Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)

80331 München
12.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021721138
Sozialpädagog*in oder Sozialarbeiter*in (m/w/d)

Condrobs e.V.

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/021721138

Begleitung von langjährig suchtkranken Menschen Aufbau von stabilen und tragfähigen Beziehungen Alltagsbegleitung, Freizeitpädagogik und lebensweltorientiertes Arbeiten Erstellung sozialpädagogischer Diagnosen und Schaffen von maßgeschneiderten Hilfsangeboten unter Anwendung von Casemanagement Arbeiten mit Substanzkonsum und Entwicklung von Lösungsstrategien zum kontrollierten Konsum Krisenintervention Dokumentation

KARRIEREWEGE MIT SOZIALER WIRKUNG Condrobs BW40+ begleitet Menschen über 40 Jahre mit langjähriger Drogenerfahrung und interessanten Biographien. Dies im ambulanten Setting in therapeutischen Wohngemeinschaften und betreutem Einzelwohnen. Aktuell bauen wir eine neue Einrichtung mit neun barrierefreien Plätzen für abstinenzorientierte und substituierte Menschen auf. Du möchtest eine neue Einrichtung von Anfang an mit gestalten und in einem interessanten Arbeitsgebiet mit vielseitigem Verantwortungsbereich und großem persönlichem Freiraum arbeiten. - Super! Unser kooperatives Team sucht eine*n SOZIALPÄDAGOG*IN ODER SOZIALARBEITER*IN ab sofort in Voll- oder Teilzeit (30-39 Std./Woche), unbefristet Die Abteilung bildet ein richtungsweisendes Netz von Einrichtungen mit präventiven und ambulanten Angeboten für Kinder, Jugendliche und Eltern. Der Schwerpunkt liegt auf zielgruppen-orientierter Prävention und Klient*innenarbeit in unterschiedlichen Settings und methodischen Ansätzen mit dem Ziel Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und (jungen) Familien auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten und zu stärken. Zu Deinen wichtigsten Aufgaben gehören: * Begleitung von langjährig suchtkranken Menschen * Aufbau von stabilen und tragfähigen Beziehungen * Alltagsbegleitung, Freizeitpädagogik und lebensweltorientiertes Arbeiten * Erstellung sozialpädagogischer Diagnosen und Schaffen von maßgeschneiderten Hilfsangeboten unter Anwendung von Casemanagement * Arbeiten mit Substanzkonsum und Entwicklung von Lösungsstrategien zum kontrollierten Konsum * Krisenintervention * Dokumentation Wir freuen uns auf Dich als Kolleg*in mit * Abgeschlossenem Studium der sozialen Arbeit * Empathie und Beziehungsfähigkeit * Freude an selbstverantwortlicher und Teamarbeit * Organisationsfähigkeit * Belastbarkeit * Toleranz und Verständnis für Menschen mit schwierigen Biographien * Einblicke in Komorbiditäten der Sucht sind hilfreich Ihre Bewerbung Condrobs ist einer der größten überkonfessionellen Träger für soziale Hilfsangebote in Bayern. Wir helfen benachteiligten Menschen und ihren Angehörigen. Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind Prävention und Suchthilfe. Darüber hinaus sind wir in der Kinder- und Jugendhilfe und in der Migrationsarbeit tätig. Wir freuen uns über Deine Bewerbung – unabhängig von Deiner kulturellen und sozialen Herkunft, von Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden Bewerber*innen mit Schwerbehinderung bevorzugt. Haben wir Dein Interesse geweckt? Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richtest Du bitte an: bewerbung@condrobs.de mit dem Stichwort „BW40 Plus - 0744“ an Condrobs e. V., Stefanie Wiedl,, Berg-am-Laim-Str. 47, 81673 München. Anfragen im Vorfeld beantwortet gerne die Einrichtungsleitung Pia Müller unter: 0176 13410063.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

80331 München