Ingenieur (m/w) für die Leitung der Buswerkstätten

München
28.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 1290018__1
Ingenieur (m/w) für die Leitung der Buswerkstätten
Gesamtverantwortung für den effizienten, sicheren und reibungslosen Busunterhalt

logo swm-mvg header * Position * Job-Umgebung * Über uns * Unsere Werte Ingenieur (m/w) für die Leitung der Buswerkstätten Buswerkstätten | Ressort Bus | Unternehmensbereich Verkehr | Stadtwerke München GmbH Ihre Aufgaben: * Disziplinarische und fachliche Führung der Organisationeinheit Buswerkstätten mit rund 80 Mitarbeitern/innen an zwei Standorten. * Gesamtverantwortung für den effizienten, sicheren und reibungslosen Busunterhalt, von der Fahrzeugbeschaffung bis zur Instandsetzung. * Verantwortung für das Finanzbudget des Bereichs mit einer Busflotte von 110 Normalbussen, 217 Gelenkbussen und 47 Buszügen. * Fahrzeugentwicklung in Zusammenarbeit mit Fahrzeugherstellern (z. B. Entwicklungspartnerschaft zur E-Mobilität). * Beschaffung von Omnibussen, angefangen von der Ausschreibung bis zur Inbetriebnahme und Fahrzeugbereitstellung. * Sicherstellung eines wirtschaftlichen Werkstattbetriebs, z. B. Kostenoptimierung in der Instandhaltung durch Ausschreibung mit LCC (Life Cycle Cost). * Durchsetzung der Ansprüche gegenüber Fahrzeuglieferanten aus Garantieleistungen. * Kontinuierliches Verfolgen und Einschätzen neuer technischer Entwicklungen (z. B. Digitalisierung). * Förderung und Qualifizierung der Mitarbeiter/innen, insbesondere im Hinblick auf E-Mobilität. * Vertretung des Bereichs in Verbandsgremien und gegenüber den politischen Gremien (z. B. Bearbeitung von Stadtratsanfragen). Ihr Profil: * Sie sind Ingenieur (m/w) bzw. haben einen Hochschulabschluss (Master) in der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik oder Fahrzeugbau. * Sie haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Ingenieur (m/w) in der Fahrzeugtechnik und bringen Erfahrung als Führungskraft mit. * Sie besitzen sichere Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften und Richtlinien (z. B. Gesetze, Normen, VDV-Schriften, BG-Vorschriften). * Sie sind verantwortungsbewusst, denken unternehmerisch, arbeiten strukturiert und können Prioritäten setzen. * Für Probleme finden Sie innovative, kreative und flexible Lösungen, besitzen aber auch ein gesundes Maß an Pragmatismus. * Sie gestalten gern mit, zeigen hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit. * Ihr Auftreten ist verbindlich, Sie sind aufgeschlossen, kommunikationsstark und pflegen einen teamorientierten sowie kooperativen Arbeitsstil. Auf Sie warten vielseitige technische Herausforderungen: ... enge Kooperation mit Fahrzeugherstellern, um die Entwicklung zum Autonomen Fahren zu unterstützen. ... Planung sowie Begleitung des Baus und Inbetriebnahme des neuen Betriebshofs Nord. ... wirtschaftlich und technisch sinnvolle Umstellung der Dieselbusflotte auf Elektrobusse. ... Nutzung der Digitalisierung zur Optimierung der Werkstattprozesse (z. B. Betriebshofmanagement). Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Nahverkehrs! Informationen zum Fachgebiet gibt Ihnen gerne Herr Franz Fendt unter Tel. 089 2191-4210. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und der einzuhaltenden Kündigungsfrist. Carolin Lorenzen Rekrutierung Kontakt: 089 2361-5278 www.swm.de/karriere Jetzt bewerben SWM Jobs auf Facebook Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite Stadtwerke München Jobs Zusätzliche Information zur Position Der Bereich Buswerkstätten mit seinen untergeordneten Fachbereichen ist verantwortlich für die tägliche Bereitstellung der vom Betrieb benötigten Anzahl betriebssicherer Fahrzeuge, für deren Instandhaltung, Störungsbehebung, die Durchführung von Unfallreparaturen und die Aufarbeitung von Komponenten. Im Bereich werden darüber hinaus die Beschaffung und Inbetriebsetzung von Neufahrzeugen und deren Überführung in die laufende Instandhaltung begleitet sowie Kostenoptimierungen der Instandhaltung über die Fahrzeuglebensdauer realisiert. Entwicklungen wie autonomes Fahren, E-Mobilität oder Digitalisierung mitzudenken, zu unterstützen und im Unternehmen umzusetzen ist eine der bedeutenden Herausforderungen desBereichs für die kommenden Jahre. Gleichzeitig liegt hierin der große Reiz dieser Aufgabe, bei der Sie immer Up-to-Date sind und die Zukunft des Nahverkehrs mitgestalten können. Übrigens: Ende 2020 soll in München-Moosach der neue Busbetriebshof Nord eingeweiht werden - in diesem Projekt werden Sie maßgeblich beteiligt sein. Neugierig? Mehr Eindrücke und Infos finden Sie auch in folgendem SZ-Artikel über unsere Buswerkstätte in Laim bzw. den Neubau in Moosach. https://www.mvg.de/ueber/mvg-projekte/bus/busbetriebshof-moosach.htm http://www.sueddeutsche.de/muenchen/busbetriebshof-laim-die-groesste-ga rage-der-stadt-1.3402293 Gestalten Sie mit uns die Zukunft des Nahverkehrs! Willkommen im Unternehmensbereich Verkehr der SWM. Bei den Stadtwerken