Sozialpädagogin (Diplom / Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) als Elternzeitvertretung

München
25.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375897_637__1
Sozialpädagogin (Diplom / Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) als Elternzeitvertretung

IMMA e.V.

-

- -

Deutschland

conny.fetzer@imma.de

Tel: -

http://www.imma.de

imma Die Initiative für Münchner Mädchen* e. V. ist Trägerin von insgesamt zehn Einrichtungen: acht in der Jugendhilfe, eine in der Eingliederungshilfe für junge Frauen* nach SGB IX sowie eine im Flüchtlings­bereich für geflüchtete Frauen* und deren Kinder. Unsere Aufgabe ist die Verbesserung der Lebens­bedingungen von Mädchen* und Frauen*. Für unsere Einrichtung IMMA-AEH (überregionale ambulante Erziehungshilfe für Mädchen* und junge Frauen* nach § 27 ff SGB VIII) suchen wir ab 01.12.2020 eine Sozialpädagogin* (Diplom / Bachelor oder vergleichbare Qualifikation) als Elternzeitvertretung befristet für 30 Stunden / Woche (voraussichtlich für 1,5 Jahre) Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrungen im Kinder- und Jugend­hilfe­bereich haben Interesse an der intensiven Einzelbetreuung von Mädchen* und jungen Frauen* unter Einbezug und Beratung ihrer sozialen Bezugssysteme arbeiten mädchenspezifisch und parteilich arbeiten kultursensibel haben bestenfalls Kenntnisse in Bezug auf Traumata und deren Auswirkungen sind bereit, sich aktiv in freizeitpädagogische Maßnahmen einzu­bringen (Tages- und Über­nachtungs­angebote z. B. in den Schulferien im Wechsel mit den Kolleginnen) schätzen die Verbindung von eigenverantwortlichem Arbeiten und kollegialer Zusammen­arbeit in einem inter­diszi­plinären Team sind belastbar und haben Humor Wir bieten neben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit die Anbindung an ein professio­nelles, motiviertes Team Fortbildung und Supervision sowie Bezahlung in Anlehnung an TVöD SuE Münchenzulage und Fahrtkostenzuschuss Angebote zur Gesundheitsprävention Die Zielgruppe erfordert die Besetzung der Stelle mit einer weiblichen Fachkraft. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexuellen Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen* werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail bis 09.10.2020 an conny.fetzer@imma.de. Für weitere Auskünfte stehen wir gerne telefonisch unter 01577 2388911 zur Verfügung. Zudem können Sie sich auch auf unserer Homepage unter www.imma.de informieren.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

München