Architekten (m/w) oder Ingenieure (m/w)

96047 Bamberg
12.10.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004353279_145__1
Architekten (m/w) oder Ingenieure (m/w)

Stadt Bamberg, Personal- und Organisationsamt

Herrn Lutz

Postfach 11 03 23

96031 Bamberg

Deutschland

Personalgewinnung@Stadt.Bamberg.de

Tel: 0951 / 87-4000

Stadt Bamberg Die Stadt Bamberg sucht für das Immobilienmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Architekten (m/w) oder Ingenieure (m/w) der Fachrichtung Hochbau Das Immobilienmanagement ist der zentrale städtische Dienstleister rund um die von der Stadt selbst und für Dritte verwalteten Immobilien. Ein großes Arbeitsfeld bildet die Betreuung unserer eigenen Neubau- und Sanierungsmaßnahmen sowie der Projekte von Zweckverbänden und Stiftungen. Im Gebäudebestand befinden sich zahlreiche hochkarätige Denkmäler mit UNESCO-Weltkulturerbe-Status, wie auch zahlreiche Schul-, Verwaltungs-, Wohn- und Geschäftsgebäude in historischer und zeitgenössischer Architektur. Zur Verstärkung der Abteilung Hochbau suchen wir engagierte und verantwortungsbewusste Architekten (m/w) und Ingenieure (m/w) für Projektsteuerung und -leitung in den Aufgabenfeldern Neu- und Umbauten, Modernisierungen sowie Sanierungsmaßnahmen im Bereich der Denkmalpflege. Ihr Aufgabenschwerpunkt liegt in der Bauherrenvertretung und eigenverantwortlichen Projektabwicklung der konsequenten Termin-, Kosten- und Qualitätssteuerung bei öffentlichen Bauvorhaben der Budgetplanung und Herbeiführung von Planungsentscheidungen der Koordination von Fördervorgängen der eigenständigen Abwicklung von Bauvorhaben über alle Leistungsphasen der HOAI in Einzelfällen Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium der Architektur oder des Ingenieurwesens Fachrichtung Hochbau Kenntnisse im Vergaberecht von Bau- und Planerleistungen sowie der HOAI und VOB/B eine Persönlichkeit mit hohem Maß an Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit Organisations- und Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein eine aufgabenorientierte und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Dienstleistungs­orientierung eine wirtschaftliche und interdisziplinäre Denkweise Einschlägige Berufserfahrung in der Bauabwicklung kommunaler, fördermittelfinanzierter Hochbau­vorhaben sowie Kenntnisse in den Bereichen Brandschutz von Sonderbauten und Erfahrungen im Bereich der Denkmalpflege sind wünschenswert, um eigenständig Projekte zu betreuen. Zur Verstärkung bestehender Projektteams sind auch Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen willkommen. Sie arbeiten an der Seite erfahrener Kollegen, um sukzessive eigene Bauvorhaben begleiten zu können. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Verantwortung in selbstständiger Arbeitsweise familienfreundliche, mitarbeiterorientierte Angebote und Arbeitsmodelle betriebliche Altersvorsorge sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit (39 Wochenstunden) nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und ist zunächst auf die Dauer von zwei Jahren befristet. Bei Bewährung wird die Übernahme in ein Dauerbeschäftigungsverhältnis angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVÖD-VKA) entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation. Die Stellen sind mit Entgeltgruppe 10 bewertet. Für aufgabenbezogene Informationen steht Ihnen die Leitung der Abteilung Hochbau, Frau Zitzmann, unter der Telefonnummer 0951/87-2330 zur Verfügung. Für personalwirtschaftliche Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Personal- und Organisationsamtes, Herrn Lutz, unter der Telefonnummer 0951/87-4000. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen - gerne mit Referenzprojekten - bis spätestens 20.10.2018 schriftlich oder per E-Mail (in einer einzelnen PDF-Datei) an die folgende Adresse senden: Stadt Bamberg, Personal- und Organisationsamt Postfach 11 03 23, 96031 Bamberg oder per E-Mail an: Personalgewinnung@Stadt.Bamberg.de

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

96047 Bamberg