WISSENSCHAFLTICHE/-R MITARBEITER/-IN (M/W/D)

94099 Ruhstorf, 84036 Landshut
09.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004494975-010-1__1
WISSENSCHAFLTICHE/-R MITARBEITER/-IN (M/W/D)

HOCHSCHULE LANDSHUT Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Luzernhof 1

84036 Landshut

Deutschland

Tel: 0871/506-103

http://www.haw-landshut.de

https://www.mein-check-in.de/fh-landshut/position-158188

WISSENSCHAFLTICHE/-R MITARBEITER/-IN (M/W/D)(BEFRISTET, IN VOLLZEIT)Die Hochschule Landshut ist eine dyna­mische Hoch­schule für ange­wandte Wissen­schaften, die in den Studien­feldern Technik, Wirt­schaft und Soziale Arbeit sowie in praxis­orien­tierter Lehre und ange­wand­ter Forschung her­vor­ragend positio­niert ist. Das Technologiezentrum Energie (TZE) der Hochschule Landshut in Ruhstorf an der Rott sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in (m/w/d) in Vollzeit zur Mitarbeit im Forschungsprojekt HyFlow: Entwicklung eines nachhaltigen hybriden Speichersystems auf der Grundlage einer Hochleistungs-Vanadium-Redox-Flow-Batterie und eines Superkondensators. Das Beschäf­tigungs­ver­hältnis ist bis zum 31.10.2023 befristet. Ihre Aufgaben:Planung, Installation und Inbetriebnahme des hybriden SpeichersystemsHard- und Softwareentwicklung (inkl. Schaltungslayout) des hybriden Energie­manage­mentsystemsAufbau von mathematischen Simulationsmodellen für hybride Speicher­systeme sowie deren AnwendungenArbeiten am elektrochemischen Laborplatz für FlussbatterienVerfassen von Berichten und PublikationenUnsere Anforderungen:Erfolgreich abgeschlossenes, einschlägiges ingenieur- oder natur­wissen­schaft­liches Hoch­schulstudium (vorzugsweise in den Fachrichtungen der Elektrotechnik und/oder Energietechnik) mit sehr guten Kenntnissen in der praktischen Inbetriebnahme und Betreuung von PrüfständenSehr gutes Verständnis und Einsicht in die Themenfelder Energiespeicher, Entwicklung von Energiemanagement sowie Erfahrung in der Daten­erfassung und -auswertungSicherer Umgang mit elektrischen SimulationsmethodenStarkes Interesse am Thema EnergieAusgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitSehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und EnglischMöglichst praktische Erfahrung in BatterietechnologieWir bieten Ihnen:Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten an einer familienfreundlichen HochschuleSozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbe­sondere zusätzlicher Alters­versorgung sowie eine Jahres­sonder­zahlung nach den Vorgaben des TV-LEinen bis zum 31.10.2023 befristeten Arbeitsvertrag in VollzeitBezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der LänderSchwerbehinderte Be­werbe­rinnen und Bewer­ber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt einge­stellt. Die Stellen­aus­schrei­bung richtet sich an alle Geschlechter. Weitere Informationen erhalten Sie nach Regis­trie­rung und Log-in. Für Rück­fragen im Zusammen­hang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen unter 0871/506-103 gerne zur Verfü­gung; allge­meine Infos finden Sie unter www.haw-landshut.de. Sie sind interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 21.03.2021 unter folgen­dem Link: https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html Es stehen eine genügende Anzahl Betreu­ungs­plätze für Kinder im Vorschul­alter in unserer Kinder­betreu­ungs­stätte CampusNest zur Verfügung. HOCHSCHULE LANDSHUTHochschule für angewandte WissenschaftenAm Lurzenhof 184036 LandshutTel. +49 (0) 871 506 0Fax +49 (0) 871 506 506www.haw-landshut.de

Online Only Anzeige

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

94099 Ruhstorf

84036 Landshut