25 km
Vertriebsmitarbeiter*in (d/m/w) 17.05.2024 OSRAM GmbH Schwabmünchen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Vertriebsmitarbeiter*in (d/m/w)
Schwabmünchen
Aktualität: 17.05.2024

Anzeigeninhalt:

17.05.2024, OSRAM GmbH
Schwabmünchen
Vertriebsmitarbeiter*in (d/m/w)
Kundenbetreuung: Neukundenakquise Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenanfragen Preisgestaltung für externe und interne Kunden im Hinblick auf Geschäftsvolumen und COBIS Angebots- und Auftragsabwicklung mit Anlage, Bereitstellung und Nachverfolgung Musterabwicklung für Neukunden und Neuprodukte sowie deren Rückverfolgung Erstellung, Aktualisierung und Pflege jährlicher Planmengen interner und externer Kunden (APO) Erreichung und periodische Prüfung von vereinbarten Sales-Forecast-Zahlen Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Projekten zur Erreichung von vereinbarten Zielen der Organisation Gesamtabwicklung von Sondergeschäften (Desinfektionsmittel, thoriertes Wolfram und Hard Glass) Administrative Abwicklung von Servicegeschäften (Lohnglühungen und analytische Messungen) Durchführung und Betreuung von Audits und Zertifizierungen für den Sales-Bereich Pflege und Aktualisierung von Sales-Prozessen Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance ams OSRAM ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit bei der Beschäftigung fördert. Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion sind fest in unserer Unternehmenskultur verankert und wir sind fest davon überzeugt, dass sie uns als Unternehmen erfolgreicher machen. Alle qualifizierten Bewerber:innen werden für eine Anstellung berücksichtigt, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, nationaler Herkunft, Alter, Behinderung oder Geschlechtsidentität.
Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Industrie-, Außenhandels- bzw. Speditionskaufmann/-kauffrau oder alternativ technische bzw. betriebswirtschaftliche Ausbildung mit spezifischer Zusatzqualifikation (z.B. Fachwirt*in IHK) Sehr gute Kenntnisse in MS Office Anwendungen und SAP/R3 Gute Kenntnisse über Wolfram, Molybdän, Leuchtstoffe Zielorientierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägter persönlicher Einsatz, kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte