Cost Analyst (m/w) Metall / mechanische Komponenten

90403 Nürnberg
06.12.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 006709208
Cost Analyst (m/w) Metall / mechanische Komponenten

über OPTARES GmbH & Co. KG

Germany

sabrina.springer@optares.de

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/cost-analyst-m-w-metall-mechanische-komponenten-3729587

Als Cost Analyst (m/w) für Metall/mechanische Komponenten sind Sie zuständig für die Zielpreiskalkulation von Bauteilen unter Berücksichtigung der Kalkulationsmethodik inklusive Benchmark-Kalkulation und Simulation von Szenarien Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung internationaler Kostenanalyse- Workshops bei Lieferanten Selbstständige Analyse und Bewertung von Bauteilen auf Basis von Zeichnungen und Lieferantenbesuchen innerhalb der gesamten Supply-Chain Unterstützung des Einkaufs bei Lieferanten-Workshops Ermittlung von Einsparpotenzialen und Unterstützung des Projekt- und/oder Commodity-Einkaufs bei der Umsetzung Analyse von Lieferanten-Cost-break-downs und Angeboten zur Vorbereitung von Lieferantenverhandlungen

Unser Auftraggeber ist ein namhafter, international agierender Automobilzulieferer mit Sitz in Nordbayern. Das Unternehmen entwickelt und produziert hochkomplexe mechatronische Systeme für alle führenden OEM's weltweit. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Cost Analyst (m/w) Metall/ mechanische Komponenten Standort: Großraum Nürnberg Kennziffer: 24398 Ihre Aufgaben Als Cost Analyst (m/w) für Metall/mechanische Komponenten sind Sie zuständig für die Zielpreiskalkulation von Bauteilen unter Berücksichtigung der Kalkulationsmethodik inklusive Benchmark-Kalkulation und Simulation von Szenarien Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung internationaler Kostenanalyse-Workshops bei Lieferanten Selbstständige Analyse und Bewertung von Bauteilen auf Basis von Zeichnungen und Lieferantenbesuchen innerhalb der gesamten Supply-Chain Unterstützung des Einkaufs bei Lieferanten-Workshops Ermittlung von Einsparpotenzialen und Unterstützung des Projekt- und/oder Commodity-Einkaufs bei der Umsetzung Analyse von Lieferanten-Cost-break-downs und Angeboten zur Vorbereitung von Lieferantenverhandlungen Ihre Qualifikation Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in den Bereichen Produktion, Fertigungsplanung, Werkzeugbau etc. innerhalb der Automobilzulieferindustrie Erfahrung in Methoden zur Preis- und Kostenstrukturanalyse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Verhandlungsgeschick, Teamgeist, interkulturelle Kompetenzen sowie Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab Geboten wird Ihnen eine moderne Arbeitsumgebung mit innovativen Sozialleistungen ein flexibles Bürokonzept zur Förderung der Arbeitsatmosphäre eine variable Arbeitszeit zur Verbesserung der Work-Life-Balance ein international agierendes Unternehmen mit exzellenten Weiterentwicklungsmöglichkeiten ein attraktives Gehaltspaket Unser Unternehmen Die im Jahr 2003 gegründete OPTARES GmbH & Co. KG steht für Spezialisierung in der Personalberatung: Als erfolgreicher Partner der Automobilzulieferindustrie unterstützen wir namhafte Unternehmen bei der passgenauen und zeitnahen Besetzung von Positionen für Fach- und Führungskräfte. Unseren Kandidaten garantieren wir eine professionelle, diskrete und transparente Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses. Sie profitieren von unserem weitreichenden Kundennetzwerk, welches vom innovativen Mittelständler bis zum international führenden Konzern reicht. Ihre Bewerbung Ihre Ansprechpartnerin Frau Sabrina Springer Personalberaterin Tel. +49 441 21879-552 sabrina.springer@optares.de   OPTARES GmbH & Co. KG Personalberatung und -vermittlung Heiligengeist Höfe 8 26121 Oldenburg www.optares.de Folgen Sie uns auf Folgen Sie uns auf Xing LinkedIn Twitter

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

90403 Nürnberg