25 km
Leiter*in Digitalisierung Automotive Technologies (m/w/d) 17.05.2024 Schaeffler Technologies AG & Co. KG Herzogenaurach, Bühl
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in Digitalisierung Automotive Technologies (m/w/d)
Herzogenaurach, Bühl
Aktualität: 17.05.2024

Anzeigeninhalt:

17.05.2024, Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Herzogenaurach, Bühl
Leiter*in Digitalisierung Automotive Technologies (m/w/d)
Gestaltung und Umsetzung einer globalen Digitalisierungs-Roadmap für die Division Automotive Technologies Koordination der digitalen Transformation der Division mit den Digitalisierungs-Verantwortlichen in der Division und den IT-Fachbereichen Aktive Steuerung des Digitalisierungsportfolios und Implementierung eines zielgerichteten Operating Models für IT-Demands Implementierung eines divisionalen Architektur-Managements in enger Zusammenarbeit mit dem Bereich Enterprise Architektur Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation von Potenzialen und der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten Aufbau und Führung eines Digitalisierungsteams mit den Schwerpunkten No-/Low Code-Entwicklung, Business Architektur und Digital Transformation Management
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, beziehungsweise vergleichbare Qualifikation Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Digitalisierung beziehungsweise in der IT-Beratung, idealerweise im Umfeld Automobilindustrie Fundierte Kenntnisse in der Gestaltung und Implementierung von Digitalisierungs-Strategien Erfahrung in der Führung von Entwicklungs- und/oder Beratungsteams wünschenswert Gute Kenntnisse aktueller technologischer Trends (u.a. No-/Low Code, Cloud Computing und Generative AI) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Durchsetzungsstärke

Berufsfeld

Standorte