25 km

Jobs in Büros, der Verwaltung und der Organisation

Die Arbeit in der Assistenz und im Sekretariat ist grundsätzlich in jeder Branche gefragt. Ob im Dienstleistungssektor oder produzierenden Gewerbe, dem Finanz- oder Ingenieurwesen, eine zuverlässige und kompetente Sekretärin findet überall ein passendes Stellenangebot. Diese Vielfalt findet man auch bei den Stellenanzeigen für Sekretärinnen und Assistenten bei der Jobsuche.

mehr...

Sekretär/in

Auch wenn bis heute ein Großteil der Beschäftigten im Sekretariat weiblich sind, findet das abwechslungsreiche und vielfältige Betätigungsfeld auch zunehmend viele männliche Bewerber. Vom Job als Empfangssekretärin in einem Unternehmen über die Teamassistenz bis hin zum Beruf der Chefsekretärin oder Assistenz der Geschäftsleitung sind alle Qualifikations-und Erfahrungsstufen vertreten. Der Arbeitsalltag und die Arbeitsbedingungen im Sekretariat gestalten sich im Großen und Ganzen sehr ähnlich. Unterschiede zwischen den genauen Positionen gibt es hauptsächlich im Umfang der Verantwortung, Selbständigkeit und im Einkommen. Letzteres hängt neben der Position auch von der Branche ab und beträgt im Schnitt nach lohnspiegel.de rund 2.400 € monatlich. Erwähnenswert ist hierbei die Chemische Industrie, welche mit monatlich über 3.000 € die Mitarbeiter im Sekretariat am besten entlohnt. Der Kern der Tätigkeiten im Sekretariat besteht in der Aufgabe der Chefentlastung. Der Anforderungsbereich der Sekretärin umfasst darüber hinaus innerbetriebliche Verwaltungsarbeiten und Büromanagement und darüber hinaus fallen häufig noch weitere Arbeiten, wie das Erstellen von Präsentationen oder die Betreuung von Gästen, an. Jobs in einem Sekretariat sind sehr abwechslungsreich. Der Sekretär/die Sekretärin agiert meist als Assistenz, beispielsweise für die Geschäftsführung. Sie nimmt Telefonate an, beantwortet Fragen, verwaltet Termine und organisiert den Alltag im Office ihres Chefs. Zu ihren Jobs gehört es einen reibungslosen Tagesablauf für die Mitarbeiter und Chefs zu planen. Das erfordert viel Geschick.

Kompetenzen

Das Arbeiten im Sekretariat erfordert hohe organisatorische, koordinatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Selbstständigkeit, hohe Belastbarkeit und Vertrauenswürdigkeit. Als Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung im Sekretariat genügt oft schon eine kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung, beste Chancen bietet ein Abschluss als Eurokaufmann. An Assistentinnen werden im Wesentlichen dieselben Ansprüche auf höherem Niveau gestellt und zusätzlich nimmt die Assistentin eine Beraterrolle des Vorgesetzten ein. Dies bedeutet ein höheres Maß an Verantwortung und erfordert oft die Initiative zu ergreifen und selbstständig Entscheidungen zu treffen. Für Jobs in der Assistenz sind häufig zusätzlich betriebs- und volkswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil. Es besteht die Möglichkeit, über die gesammelten Erfahrungen im Sekretariat in einen Beruf in der Assistenz zu wechseln. Der nächste Karriereschritt könnte beispielsweise in Richtung Office Management gegangen werden.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektassistent*in (m/w/d) Qualifizierungsprogramm für Promovierende
Technische Universität München (TUM)
Garching
Aktualität: 11.11.2021

Anzeigeninhalt:

11.11.2021, Technische Universität München (TUM)
Garching

Projektassistent*in (m/w/d) Qualifizierungsprogramm für Promovierende

Die Technische Universität München (TUM) ist der wissenschaftlichen Ausbildung des akademischen
Nachwuchses in den Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften, der Medizin sowie den Wirtschafts- und
Sozialwissenschaften verpflichtet. Die TUM Graduate School (TUM-GS) fördert die wissenschaftliche
Qualifizierung der Promovierenden und fördert die Persönlichkeitsentwicklung nach besten internationalen
Standards.

