Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

50354 Hürth, 50354 Hürth
14.01.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012002767
Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

nova-Institut für politische und ökologische Innovation GmbH

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/012002767

Sie unterstützen die Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft und übernehmen die Terminverwaltung sowie Planung und Organisation von Geschäftsreisen. Dabei stehen Sie in Kontakt mit unseren internationalen Kunden. Zudem übernehmen Sie die Pflege von Datenbanken und Aufgaben im Qualitätsmanagement. Sie arbeiten in diesem Zusammenhang eng mit dem Sekretariat zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen und sind die aktive Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Unternehmensbereichen sowie externen Dienstleistern. In Ihrer Hand liegt die Planung und Koordination von Terminen und Reisen inklusive Reisekostenabrechnung sowie Korrespondenzabwicklung für die Geschäftsführung. Sie pflegen unsere Adress- und weitere Datenbanken. Sie übernehmen die Vorbereitung und Planung von kleineren Veranstaltungen (Workshops) und Projekten. Sie unterstützen gegebenenfalls das Konferenzteam auf unseren Konferenzen (Raum Köln). Sie arbeiten eng mit dem Sekretariat zusammen und vertreten bei Urlaub und im Krankheitsfall.

Das nova-Institut sucht einen neuen Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) Standort Hürth bei Köln, Teilzeit 20-32 h Über diese Position: Sie unterstützen die Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft und übernehmen die Terminverwaltung sowie Planung und Organisation von Geschäftsreisen. Dabei stehen Sie in Kontakt mit unseren internationalen Kunden. Zudem übernehmen Sie die Pflege von Datenbanken und Aufgaben im Qualitätsmanagement. Sie arbeiten in diesem Zusammenhang eng mit dem Sekretariat zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Ihre Aufgaben: Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung zusammen und sind die aktive Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Unternehmensbereichen sowie externen Dienstleistern. In Ihrer Hand liegt die Planung und Koordination von Terminen und Reisen inklusive Reisekostenabrechnung sowie Korrespondenzabwicklung für die Geschäftsführung. Sie pflegen unsere Adress- und weitere Datenbanken. Sie übernehmen die Vorbereitung und Planung von kleineren Veranstaltungen (Workshops) und Projekten. Sie unterstützen gegebenenfalls das Konferenzteam auf unseren Konferenzen (Raum Köln). Sie arbeiten eng mit dem Sekretariat zusammen und vertreten bei Urlaub und im Krankheitsfall. Qualifikationsanforderungen: Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Sie verstehen es, selbstständig zu handeln und Verantwortung für Ihre Aufgaben zu übernehmen. Sie sind sicher im Umgang mit Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint). Sie besitzen sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten sowie unternehmerisches Handeln und Denken. Komplexe Sachverhalte erfassen Sie rasch und können diese sprachlich gewandt beschreiben. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. Sie sind engagiert, flexibel und besitzen Durchsetzungsvermögen. Was wir Ihnen bieten: Einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz in einem offenen, erfolgreichen und multikulturellen Umfeld mit tollen Kollegen Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung Ein professionelles, angenehmes Arbeitsumfeld Eine interessante, fachlich breit aufgestellte Tätigkeit mit anspruchsvollen Aufgaben und der Möglichkeit, bei der Gestaltung von Prozessen mitzuwirken Starken kollegialen Zusammenhalt in einem starken Team, das sein Expertenwissen gerne teilt Individuelle Förderung der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und einem angenehmen Arbeitsklima Freizeitaktivitäten im Team für Interessierte (z. B. Spieleabend, Karnevalssitzung) Über uns Wir sind ein langfristig erfolgreiches, breit aufgestelltes und unabhängig agierendes mittelständisches Forschungsinstitut mit dem Schwerpunkt "Renewable Carbon Economy", die sich aus bio- und CO2-basierter Ökonomie sowie Recycling zusammensetzt. Seit über 20 Jahren sind wir erfolgreich aktiv in internationalen Forschungsprojekten, in der Unternehmensberatung und in der Organisation von Fachveranstaltungen und Konferenzen. Eine offene und kommunikative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien ist uns wichtig. Unser interdisziplinäres und internationales Team aus derzeit 35 MitarbeiterInnen ist selbstständiges Arbeiten gewohnt und dazu aufgefordert, sich mit eigenen Ideen einzubringen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gern möchten wir Sie persönlich kennenlernen, um uns mit Ihnen über Ihre Vorstellungen einer zukünftigen erfolgreichen Zusammenarbeit aus­zu­tauschen. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehalts­vorstellung senden Sie bitte unter Nennung Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins an Linda Engel linda.engel@nova-institut.de Tel. 02233 481458. Bewer­bungs­frist ist der 1. März 2020.

Unternehmensführung/ Management

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

50354 Hürth