Senior Communication Manager (m/w/d)

80331 München
19.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014959132
Senior Communication Manager (m/w/d)

EFCNI European Foundation for the Care of Newborn Infants

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/014959132

Verantwortung für Konzeption sowie Durchführung von internationalen Projekten z.B.: Erarbeitung von mehrsprachigen Kampagnen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern Zentraler Ansprechpartner, inklusive Betreuung von Key Opinion Leadern aus Medizin und Wissenschaft Zentraler Ansprechpartner für High Level Management großer internationaler Firmen (z.B. Organisation regelmäßiger Update Calls, Protokollerstellung, Planung, Vorbereitung und Durchführung von Strategiemeetings, inhaltliche Betreuung der Partnerschaften) Operative Social-Media-Aktivitäten: Redaktionelle Planung und Erstellung von Content für verschiedene Plattformen Treffsicheres Formulieren von Texten (Website-Beiträge, Pressemitteilungen, etc.) auf Englisch und Deutsch für unterschiedliche Zielgruppen (Öffentlichkeit im weitesten Sinne, speziell beispielsweise Fachleute oder Betroffene) Eigenständige Recherche zu Themen und Inhalten von EFCNI Redigieren, Editieren und Übersetzen bereits vorhandener Texte Affinität zu gesundheitspolitischen Themen Teilnahme an internationalen Kongressen / Konferenzen und anderen EFCNI-relevanten Veranstaltungen

Über uns: Die Stiftung European Foundation for the Care of Newborn Infants (EFCNI) ist die erste europaweite Organisation zur Vertretung der Interessen von Früh- und Neugeborenen und deren Familien. Sie vereint Betroffene und medizinische Fachleute, die gemeinsam die gesundheitlichen Bedingungen von Früh- und Neugeborenen verbessern wollen, indem sie sich für Präventions-, Behandlungs- und Unterstützungsmaßnahmen einsetzen. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior Communi­cation Manager (m/w/d) in Vollzeit Ihre Aufgaben: Verantwortung für Konzeption sowie Durchführung von internationalen Projekten z.B.: Erarbeitung von mehrsprachigen Kampagnen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern Zentraler Ansprechpartner, inklusive Betreuung von Key Opinion Leadern aus Medizin und Wissenschaft Zentraler Ansprechpartner für High Level Management großer internationaler Firmen (z.B. Organisation regelmäßiger Update Calls, Protokollerstellung, Planung, Vorbereitung und Durchführung von Strategiemeetings, inhaltliche Betreuung der Partnerschaften) Operative Social-Media-Aktivitäten: Redaktionelle Planung und Erstellung von Content für verschiedene Plattformen Treffsicheres Formulieren von Texten (Website-Beiträge, Pressemitteilungen, etc.) auf Englisch und Deutsch für unterschiedliche Zielgruppen (Öffentlichkeit im weitesten Sinne, speziell beispielsweise Fachleute oder Betroffene) Eigenständige Recherche zu Themen und Inhalten von EFCNI Redigieren, Editieren und Übersetzen bereits vorhandener Texte Affinität zu gesundheitspolitischen Themen Teilnahme an internationalen Kongressen / Konferenzen und anderen EFCNI-relevanten Veranstaltungen Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Kommunikation, Marketing, Journalismus, o.ä. Berufserfahrung im Social Media-Umfeld und hohe Internetaffinität Erfahrung im Projektmanagement (vorzugsweise in gemeinnützigen Organisationen) sowie im Bereich Unternehmenskommunikation Sicherer Umgang mit WordPress-basierten Websites, gute Kenntnisse im Umgang mit Content- Management-Systemen Starke Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Hervorragende Englisch- sowie Deutschkenntnisse (Muttersprachniveau) Lösungsorientierte, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise. Fähigkeit sich schnell und eigenständig in neue Themengebiete einzuarbeiten Bereitschaft mehrere Projekte parallel zu steuern und erfolgreich zu begleiten Hohe Einsatzbereitschaft, Stressfähigkeit und Hands-on Mentalität Soziale und interkulturelle Kompetenz sowie die Fähigkeit, sich in die Elternsicht zu versetzen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit medizinischem Fachpersonal Nationale und internationale Reisebereitschaft Unser Angebot: Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit internationaler Ausrichtung Großes internationales Netzwerk mit medizinischen Fachverbänden und Elternorganisationen Nachhaltige Mitgestaltung der Mütter- und Neugeborenen Versorgung in Europa und weltweit Kleines und hochmotiviertes Team mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen Ihre Bewerbung: Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie Arbeitsproben) * mit Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin an career@efcni.org. Bitte beachten Sie, dass wir unvollständige Bewerbungen nicht bearbeiten können. Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Frau Tanja Augsten Tel.: 089/ 890 83 26 25 Informationen über EFCNI finden Sie im Internet unter: http://www.efcni.org *Die erhobenen Daten sind zur Bewerbungsverarbeitung und -auswertung erforderlich. Für weitere Zwecke werden die Daten nicht verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Marketing/ Werbung/ PR

Medienproduktion/ Grafik/ Design

Journalismus/ Redaktionelle Tätigkeit/ Volontariat

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

80331 München