23.03.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004388699-010-1__1
Abteilungsleiter (w/m/d)

http://www.mpg.de

http://www.mpg.de/karriere/gv

Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. (MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbstverwaltungsorganisation der Wissenschaft. Sie betreibt in gegenwärtig 84 Instituten und Forschungsstellen im In- und Ausland Grundlagenforschung auf natur- und geisteswissenschaftlichen Gebieten auf höchstem internationalen Niveau. Die Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. sucht für die Abteilung Forschungsbau und Infrastruktur zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenAbteilungsleiter (w/m/d)(Kennziffer 09/19)Seit 1963 verfügt die Max-Planck-Gesellschaft in ihrer Generalverwaltung über eine eigene Bauabteilung. Ihre Aufgabe ist es, bedarfsgerechte bauliche und infrastrukturelle Rahmenbedingungen für die Forschung zu entwickeln und zu realisieren. Die Abteilung Forschungsbau und Infrastruktur übernimmt dabei in Abstimmung mit den Vertretern der Institute und Forschungsstellen die fachkundige Bauherrenvertretung der Max-Planck-Gesellschaft und sorgt mit einem lösungsorientierten Ansatz dafür, dass internationale Spitzenforschung an den Instituten und Einrichtungen im Rahmen der zuwendungsrechtlichen Vorgaben möglich ist. Dabei müssen wissenschaftliche Gebäude vielfältigen Anforderungen entsprechen. Die Qualität der baulichen, technischen und apparativen Infrastruktur ist im internationalen Wettbewerb um die Gewinnung der besten Köpfe von besonderer Bedeutung. Die Max-Planck-Gesellschaft muss daher als außeruniversitäre Forschungseinrichtung hochkomplexe und aufwendige technische Ausstattungen bieten, um Grundlagenforschung auf dem höchsten Niveau betreiben zu können.Ihre AufgabenFührung, Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Forschungsbau und Infrastruktur mit direkter Berichtslinie an die Hauptabteilungsleitung Forschungsbau, Betrieb und InformationstechnologieBeratung der Leitung der Generalverwaltung und der Institute der MPG zur sachgerechten und wirtschaftlichen Erfüllung der wissenschaftlicchungsbau und die Infrastruktur (durchschnittliches Bauvolumen pro Jahr 150 Mio. )Ihr Profilwissenschaftliches Hochschulstudium als Dipl.-Ing. TU/TH Architektur, sowie abgeschlossenes zweites Staatgte Führungskompetenz und starke Kundenorientierung durch Leitung eines Bau-FachbereichsErfahrung bei der Planung und Durchführung von Forschungs- und Institutsbauten für die Wissenschaft, insbesondDienstvertrag mit einer Vergütung entsprechend der Besoldungsgruppe B3 (Bund) anbieten. Die Pensionszusage ist abhängig von den persönlichen Voraussetzungen grundsätzlich möglich. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens in fußläufiger Entfernung zu beiden Münchner Universitäten und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden.Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (Kennziffer 09/19) unter: www.mpg.de/karriere/gvBewerbungsfrist: 10. März 2019MAX-PLANCK-GESELLSCHAFTzur Förderung der Wissenschaften e. V.Generalverwaltung MünchenAbteilung Personal und Personalrechtwww.mpg.deMAX-PLANCK-GESELLSCHAFTGeneralverwaltung

Die Max- Planck- Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. ( MPG) ist eine von Bund und Ländern finanzierte Selbstverwaltungsorga nisation der Wissenschaft. Sie betreibt in gegenwärtig 84 Instituten und Forschungsstellen im In- und Ausland Grundlagenforschung auf natur- und geisteswissenschaftlichen Gebieten auf höchstem internationalen Ni veau. Die Generalverwaltung der Max- Planck- Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. sucht für die Abteilung Forschungsbau und Infra struktur zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter ( w/ m/ d) ( Kennziffer 09/ 19) Seit 1963 verfügt die Max- Planck- Gesellschaft in ihrer Generalverwaltung über eine eigene Bauabteilung. Ihre Aufgabe ist es, bedarfsgerechte bau liche und infrastrukturelle Rahmenbedingungen für die Forschung zu ent wickeln und zu realisieren. Die Abteilung Forschungsbau und Infrastruk tur übernimmt dabei in Abstimmung mit den Vertretern der Institute und Forschungsstellen die fachkundige Bauherrenvertretung der Max- Planck- Gesellschaft und sorgt mit einem lösungsorientierten Ansatz dafür, dass internationale Spitzenforschung an den Instituten und Einrichtungen im Rahmen der zuwendungsrechtlichen Vorgaben möglich ist. Dabei müs sen wissenschaftliche Gebäude vielfältigen Anforderungen entsprechen. Die Qualität der baulichen, technischen und apparativen Infrastruktur ist im internationalen Wettbewerb um die Gewinnung der ? besten Köpfe? von besonderer Bedeutung. Die Max- Planck- Gesellschaft muss daher als außeruniversitäre Forschungseinrichtung hochkomplexe und aufwendi ge technische Ausstattungen bieten, um Grundlagenforschung auf dem höchsten Niveau betreiben zu können. Ihre Aufgaben ? Führung, Leitung und Weiterentwicklung der Abteilung Forschungsbau und Infrastruktur mit direkter Berichtslinie an die Hauptabteilungslei tung Forschungsbau, Betrieb und Informationstechnologie ? Beratung der Leitung der Generalverwaltung und der Institute der MPG zur sachgerechten und wirtschaftlichen Erfüllung der wissenschaftli chen Bedarfe ? Impulse zur typologischen Weiterentwicklung der baulich- technisch- apparativen Infrastruktur ? Mitarbeit in Gremien bzw. Teilnahme an Veranstaltungen ? Gesamtbudgetverantwortung für den Forschungsbau und die Infra struktur ( durchschnittliches Bauvolumen pro Jahr 150 Mio. ?) Ihr Profil ? wissenschaftliches Hochschulstudium als Dipl.- Ing. TU/ TH Architektur, sowie abgeschlossenes zweites Staatsexamen und langjährige Berufs erfahrung im höheren bautechnischen Verwaltungsdienst ? Erfahrung in der Durchführung von organisationsübergreifenden und komplexen Projekten im Forschungsumfeld ? ausgeprägte Führungskompetenz und starke Kundenorientierung durch Leitung eines Bau- Fachbereichs ? Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Forschungs- und Insti tutsbauten für die Wissenschaft, insbesondere naturwissenschaftliche Ausrichtung ? systematische, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise ? interkulturelles Verständnis und Kommunikationsfähigkeit im internati onalen Umfeld ? sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift ? Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Unser Angebot Für die Wahrnehmung dieser Funktion können wir einen unbefristeten beamten- rechtsähnlichen Dienstvertrag mit einer Vergütung entspre chend der Besoldungsgruppe B3 ( Bund) anbieten. Die Pensionszusage ist abhängig von den persönlichen Voraussetzungen grundsätzlich möglich. Ihr Arbeitsplatz liegt in der Stadtmitte Münchens in fußläufiger Entfernung zu beiden Münchner Universitäten und ist gut mit öffentlichen Verkehrs mitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungs möglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Max- Planck- Gesellschaft will den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max- Planck- Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbe hinderteMenschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständi ge Online- Bewerbung ( Kennziffer 09/ 19) unter: www. mpg. de/ karriere/ gv Bewerbungsfrist: 10. März 2019 MAX- PLANCK- GESELLSCHAFT zur Förderung der Wissenschaften e. V. Generalverwaltung München Abteilung Personal und Personalrecht www. mpg. de MAX- PLANCK- GESELLSCHAFT Generalverwaltung

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

München