25 km
Pflegefachkräfte (m/w/d) mit Berufsabschluss in der EU­­,­­ dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz zur beruflichen Anerkennung 18.07.2024 Klinikum Bayreuth GmbH Bayreuth
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pflegefachkräfte (m/w/d) mit Berufsabschluss in der EU, dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz zur beruflichen Anerkennung
Bayreuth
Aktualität: 18.07.2024

Anzeigeninhalt:

18.07.2024, Klinikum Bayreuth GmbH
Bayreuth

Ihr Arbeitsbereich

Uns vertrauen pro Jahr mehr als 100.000 Patientinnen und Patienten. Wir decken nahezu das gesamte medizinische und pflegerische Spektrum ab - und das auf hohem Niveau. Dabei macht die Pflege den größten Anteil an Angestellten bei der Klinikum Bayreuth GmbH aus. Die Begleitung und Unterstützung unserer Patienten und Patientinnen sind besonders wichtig - fachliche wie menschlich. Aber vor allem: Wir fühlen uns den Menschen verpflichtet.

Pflegefachkräfte (m/w/d) mit Berufsabschluss in der EU, dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder der Schweiz zur beruflichen Anerkennung

Wenden Sie sich gerne an das Sekretariat der Pflegedirektion.
Telefon: 0921/400-1005

Ansprechpartner

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen einen staatlich anerkannten Abschluss zur Pflegefachkraft (m/w/d) Ihres Herkunftslandes.
  • Sie können Ihre Ausbildung/Berufsqualifikation mit einem Abschlusszeugnis nachweisen.
  • Sie dürfen in Ihrem Ausbildungsland den Beruf ohne Einschränkung ausüben.
  • Sie sind bereit, mindestens 29 Stunden pro Woche im Schichtdienst zu arbeiten.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung in Ihrem Heimatland.
  • Ihre Fähigkeiten der deutschen Sprache können Sie durch ein entsprechendes B1 Zertifikat (TELC) nachweisen.
  • Außerdem besitzen Sie bereits einen entsprechenden Defizitbescheid. Nähere Informationen zur Anerkennung finden Sie unter: https://www.lfp.bayern.de/anerkennung/
  • Idealerweise haben Sie Ihren ersten Wohnsitz bereits in Deutschland.

Das bieten wir

  • Im Rahmen des Integrationsprozesses erhalten Sie einen festen Ansprechpartner aus dem Bereich zur Seite gestellt.
  • Sie erhalten eine gute Vorbereitung und Unterstützung für die B2 Sprachenprüfung.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich in unserer angeschlossenen Berufsfachschule für Pflege für die Eignungsprüfung vorzubereiten und teilzunehmen.
  • Während der Anerkennungsphase arbeiten Sie als Pflegehelfer (m/w/d) und verdienen ein entsprechendes Tarifentgelt.
  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit einer angemessenen Vergütung.
  • Zusätzlich erhalten Sie eine sehr attraktive betriebliche Altersversorgung.
  • Gerne können Sie uns im Rahmen einer Hospitation kennenlernen.
  • Sie erhalten lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm.
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrer Wohnungssuche.
  • In der Umgebung der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth gibt es vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote.

Das Klinikum Bayreuth ist der zentrale Maximalversorger für Oberfranken

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 28 Fachkliniken, 1.048 Betten und rund 3.500 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH mit ihren zwei Standorten in Bayreuth die überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den Klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau und verbindet dies mit den Bedürfnissen und Anforderungen der Bevölkerung in Oberfranken nach einer umfassenden Gesundheitsversorgung. www.klinikum-bayreuth.de

Ansprechpartner

Wenden Sie sich gerne an das Sekretariat der Pflegedirektion.
Telefon: 0921/400-1005

Berufsfeld

Standorte