München (SWM) wissen wir, was die Stadt braucht, um liebenswert und lebenswert zu sein und auch in Zukunft zu bleiben. Unser Unternehmensbereich Verkehr sorgt für die Mobilität der Münchner Bürger/-innen und der Besucher Münchens. Dieser Aufgabe stellen sich unsere Mitarbeiter/-innen mit Initiative und Leistungsbereitschaft. Die Zusammenarbeit mit der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG), einer Tochter der SWM, garantiert zuverlässig Mobilität in einem der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze Europas. Von rund 8.470 Kollegen/-innen sind rund 3.000 für die Mobilität Münchens zuständig. Mit 8.470 Mitarbeitern/-innen und einem Umsatz 2016 von ca. 6,3 Mrd. Euro sind die SWM einer der größten Arbeitgeber Münchens. Weitere Informationen über die Stadtwerke München oder die MVG finden Sie unter www.swm.de oder www.mvg.de. Was wirklich zählt, ist Authentizität Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Bereichen der SWM haben in einem gemeinschaftlichen Prozess unsere Arbeitgebermarkenwerte definiert. Sie sind nicht nur die Basis für personalstrategische Entscheidungen, sondern beschreiben das Miteinander bei den SWM und unsere Perspektiven. Denn die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens ist davon abhängig, wie zielorientiert, verantwortungsbewusst und flexibel seine Mitarbeiter sind. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, unsere Mitarbeiter zu fördern, zu unterstützen und für ein angenehmes und leistungsorientiertes Arbeitsumfeld zu sorgen - auf der Grundlage unserer Arbeitgebermarkenwerte. Partnerschaftlichkeit Fairer Umgang miteinander, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis für die Perspektive des anderen - dies ist unser Credo. Und deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeiter von der Altersvorsorge bis hin zur Wohnungssuche. Als familienfreundliches Unternehmen bieten wir bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben so viel Freiraum wie möglich. Vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement profitiert jeder ganz individuell und eigenverantwortlich: Hier gibt es alles zu Themen wie Ernährung, Bewegung und Beratung in schwierigen Lebenssituationen - unser Beitrag zu körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden unserer Mitarbeiter. So entsteht ein Gleichgewicht von Geben und Nehmen: eine Partnerschaft. Bildung und Entwicklung Arbeitnehmern geht es längst nicht mehr nur um einen Job, sondern um eine Aufgabe mit Perspektive, um Entwicklungsmöglichkeiten - und das in einem Unternehmen, welches den Menschen wertschätzt, ihn fördert und fordert. Die SWM benötigt Persönlichkeiten, die mit ihren fachlichen und menschlichen Qualitäten dazu beitragen, ihre Marktposition zu festigen und auszubauen. Unsere gemeinsame Zukunft sichern wir mit Bildung - ob berufliche Ausbildung oder betriebliche Weiterbildung, wir unterstützen Sie in vielen Bereichen. Nachhaltigkeit Unsere Unternehmens- und Personalstrategie basiert auf ökonomischer, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Nur mit Spitzenleistungen verantwortungsvoller Menschen werden wir auch kommenden Generationen Entwicklungsmöglichkeiten sichern. Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Lebensgrundlagen gehören zusammen - dies ist unsere Definition von Nachhaltigkeit. Leistung für Lebensqualität Die SWMgehören zur bayerischen Landeshauptstadt wie die Isar, die Frauenkirche und die Wiesn ... Unser Herz schlägt für München und seine Menschen. Deshalb wissen wir genau, was die Stadt braucht, um lebenswert und liebenswert zu sein. Als gesund gewachsenes Unternehmen haben wir uns zum größten kommunalen Energieunternehmen Deutschlands und zu einem der modernsten Infrastrukturunternehmen Europas entwickelt. Mit dem besten Trinkwasser Europas, Hallen- und Freibädern, der Versorgung mit Gas und Fernwärme sowie einem hervorragend funktionierenden Personennahverkehr bieten wir mit unserer Leistung eine hohe Lebensqualität für München. Mehr über unsere Werte erfahren Sie hier in unserer Broschüre und auf unserer Homepage. Ingenieurin, Maschinenbauingenieur, Maschinenbauingenieurin, Ingenieur Elektrotechnik, Ingenieurin Elektrotechnik, Ingenieur Fahrzeugbau, Ingenieurin Fahrzeugbau, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, öpnv, Energieerzeugung Ingenieurin, Maschinenbauingenieur, Maschinenbauingenieurin, Ingenieur Elektrotechnik, Ingenieurin Elektrotechnik, Ingenieur Fahrzeugbau, Ingenieurin Fahrzeugbau, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, öpnv, Energieerzeugung Ingenieurin, Maschinenbauingenieur, Maschinenbauingenieurin, Ingenieur Elektrotechnik, Ingenieurin Elektrotechnik, Ingenieur Fahrzeugbau, Ingenieurin Fahrzeugbau, Stadtwerke, Strom, Erdgas, Fernwärme, Wasser, Bäder, Versorgungsunternehmen, Nahverkehr, Ubahn, u-Bahn, Bus, Tram, öpnv, Energieerzeugung

Unternehmensführung/ Management

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

München