Informationen zur Anzeige:

Technische Führungskraft (w/m/d) Eigenüberwachung und Verfahrenstechnik
Frankfurt am Main
Aktualität: 25.07.2021

Anzeigeninhalt:

25.07.2021, Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Frankfurt am Main
Technische Führungskraft (w/m/d) Eigenüberwachung und Verfahrenstechnik
Vorbereitung, Überwachung und Auswertung komplexer Betriebsversuche in Abstimmung mit den Sachgebietsleitungen sowie Auswertung von Betriebsergebnissen aller Anlagen zur Optimierung und Weiterentwicklung der Verfahrenstechnik unter ökologischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten einschließlich Leitung und Organisation des Personaleinsatzes Betreuung aller Anlagen und Beratung der Sachgebietsleitungen bei besonderen verfahrenstechnischen Problemen und Betriebsstörungen Fertigen von Stellungnahmen zu Planungsmaßnahmen in verfahrenstechnischer, chemisch-, biologisch- und physikalischer sowie messtechnischer Hinsicht Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Fachtechnische Betreuung von Auszubildenden verschiedener technischer Ausbildungsberufe Überwachung der Einhaltung von Unfallverhütungs- und anderen Sicherheitsvorschriften sowie von relevanten wasser-, immissionsschutz- und sonstigen umweltschutzrechtlichen Bestimmungen Betreuung von Besuchergruppen und Durchführung von Betriebsbesichtigungen
Abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) Fachrichtung Bioverfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Umwelttechnik mit Schwerpunkt im Bereich der Abwasser- und Verbrennungstechnik Mehrjährige Berufserfahrung in der Verfahrenstechnik von Abwasserbehandlungsanlagen mit Schwerpunkt Chemie/Mikrobiologie Personalführungserfahrung, Entscheidungsfreude und hohe soziale Kompetenz Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten Kommunikations- und Organisationsgeschick Fähigkeit zum konzeptionellen und wissenschaftlichen Arbeiten Gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme, SAP) sowie Erfahrung im Umgang mit Leitsystemen und Betriebsführungssystemen Fahrerlaubnis Klasse B und gesundheitliche Eignung zum Führen von Dienstfahrzeugen Interkultureller Kompetenz und Genderkompetenz

Berufsfeld

Standorte