Ingenieur (m/w) / Master der Fachrichtung Bauingenieurwesen

93047 Regensburg, 93047 Regensburg (Stadt)
13.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007186844
Ingenieur (m/w) / Master der Fachrichtung Bauingenieurwesen

Stadt Regensburg

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/ingenieur-m-w-master-der-fachrichtung-bauingenieurwesen-3880158

Planung eines höherwertigen ÖPNV-Systems Koordinierung aller damit verbundenen Aufgaben und einzubindenden Stellen Mitwirkung in Vergabe­verfahren Klärung der Förder­möglichkeiten für das höher­wertige ÖPNV-System Mitarbeit bei der Öffentlichkeits­arbeit

Die Stadt Regensburg sucht für das Stadt­planungs­amt, Abteilung Verkehrs­planung, einen Ingenieur (m/w) / Master der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Verkehr (Abschluss: Dipl.-Ing. Univ. / TH bzw. Master) bzw. einem im Wesent­lichen vergleichbaren Studien­abschluss (z.B. im Bereich Geographie oder Raumplanung, mit Schwerpunkt Verkehr). Das Oberzentrum Regensburg ist mit 168.000 Einwohnern eine Wachs­tums­region mit heraus­ragendem Potenzial. Sowohl die Zahl der Einwohner als auch die der Arbeits­plätze in Stadt und Umland wachsen kontinuierlich. Das liegt an der hohen Lebens­qualität, die die schöne Dom­stadt mit der UNESCO-Welterbe geschützten Alt­stadt bietet. Der Freizeitwert ist am Rand des Bayerischen Waldes und in der Nähe zu den Metropol­regionen München und Nürnberg hoch. Mit rund 30.000 Studierenden ist Regensburg auch eine junge Stadt mit einem viel­fältigen Angebot in Freizeit, Kultur, Sport, Gastronomie, Ein­kaufen, Bildung etc. – und ständig kommen neue Angebote hinzu. Regensburg stellt sich der daraus erwachsenden Heraus­forderung und investiert weiter nachhaltig in die Zukunft – durch den Bau neuer und die Sanierung bestehender Schulen, Kinder­gärten und Sport­anlagen, durch die Förderung von Kunst und Kultur, durch Investitionen in die Wirtschaft und Wissenschaft sowie durch den Abbau von Schulden. Ein wesentlicher Baustein ist die Zukunfts­fähigkeit der Mobilität. Wichtige Ent­scheidungen zu großen Projekten stehen derzeit an, die eine neue Weichen­stellung in der Mobilität bedeuten werden. So plant Regensburg insbesondere einen neuen Zentralen Omnibus­bahnhof sowie die Einführung eines „höher­wertigen ÖPNV-Systems“.   Ihr Aufgabengebiet: Planung eines höherwertigen ÖPNV-Systems Koordinierung aller damit verbundenen Aufgaben und einzubindenden Stellen  Mitwirkung in Vergabe­verfahren Klärung der Förder­möglichkeiten für das höher­wertige ÖPNV-System Mitarbeit bei der Öffentlichkeits­arbeit Eine Änderung des Aufgaben­gebiets bleibt vorbehalten. Ihr Profil: erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Ingenieur (m/w) bzw. Master der Fachrichtung Bauwesen mit Schwerpunkt Verkehr oder vergleichbarer Universitäts- / Hoch­schul­abschluss (z.B. im Bereich Raum­planung oder Geographie) sicheres Fachwissen im Bereich Planung von höher­wertigen ÖPNV-Systemen, insbesondere Straßen- / Stadt­bahnen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Organisations- und Management­kompetenz zur Steuerung von Projekten der Stadt- bzw. Verkehrs­planung eigene Initiative, hohe Einsatz­bereitschaft, Verhandlungs­geschick und Entschluss­freudigkeit vorteilhaft sind Kenntnisse in der Verkehrs­modellierung und in der standardisierten Bewertung hohes Maß an Kommunikations- und Kooperations­stärke Die neu geschaffene Stabs- bzw. Projektstelle soll den Weg ebnen, um das höher­wertige ÖPNV-System bald­möglichst umsetzen zu können. Ab 2018 stehen dazu entsprechende Finanz­mittel für Machbarkeits­studien, Gutachten etc. zur Verfügung. Parallel wird eine Arbeits­struktur zu entwickeln und aufzubauen sein, um die anstehenden Aufgaben bewältigen zu können. Der Stellen­inhaber (m/w) soll dazu eine Schnitt­stelle zwischen Verwaltung und der neuen Organisations­einheit sein. Wichtig ist die enge Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Regensburg. Im Rahmen der genannten Aufgaben bekleiden Sie eine Stabs- und Projekt­stelle, die unmittelbar der Abteilungs­leitung unterstellt ist. Die Stelle ist nach EG 13 TVöD bewertet und ist zunächst auf fünf Jahre befristet.  Wir bieten: Ein vielfältiges, interessantes Aufgaben­gebiet für eine zielstrebige, verantwortungs­volle und kreative Persönlichkeit, die sich aktiv der Herausforderung „höherwertiges ÖPNV-System“ stellt und sich damit an der Weiter­entwicklung des ständig aufstrebenden Ober­zentrums Regensburg, mit herausragender wirtschaftlicher Bedeutung für die Region, einbringen möchte. Weitere Leistungen neben dem genannten Gehalt sind: ein Leistungs­entgelt nach den Tarif­vorgaben TVöD und den hierzu ergangenen städtischen Regelungen bei Vorliegen der tariflichen Voraus­setzungen besteht die Möglichkeit der Gewährung einer der personellen Situation angepassten Zulage zusätzliche Altersvorsorgeleistungen Verpflegungsmöglichkeiten in der städtischen Kantine einen Fahrtkostenzuschuss bei Inanspruchnahme des ÖPNV (Jobticket) Möglichkeiten zur Personal­entwicklung (z.B. Möglichkeiten der Anschluss­bewerbung bei Projekt­abschluss für den technisch-planerischen Bereich beim Planungs- und Bau­referat der Stadt Regensburg)  Gesundheitsfürsorge flexible Arbeitszeiten mit persönlichen und familien­freundlichen Gestaltungs­möglichkeiten sowie vielfältige Fortbildungs­möglichkeiten Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihre vollständigen und aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen (Lebenslauf, Prüfungs- und Arbeits­zeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 31.3.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. 61-01 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitere Informationen stehen Ihnen die Leiterin des Stadt­planungs­amtes, Frau Hick-Weber (Tel. 0941 507-1610), und der Leiter der Abteilung Verkehrs­planung, Herr Köstlinger (Tel. 0941 507-3610), gerne zur Verfügung.

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

93047 Regensburg

93047 Regensburg (Stadt)