Abteilungsleiter (m/w/d) Regulatory Affairs für Medizinprodukte

22113 Hamburg, 22113 Oststeinbek, 22113 Oststeinbek
25.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011282305
Abteilungsleiter (m/w/d) Regulatory Affairs für Medizinprodukte

UROMED Kurt Drews KG

Germany

bewerbung@uromed.de

Leitung der Abteilung Regulatory Affairs mit dem Schwerpunkt Zulassung nichtaktiver Medizinprodukte bis Klasse 2B nach MDR Verantwortlich für die Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation Verantwortlich für das Normwesen nach nationalen und internationalen Regularien Entwicklungsbegleitende Dokumentation und Erstellung von regulatorischen Strategien für die CE-Kennzeichnung und Post-Market-Surveillance (PMS) Unterstützung bei der Erstellung von klinischen Bewertungen Verantwortlich für die Aktualität der Produktakten und ggf. Einleitung von Verbesserungs­maßnahmen Begleitung von nationalen und internationalen Zulassungsprozessen sowie externen Audits und Inspektionen Enge Zusammenarbeit mit den Behörden und der benannten Stelle sowie den internen Abteilungen Unterstützung der Verantwortlichen Person bei der Bewertung von Produktrisiken, Rückrufen und Vigilanz

Die UROMED Kurt Drews KG ist ein seit über 50 Jahren bestehendes mittelständisches Familienunternehmen. Als einer der führenden Anbieter urologischer Medizinprodukte haben wir zahlreiche Innovationen entwickelt und den Markt damit nachhaltig geprägt. Zu den wesentlichen Abnehmern unseres umfangreichen Sortiments gehören Kliniken, urologische Fachpraxen, Alten- und Pflegeheime, der medizinische Fachhandel sowie Krankenkassen. Außerhalb Deutschlands werden UROMED-Produkte über Vertriebspartner in mehr als 45 Ländern vertrieben. Zum Ausbau unseres Erfolges suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Oststeinbek (Großraum Hamburg) einen Abteilungsleiter (m/w/d) Regulatory Affairs für Medizinprodukte Ihre Aufgaben: Leitung der Abteilung Regulatory Affairs mit dem Schwerpunkt Zulassung nichtaktiver Medizinprodukte bis Klasse 2B nach MDR Verantwortlich für die Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation Verantwortlich für das Normwesen nach nationalen und internationalen Regularien Entwicklungsbegleitende Dokumentation und Erstellung von regulatorischen Strategien für die CE-Kennzeichnung und Post-Market-Surveillance (PMS) Unterstützung bei der Erstellung von klinischen Bewertungen Verantwortlich für die Aktualität der Produktakten und ggf. Einleitung von Verbesserungs­maßnahmen Begleitung von nationalen und internationalen Zulassungsprozessen sowie externen Audits und Inspektionen Enge Zusammenarbeit mit den Behörden und der benannten Stelle sowie den internen Abteilungen Unterstützung der Verantwortlichen Person bei der Bewertung von Produktrisiken, Rückrufen und Vigilanz Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium mit Schwerpunkt Medizintechnik, Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement oder Pharmazie, alternativ vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im aufgeführten Bereich bzw. entsprechender Branche Praktische Führungserfahrung in der Anleitung bzw. Steuerung von kleinen Teams (bis zu vier Mitarbeitern) Hohe Loyalität und Teamfähigkeit Organisationstalent mit der Fähigkeit, jederzeit den Überblick behalten und priorisieren zu können Proaktive, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Chinesisch von Vorteil Unser Angebot Sie arbeiten bei UROMED in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, in der offene Kommunikation und persönliche Wertschätzung im täglichen Miteinander gelebt werden UROMED fördert Ihre individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie das kollegiale Miteinander werden durch die UROMED-Firmenkultur und unser attraktives Gehaltspaket gefördert, durch: Gleitzeitmodell mit einer Arbeitszeit von 37,75 h/Woche 30 Tage Urlaub Fahrtkostenzuschuss Kindergartenzuschuss Betriebliche Altersvorsorge (ggf. mit AG-Zuschuss) Betriebliche Unfallversicherung mit privater Absicherung Jubiläumszuwendungen bei langjähriger Betriebszugehörigkeit Förderung einer individuellen leistungsgerechten Gehaltsentwicklung Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden gemeinsamen Mittagsessen sowie weiterer Events und Mitarbeiterveranstaltungen sowie durch unsere Offene-Tür-Politik (auch auf Geschäftsführungsebene) sind direkter Austausch und offenes Miteinander sichergestellt Wenn Sie Teil der UROMED-Familie werden wollen und ein Unternehmen suchen, mit dem Sie sich weiterentwickeln können, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, dem möglichen Eintrittstermin und unter Bezugnahme dieses Stellenportals an bewerbung@uromed.de. UROMED Kurt Drews KG Personalabteilung | Frau Kristina Gromeyer Meessen 7/11 in 22113 Oststeinbek 040/713 007 0 www.uromed.de Abteilungsleitung Regulatory Affairs Manager Medizintechnik Clinical Affairs Naturwissenschaften Chemie Chemiker Chemietechnik Pharmazeut Pharmatechnik Pharmakologie Pharmaingenieur Pharmazie Pharmazeut Apotheker Pharmaindustrie Biotechnologie Biologie Biochemiker Biochemie Biologe Biotechnik Arzneimittelzulassung Life Science Healthcare Medizinprodukte Qualitätssicherung Qualitätsmanager Forschung Labor Oststeinbek Hamburg 22113 20095 Schleswig-Holstein ax88295by

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Unternehmensführung/ Management

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Sonstige Branchen

Medizintechnik/ Optik

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

22113 Hamburg

22113 Oststeinbek