25 km
Physiotherapeut 30 % (m/w/d) in der Atemnotambulanz 02.07.2024 Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH Stuttgart
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Physiotherapeut 30 % (m/w/d) in der Atemnotambulanz
Stuttgart
Aktualität: 02.07.2024

Anzeigeninhalt:

02.07.2024, Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Stuttgart
Physiotherapeut 30 % (m/w/d) in der Atemnotambulanz
Ihre Aufgaben:
Das Aufgabengebiet umfasst die physiotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlung von Patient:innen mit rezidivierender Atemnot im Rahmen der Atemnotambulanz. Hierbei handelt es sich um ein Angebot der pneumoonkologischen Abteilung, in welcher Patient:innen mit Erkrankungen des Respirationstraktes an rezidivierender Atemnot leiden. Die Ambulanz hat das Ziel, Patient:innen in ihrem Selbstmanagement zu fördern und langfristig Krankenhausaufenthalte aufgrund der Atemnot zu vermeiden. Die Atemnotambulanz ist ein gefördertes Projekt. Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Leitung einer Lungenbewegungsgruppe einmal in der Woche für die Patient:innen der Ambulanz. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich der Atemtherapie. Die verschiedenen Krankheitsbilder der Patient:innen bringen eine fachliche Vielfalt mit sich und eignen sich dazu, Erfahrungen im Bereich der Symptomkontrolle und -beratung zu sammeln.
Das bringen Sie mit:
Abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut (m/w/d) Beratungs- und Schulungskompetenz Kreativität und Organisationstalent Interesse an der symptomatischen Behandlung von Atemnot Freude an der Weiterentwicklung des physiotherapeutischen Konzeptes im Rahmen der Atemnotambulanz Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Freude am Umgang mit Patient:innen

Berufsfeld

Standorte