Projektkoordinator (m/w/d) für das Tenure-Track-Programm

Eichstätt (Stadt)
09.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004461345-010-1__1
Projektkoordinator (m/w/d) für das Tenure-Track-Programm

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Dr. Wolfgang Thiel

.

. Eichstätt-Ingolstadt

Deutschland

bewerbung@ku.de

Tel: +49 8421 93-26140

https://wpjobs.blob.core.windows.net/94-sueddeutschede/1vrkwd/anzeige.html

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) ist eine vom Freistaat Bayern anerkannte nichtstaatliche Universität in kirchlicher Trägerschaft. Exzellente Forschung, internationale Ausrichtung, hervorragende Lehre und ideale Studien­bedingungen zeichnen uns aus. An acht Fakultäten steht unseren 5000 Studierenden ein breites Fächerspektrum offen. Wir beschäftigen 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher konfessioneller und weltanschaulicher Prägung. Auf der Grundlage einer christlichen Sicht des Menschen steht die KU als engagierte Universität für eine Wissenschafts- und Bildungskultur der Verantwortlichkeit. Für die Implementierung des Bund-Länder-Programms zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses des Bundes­ministeriums für Bildung und Forschung (Tenure-Track-Programm) ist am Zentrum für Forschungsförderung (ZFF) der KU zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Projektkoordinator (m/w/d) für das Tenure-Track-Programm befristet für zunächst zwei Jahre in Vollzeit zu besetzen. Dienstort ist Eichstätt. Die Vergütung richtet sich nach der Ent­gelt­gruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Ihre AufgabenProgrammkoordination bzw. administrativ-technisches ProjektmanagementMitgestaltung und Monitoring qualitätsgesicherter Prozesse zur langfristigen Etablierung des Tenure-Track-Modells an der KUKommunikation, Gremienarbeit und projektbegleitende Presse- und ÖffentlichkeitsarbeitDatenerfassung, -aufbereitung und -dokumentation sowie interne wie externe Berichtslegung zur Umsetzung des Bund-Länder-Programms in enger Abstimmung mit dem ProjektträgerEntwicklung und Durchführung geeigneter Formate und Maßnahmen zur Gestaltung des Kulturwandels im Bereich der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses Unterstützung strategischer Prozesse zur Stärkung der Nachwuchsförderung Aufbau eines strukturierten Mentoring-Programms Konzeption, Organisation und Weiterentwicklung von überfachlichen Informations- und Netzwerk­ver­an­stal­tun­gen für Nachwuchswissenschaftler/innenAufbau einer Karriereberatung für den wissenschaftlichen NachwuchsEntwicklung eines strukturierten Programms und innovativer Formate zur Förderung des wissenschaftlichen NachwuchsesUnterstützung der Tenure-Track-Beauftragten der KU bei der Gestaltung von Prozessen zur dauerhaften Verankerung des Tenure-Track-Modells als eigenständigem Karrierepfad an der KU sowie bei der projektbegleitenden Qualitäts­sicherung Ihr ProfilErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise mit einer sozial-, wirtschafts- oder geisteswissen­schaftlichen AusrichtungKenntnis des deutschen und internationalen Hochschul- und Wissenschaftssystems sowie der hochschulpolitischen, wissenschaftlichen und organisatorischen Strukturen und Prozesse im Rahmen der akademischen SelbstverwaltungErfahrungen in den Bereichen Hochschulmanagement, -steuerung und -monitoring, insbesondere mit universitärer GremienarbeitErfahrungen im Bereich der universitären Graduiertenförderung und Vertrautheit mit universitären wie außeruniversitären KarrierewegenErfahrung in der Durchführung bzw. im Management von Drittmittelprojekten Idealerweise nachgewiesene BeratungserfahrungSchnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen sowie eigenständige und strukturierte ArbeitsweiseGender- und Diversitätssensibilität, Durchsetzungsfähigkeit und adressatengerechtes Auftreten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unser Angebot Attraktiver und teamorientierter Arbeitsplatz in einem vielseitigen universitären UmfeldFlexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer GleitzeitregelungBreit gefächerte interne und externe Fort- und WeiterbildungsmöglichkeitenFürsorge- und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Ihre Bewerbung Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis 19.07.2020 per E-Mail unter bewerbung@ku.de (Stichwort: Projektkoordinator (m/w/d) Tenure-Track) an den Leiter des

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Forschung & Entwicklung

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Eichstätt (Stadt)