frauen werden gem. Art. 7 Abs. 3 BayGlG zur Bewerbung aufgerufen. Bei der Aufnahme einer Tätigkeit am Universitätsklinikum Augsburg ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG vorzuweisen bzw. selbigem nachzukommen. Sie haben noch Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen der zuständige Bereichsleiter Medizinische Informationstechnik (MIT), Herr Markus Schindler, unter der Telefonnummer 0821 400-4158 oder Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Huss, Leiter Centrum für Digitale Medizin (CeDiMed), unter der Telefonnummer 0821 400-2150 sehr gerne zur Verfügung. Bewerbungsfrist Mit wenigen Klicks zur Online-Bewerbung. Laden Sie einfach Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse bis zum 08.10.2020 hoch, überprüfen Sie die übernommenen Daten und schicken Sie die Bewerbung ab. Wir freuen uns auf Sie! Online bewerben Weitere Jobs ansehen Diesen Job teilen Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Augsburg (Stadt)