Projektmanager (m/w/d)

38319 Remlingen (Niedersachsen), 31226 Peine, 38319 Remlingen
01.04.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009935107
Projektmanager (m/w/d)

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/009935107

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Erhebung und Verarbeitung von Informationen im Rahmen der zentralen Terminplanung des Projektes, bspw. Zusammenstellung und Auswertung des Gesamtterminplanes (bspw. Plan-Ist-Vergleiche, Aufzeigen von Abweichungstendenzen) Beratung der Teilprojekte bei der Erstellung und Pflege der Teilprojektterminpläne Steuerung der Freigabe von wesentlichen Änderungen im Terminplan (Verknüpfungen etc.) Erhebung und Verarbeitung von Informationen im Rah-men des Risikomanagements sowie der Finanzplanung Erfassen von Prozessabläufen und Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen in Abstimmung mit anderen Organisationseinheiten, Erstellung und Pflege von Prozessdarstellungen Bearbeitung von Aufgaben im Rahmen des projekt-spezifischen Qualitätsmanagements, Sicherstellung einer systematischen Qualitätssicherung Koordination des Zusammenwirkens der Projektmit-arbeiter und der Organisationseinheiten mit Quer-schnittsfunktionen Unterstützung der Projektmitarbeiter in Fragen des Projektcontrollings

Bewerben Sie sich bei der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH als Wir suchen zur Verstärkung des Projektmanagements im Bereich Asse zunächst in Salzgitter, später evtl. an unseren Standorten Remlingen oder Zentrale Peine, zum nächstmöglichen Termin unbefristet einen Projektmanager (m/w/d) Kennziffer: 3530 SE4.1 Die BGE: Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet: Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Erhebung und Verarbeitung von Informationen im Rahmen der zentralen Terminplanung des Projektes, bspw. Zusammenstellung und Auswertung des Gesamtterminplanes (bspw. Plan-Ist-Vergleiche, Aufzeigen von Abweichungstendenzen) Beratung der Teilprojekte bei der Erstellung und Pflege der Teilprojektterminpläne Steuerung der Freigabe von wesentlichen Änderungen im Terminplan (Verknüpfungen etc.) Weiterhin: Erhebung und Verarbeitung von Informationen im Rah-men des Risikomanagements sowie der Finanzplanung Erfassen von Prozessabläufen und Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen in Abstimmung mit anderen Organisationseinheiten, Erstellung und Pflege von Prozessdarstellungen Bearbeitung von Aufgaben im Rahmen des projekt-spezifischen Qualitätsmanagements, Sicherstellung einer systematischen Qualitätssicherung Koordination des Zusammenwirkens der Projektmit-arbeiter und der Organisationseinheiten mit Quer-schnittsfunktionen Unterstützung der Projektmitarbeiter in Fragen des Projektcontrollings Unser Angebot: Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem umwelt- und gesellschaftspolitisch spannenden Umfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Vereinbarkeit von Familie und Beruf in einem von Respekt geprägtem Arbeitsumfeld 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom- oder Masterabschluss), bevorzugt in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Bergbau, Maschinenbau oder Geologie Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in Terminplanung Nachgewiesene vertiefte Kenntnisse und Erfah- rungen mit MS Project Erfahrungen in komplexeren Projekten Bereitschaft zur Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß § 12b AtG Wünschenswert sind: Ergänzende Kenntnisse und Erfahrungen in einer anderen Terminplanungssoftware, bspw. Primavera oder ACOS Erfahrung in der Erstellung technischer Berichte Sehr gute Kenntnisse der MS-Office- Standardprogramme Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement Damit überzeugen Sie uns: Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Persönliches Engagement Belastbarkeit und Flexibilität Team- und Dialogfähigkeit Kontakt: Die BGE fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Aus diesem Grunde werden Bewerbungen von Frauen ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mehr Informationen, Neuigkeiten und weitere Ausschreibungen finden Sie auf www.bge.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an personal@bge.de oder an Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH Personalabteilung Frau Hoffmann Eschenstraße 55, 31224 Peine

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

38319 Remlingen (Niedersachsen)

31226 Peine

38319 Remlingen