Veranstaltungskaufmann (m/w/d) für das Referat für Bildung, Sport und Freizeit

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
09.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011124086
Veranstaltungskaufmann (m/w/d) für das Referat für Bildung, Sport und Freizeit

Stadt Regensburg

Germany

https://www.karriere.regensburg.de/jobs/224-veranstaltungskaufmann-frau-d-fuer-die-konzeption-und-organisation-von-aktivitaeten-der-gedenk-und-erinnerungskultur-der-stadt-regensburg-an-die-opfer-des-nationalsozialismus/job_application/new

Organisieren und Betreuen von Veranstaltungen Dokumentieren und Weiterentwickeln der Organisations­struktur Erkunden des Marktes und Einholen von Angeboten Erstellen von Werbemitteln Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Betreuen von Kooperationspartnern

Die Stadt Regensburg sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine / einen Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann (d) für das Referat für Bildung, Sport und Freizeit, Aufgaben­bereich Konzeption und Organisation von Aktivitäten der Gedenk- und Erinnerungs­kultur der Stadt Regensburg an die Opfer des National­sozialismus, Extremismus­prävention und Stärkung des gesell­schaft­lichen Zusammen­halts. Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Organisieren und Betreuen von Veranstaltungen Dokumentieren und Weiterentwickeln der Organisations­struktur Erkunden des Marktes und Einholen von Angeboten Erstellen von Werbemitteln Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Betreuen von Kooperationspartnern Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten. Worauf kommt es uns an? abgeschlossene Berufsausbildung als Veranstaltungs­kauf­frau / Veranstaltungs­kauf­mann (d) einschlägige Berufserfahrung selbstständige, ordentliche und verantwortungs­bewusste Arbeits­weise und Team­fähigkeit sehr gute Kommunikations­fähigkeit zeitgemäße EDV-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, Adobe InDesign) Identifikation mit dem Aufgabenbereich Was bieten wir Ihnen? eine unbefristete Vollzeitstelle, die den Tätigkeits­merkmalen der Entgelt­gruppe 9a TVöD entspricht Mitarbeit in einem gesellschafts­relevanten Themen­bereich Mitarbeit in einem kleinen Team mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen angenehme Arbeitsumgebung vielfältige Personalentwicklung mit umfassenden Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten sowie Gesund­heits­management eine betriebliche Altersversorgung ein vergünstigtes RVV-Jobticket gleitende Arbeitszeit Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine Kontakt und Informationen: Schwer­behinderte werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiterinnen / Mit­arbeiter (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Für inhaltliche Fragen steht Ihnen der Leiter des Aufgaben­bereichs Konzeption und Organisation von Aktivitäten der Gedenk- und Erinnerungs­kultur der Stadt Regensburg an die Opfer des National­sozialismus, Extremismus­prävention und Stärkung des gesell­schaft­lichen Zusammen­halts, Herr Birnstiel (Tel. 0941 507-2018), gerne zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für die Stellen-Nr. RV-05:201 mit voll­ständigen und aussage­kräftigen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 23.09.2019 über unser Stellenportal www.regensburg.de/stellenangebote. hier bewerben Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Marketing/ Werbung/ PR

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg