09.12.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 018889104
Medizintechniker (m/w/d)

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach

Germany

https://www.klinloe.de/karriere/stellenangebote/g-2920-td-medtech.html?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=organic

Überwachung und Durchführung von STK-, MTK und DGUV V3 Prüfungen First-Line-Service und fachliche Unterstützung in der Anwendung der Medizinprodukte Koordination und Überwachung der Wartungs- und Instandhaltung der medizintechnischen Geräte durch externe Dienstleister Digitales Gerätemanagement (waveware®) Mitarbeit bei der Investitionsplanung Medizintechnik Projektmitarbeit am Zentralklinikum Unterstützung der IT-Abteilung bei der Integration von Medizingeräten in IT-Netzwerke

KOMPETENZ FÜR MENSCH UND MEDIZIN Kennziffer: G 2920 TD MedTech Für unsere Medizintechnik Abteilung der Kliniken des Landkreises Lörrach und des St. Elisabethen-Krankenhaus suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung in Vollzeitbeschäftigung einen Medizintechniker (w/m/d) Kennziffer G 2920 TD MedTech Wir bieten Ihnen: Ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld, mit modernem sowie fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz Ein sicheres Arbeitsverhältnis mit leistungsgerechter Vergütung nach TVöD sowie betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Ein engagiertes, für neue Ideen aufgeschlossenes und kollegiales Team Durch das neu entstehende Zentralklinikum bietet sich Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit an einem spannenden Projekt an einem Top modernen ausgestatten Klinikum Zukunftsorientierte, individuell abgestimmte Fort -und Weiterbildungsmöglichkeiten Finanzielle Förderung und Freistellung für Weiterbildungsmaßnahmen Zuschuss zum Jobticket Möglichkeit zur Hospitation Teilnahme am Gesundheitssport und Traditioneller Chinesischer Medizin Leben und Arbeiten in einer Region mit hohem Kultur-und Freizeitwert im Südschwarzwald, in unmittelbarer Nähe zu Basel, Mulhouse und Freiburg Wir wünschen uns: Eine Berufsausbildung/ abgeschlossenes Studium im Bereich Medizintechnik oder einen vergleichbaren Abschluss Erfahrungen im Bereich der Instandhaltung von medizintechnischen Geräten und Anlagen, sowie der sichere Umgang mit rechtlichen Vorgaben Gute IT-Kenntnisse und Interesse daran, die Vernetzung von Medizinprodukten in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung weiter auszubauen Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie serviceorientierte Arbeitseinstellung Eine gute Auffassungsgabe und sowie das Geschick auf medizintechnische Fragestellungen der Anwender zu reagieren Interesse an einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Schnittstellen der verschiedenen Fachbereiche im Krankenhaus Ihr Aufgabengebiet: Überwachung und Durchführung von STK-, MTK und DGUV V3 Prüfungen First-Line-Service und fachliche Unterstützung in der Anwendung der Medizinprodukte Koordination und Überwachung der Wartungs- und Instandhaltung der medizintechnischen Geräte durch externe Dienstleister Digitales Gerätemanagement (waveware®) Mitarbeit bei der Investitionsplanung Medizintechnik Projektmitarbeit am Zentralklinikum Unterstützung der IT-Abteilung bei der Integration von Medizingeräten in IT-Netzwerke Weitere Informationen: Markus Hirschbihl | Bereichsleitung Medizintechnik | T 07621 / 416 - 8986 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe der Kennziffer. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal oder senden Sie uns eine zusammengefügte PDF Datei an bewerbung@klinloe.de Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH | Personalservice | Spitalstraße 25 | 79539 Lörrach Jetzt bewerben Über die Kliniken des Landkreises Lörrach Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair. Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten. Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den »Lörracher Weg 2.0« gemacht, um gemeinsam in einem Großklinikum im Jahre 2025 mit gut 650 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten.

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Handwerkliche Tätigkeit

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

79539 Lörrach