Für die Geschäftsstelle der TUM Graduate School in Garching suchen wir zum 01.02.2022 oder zum nächst-
möglichen Zeitpunkt eine*n Projektassistent*in (m/w/d) zur Unterstützung des Qualifizierungsprogramms
für Promovierende.

Aufgaben

  • Mitwirkung bei der organisatorischen Umsetzung des Kursprogramms: Vorbereitung und Betreuung des Seminarbetriebes vor Ort in Garching und im TUM Akademiezentrum in Raitenhaslach (ca. 14 Termine im Jahr) sowie von weiteren Meetings, z.B. mit den Kursanbietern
  • Teilnehmermanagement (An- und Abmeldungen, Stornierungen, Anwesenheitsüberprüfung, Teilnahmebestätigung, Kommunikation) unter Verwendung der Promovierendendatenbank
  • Ansprechpartner*in für Kursanbieter (Honorarvereinbarungen, Kommunikation, Terminplanung) sowie Schnittstelle zwischen Teilnehmenden und Trainer*innen der Kurse
  • Nachbereitung der Kurse und Mitwirkung bei der Evaluation der Kurse zur Qualitätssicherung
  • Darstellung und Pflege des Kursprogramms auf der Webseite und Unterstützung bei weiteren Kommunikationsmaßnahmen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs-/Bürobereich (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Erfahrung im universitären Veranstaltungsmanagement von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen im multikulturellen Umfeld sowie hohe Kundenorientierung und Servicementalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umfangreiche Erfahrungen mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, emotionale und interkulturelle Kompetenz
  • Eigeninitiative, schnelle Auffassungsgabe, gutes Zahlenverständnis

Ihre Vorteile

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines dynamischen Teams an einer
internationalen Universität. Ihr Arbeitsplatz ist im Garchinger Forschungszentrum, wo Sie Ihre Arbeit durch
Gleitzeit und Weiterbildungsmöglichkeiten individuell und zukunftsorientiert gestalten können. Das
Arbeitsverhältnis erfolgt nach TV-L, bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E8 TV-L.
Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die TUM fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des
Einzelfalls bevorzugt. Weitere Informationen unter www.gs.tum.de und www.tum.de.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (einschließlich Anschreiben, Lebenslauf und
allen relevanten Zeugnissen) unter Angabe des Kennworts „Assistenz Qualifizierungsprogramm“ per EMail
in EINER pdf-Datei unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums bis spätestens 12.12. 2021
an Frau Jutta Rebholz, rebholz@zv.tum.de
.

Ihre Ansprechpartnerin bei konkreten inhaltlichen Fragen zur Stelle ist Frau Dr. Janina Häusler
(haeuslerj@zv.tum.de).

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer
Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der
TUM zur Kenntnis genommen haben.
Kontakt: rebholz@zv.tum.de

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich buero-verwaltung:

Assistent/in für das Management (m/w/d) 05.12.2021 Eschbach bei Freiburg
Business Support Coordinator (m/w/d) 05.12.2021 Frankfurt am Main
Teamassistenz (m/w/d) 05.12.2021 Stuttgart
Immobilienverwalter (m/w/d) für WEG 05.12.2021 Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart
Einstiegsprogramm getready4NETZ 05.12.2021 Biberach, Esslingen, Stuttgart, Karlsruhe
Baustellensekretär (m/w/d) 05.12.2021 Köln-Merkenich
Projektkaufmann (m/w/d) 05.12.2021 Bochum
Architekt bzw. Bauingenieur (m/w/d) 05.12.2021 Bad Iburg, Meppen
Vertriebsassistent (m/w/d) 05.12.2021 Karlsruhe
Teamassistenz (m/w/d) 05.12.2021 Freiburg
Bereichsassistent (m/w/d) 05.12.2021 Höchstädt
Sachbearbeiter (m/w/d) Kranken Leistung 05.12.2021 München, Bremen, Karlsruhe