Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

85748 Garching (Stadt), 85748 Garching
16.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009159385
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH

Germany

karriere@grs.de

Validierung von Rechenprogrammen zur Thermofluiddynamik und Kernzerstörung (Systemcodes) Weiterentwicklung von Rechenprogrammen zur Thermofluiddynamik und Kernzerstörung (Systemcodes) Beratung von internen und externen Programmanwendern Sicherheitsanalysen für Leichtwasserreaktoren, fortschrittliche und innovative Reaktoren bzw. Reaktorkonzepte Beteiligung an nationalen und internationalen Aktivitäten zur Begleitung von Experimenten auf den Gebieten Thermofluiddynamik und Kernzerstörung und zur Durchführung von Programm-Benchmarks Darstellung von Arbeitsergebnissen auf nationalen und internationalen Fachtagungen und in Beiträgen zu Fachzeitschriften

Die GRS ist eine gemeinnützige, maßgeblich im Auftrag der Bundes­regierung tätige unabhängige Forschungs- und Sach­verständigen­orga­nisation. Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicher­heit und Ent­sor­gung sowie der Strahlen- und Umweltschutz. Wir suchen für unseren Bereich Sicherheitsforschung, Abteilung Kühl­kreis­lauf, am Standort Garching einen   Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Ihre Aufgaben Validierung von Rechenprogrammen zur Thermofluiddynamik und Kernzerstörung (Systemcodes) Weiterentwicklung von Rechenprogrammen zur Thermofluiddynamik und Kernzerstörung (Systemcodes) Beratung von internen und externen Programmanwendern Sicherheitsanalysen für Leichtwasserreaktoren, fortschrittliche und innovative Reaktoren bzw. Reaktorkonzepte Beteiligung an nationalen und internationalen Aktivitäten zur Begleitung von Experimenten auf den Gebieten Thermofluiddynamik und Kernzerstörung und zur Durchführung von Programm-Benchmarks Darstellung von Arbeitsergebnissen auf nationalen und internationalen Fachtagungen und in Beiträgen zu Fachzeitschriften Ihre Qualifikation Abgeschlossenes Hochschulstudium als Ingenieur (m/w/d) (Maschinenbau, Verfahrenstechnik), Physiker (m/w/d) oder Informatiker (m/w/d) Erfahrungen in der numerischen Simulation technischer Systeme mit Systemcodes, Erfahrungen in Analysen für Kernkraftwerke wünschenswert Erfahrungen bei der Validierung von Modellen für Thermofluiddynamik oder für die Kernzerstörung von Kernreaktoren wünschenswert Programmierkenntnisse in höherer Programmiersprache, Kenntnisse in FORTRAN wünschenswert  Fähigkeit zur verständlichen Darstellung und überzeugenden Präsentation komplexer technischer Sachverhalte Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Sie haben Interesse? Richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunter­lagen mit der Angabe der Kennziffer 2018-24 bitte an folgende Anschrift: GRS gGmbH Abteilung Personal Herrn Dr. Holger Johann Postfach 10 15 64, 50455 Köln karriere@grs.de Weiterführende Informationen finden Sie unter www.grs.de

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

IT/ Softwareentwicklung

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Forschung & Entwicklung

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

85748 Garching (Stadt)

85748 Garching