Spezialist Risikomanagement (m/w)

80331 München
30.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011281850
Spezialist Risikomanagement (m/w)

über experteer GmbH

Germany

https://www.experteer.de/career/lp/signup_vertical_full_job/1_2018?job_id=11601286&affiliate=jobware_hh_feed_basic&utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=job&utm_campaign=jobwarehhfeedheadhunterbasic

Gesamtbanksteuerung unter Risikoaspekten von der Konzeption bis zur Umsetzung der Ergebnisse. Aktualisierung und Weiterentwicklung der Risikoanalyse für alle relevanten Risikogruppen und alles risikorelevanten Bereiche des Bankgeschäftes der Wirecard Bank AG, u.a. MaRisk. Leitung von und Mitwirkung an Projekten zur Umsetzung von risikorelevanten regulatorischen Anforderungen (MaRisk, BAIT etc.). Konzeptionelle Leitung der Weiterentwicklung des Informationsrisikomanagements. Analyse und Bearbeitung von übergreifenden Fragestellungen in der Wirecard Bank AG. Mitwirkung bei der Erstellung der Risikoberichterstattung sowie Aufbereitung für Vorstand und Aufsichtsrat. Übernahme von weiteren Projekten innerhalb der Bank.

Spezialist Risikomanagement (m/w) Standort: München, Bayern - Deutschland Recruiter Gehaltsbenchmark*: 90.000 EUR Unser Kunde ist die Wirecard Group, ein weltweit agierender und führender Technologieanbieter für das elektronische Bezahlen in allen Vertriebskanälen - Online, Mobile und am Point-of-Sale POS. Als im TecDAX der Deutschen Börse gelisteter Software- und IT Dienstleister zählt die Wirecard AG mit Sitz in Aschheim b. München zu den weltweit führenden unabhängigen Anbietern von Outsourcing- und White Label-Lösungen für Payment Innovationen. Die Unternehmen der Wirecard Gruppe entwickeln intelligente Lösungen, um Versandhändler, Touristik- und Transportunternehmen sowie Anbieter digitaler Güter und Dienstleistungen im elektronischen Zahlungsverkehr zu unterstützen.  Für die Wirecard Bank AG suchen wir zur Verstärkung eines Teams im Bereich Gesamtbanksteuerung/Risikomanagement am Standort München-Aschheim eine/einen Spezialist Risikomanagement (w/m) Die Wirecard Gruppe vereint mit ihrer hundertprozentigen Tochter, der Wirecard Bank AG, innovative Technologie mit Bankdienstleistungen: Vom Zahlungsverkehr über ein internationales Kreditkarten- und Bankennetzwerk, der Zahlungsakzeptanz bzw. der Ausgabe von Debit- und Prepaidkarten bis hin zu kartenbasierten Auszahlungslösungen. Als Principial Member von Visa und MasterCard und mit AcquiringLizenzvereinbarungen mit JCB, American Express, Discover/Diners, UnionPay sowie UATP, mehr als 100 Transaktions- und 17 Auszahlungswährungen und Akzeptanzstellen in 124 Ländern, ist die Wirecard Bank als Acquirer international führend. Was gehört zu Hauptaufgaben in der Position? o Gesamtbanksteuerung unter Risikoaspekten von der Konzeption bis zur Umsetzung der Ergebnisse. o Aktualisierung und Weiterentwicklung der Risikoanalyse für alle relevanten Risikogruppen und alles risikorelevanten Bereiche des Bankgeschäftes der Wirecard Bank AG, u.a. MaRisk. o Leitung von und Mitwirkung an Projekten zur Umsetzung von risikorelevanten regulatorischen Anforderungen (MaRisk, BAIT etc.). o Konzeptionelle Leitung der Weiterentwicklung des Informationsrisikomanagements. o Analyse und Bearbeitung von übergreifenden Fragestellungen in der Wirecard Bank AG. Mitwirkung bei der Erstellung der Risikoberichterstattung sowie Aufbereitung für Vorstand und Aufsichtsrat.  o Übernahme von weiteren Projekten innerhalb der Bank.  Human Capital Investment  Januar 2018 Was wird vom zukünftigen Mitarbeiter erwartet? o Abgeschlossene akademische, wirtschaftswissenschaftliche o.ä. Ausbildung. o Mehrjährige Berufserfahrung im Risikomanagement (MaRisk) bei einer Bank, einer Versicherung oder einem Finanzdienstleistungsinstitut oder auch einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. o Hervorragende analytische Fähigkeiten, sowie strategisches und unternehmerisches Denkvermögen. o Ausgeprägtes Verständnis für geschäftspolitische Zielsetzungen und Zusammenhänge, sowie für komplexe Sachverhalte.  o Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen. o Teamfähigkeit, Belastbarkeit und sicheres Auftreten im Umgang mit Kollegen und Externen. o Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen. o Hohe Lösungskompetenz, Wille zur Gestaltung und prozessorientiertes Denken. o Gute Kenntnisse im Bereich der IT-Organisation/IT-Governance. o Die Fähigkeit, auch unter Druck zielgerichtet zu arbeiten und sich auf die Voraussetzungen des Arbeitsumfeldes einzustellen. Was bietet Ihnen die Position? o Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben mit dem Freiraum, eigene Ideen und Erfahrungen einzubringen.  o Eine hervorragende Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten, erfolgreichen Team und in einem internationalen Unternehmensumfeld. o Fachliche und persönliche Weiterentwicklung im wachsenden regulierungsgeprägten Umfeld, unterstützt durch professionelle Personalentwicklungsmaßnahmen bei einem weltweit führenden Anbieter für Zahlungsabwicklung. o Ein attraktives Gehalt mit langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden, erfolgreichen Unternehmen. o Einen modernen Arbeitsplatz mit Benefits wie Kantine, Fitness-Bereich, Incentives und Mitarbeiterveranstaltungen. Werden Sie Teil einer Erfolgsgeschichte. Werden Sie Teil eines hochqualifizierten Teams,  das eine Vision eint: to make payment happen.  Jetzt bewerben * Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Finanzdienstleistung/ Versicherung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Sonstige Branchen

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

80331 München