Category Manager (w/m/d) / Co-Manufacturing für Nahrungsmittel

20095 Hamburg
25.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014467137
Category Manager (w/m/d) / Co-Manufacturing für Nahrungsmittel

über vietenplus

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/014467137

Fokus Entwicklung und Umsetzung von gruppenweiten Einkaufsstrategien Gestaltung und Optimierung von Einkaufsprozessen Aufbau und Ausbau von Lieferantenpartnerschaften Vorbereitung von Make-or-Buy-Entscheidungen Ihre Aufgabe: Sie sind für die gruppenweite strategische Neuausrichtung der Warengruppe »Co-Manufacturing« zuständig. Im intensiven Austausch mit den Fachabteilungen und jeweiligen Landesgesellschaften analysieren Sie die Ausgaben der Warengruppe, leiten Einkaufsentscheidungen und Handlungsempfehlungen - unter Berücksichtigung von Make- or-Buy-Entscheidungen sowie ergänzend mit dem Ziel einer Einkaufszentralisierung - ab. Im Rahmen Ihrer Position sind Value Engineering / Wertanalyse-Projekte und Kostenkalkulationen entlang der Produktwertschöpfungskette ebenso wesentlicher Bestandteil Ihrer strategischen Aufgaben. Um den gestiegenen Anforderungen an die Leistungen des Einkaufs gerecht zu werden, automatisieren und standardisieren Sie Prozesse in Ihrem Bereich und nehmen auch Ihre angrenzenden Fachabteilungen (Stakeholder) auf diesem Weg mit. Mit stetem Blick auf Qualität, Nachhaltigkeit und Kostenstrukturen überprüfen Sie das Portfolio und die Lieferantenstruktur und suchen bzw. entwickeln neue Lieferquellen.

International aktiver Lebensmittelproduzent Standort: Hamburg Category Manager (w/m/d) / Co-Manufacturing für Nahrungsmittel Gesucht: Versierter Einkaufsstratege (w/m/d) mit hoher Schnittstellenkompetenz Das Unternehmen:Als mittelständisches familiengeführtes Unternehmen mit einer wertschätzenden offenen Unternehmenskultur, besitzen wir eine langjährige Tradition in der Entwicklung und Produktion von Food-Produkten. Unsere anspruchsvollen und innovativen Produkte produzieren und vertreiben wir national sowie international im Lebensmitteleinzelhandel und B2B. Unsere Kunden schätzen unser sehr vielseitiges Sortiment und hohe Produktkompetenz. Steigende Produktvielfalt bedingt durch unsere ausgeprägte Innovationskraft bedeutet für den strategischen Einkauf eine ständig steigende Aufgabenvielfalt und -komplexität. Vor diesem Hintergrund suchen wir einen versierten Category Manager Co-Manufacturing (w/m/d) mit Erfahrung aus dem Bereich Lebensmittel / FMCG. Fokus Entwicklung und Umsetzung von gruppenweiten Einkaufsstrategien Gestaltung und Optimierung von Einkaufsprozessen Aufbau und Ausbau von Lieferantenpartnerschaften Vorbereitung von Make-or-Buy-Entscheidungen Erfahrung als Category Manager / Lead-Buyer Co-Manufacturing in der Lebensmittelindustrie / FMCG Ausgewiesen starker Teamplayer mit einer positiven Grundhaltung Interdisziplinarische Kompetenz Versierter SAP-Nutzer Hohe Prozess- und Produktionsaffinität Ihre Aufgabe: Sie sind für die gruppenweite strategische Neuausrichtung der Warengruppe »Co-Manufacturing« zuständig. Im intensiven Austausch mit den Fachabteilungen und jeweiligen Landesgesellschaften analysieren Sie die Ausgaben der Warengruppe, leiten Einkaufsentscheidungen und Handlungsempfehlungen - unter Berücksichtigung von Make- or-Buy-Entscheidungen sowie ergänzend mit dem Ziel einer Einkaufszentralisierung - ab. Im Rahmen Ihrer Position sind Value Engineering / Wertanalyse-Projekte und Kostenkalkulationen entlang der Produktwertschöpfungskette ebenso wesentlicher Bestandteil Ihrer strategischen Aufgaben. Um den gestiegenen Anforderungen an die Leistungen des Einkaufs gerecht zu werden, automatisieren und standardisieren Sie Prozesse in Ihrem Bereich und nehmen auch Ihre angrenzenden Fachabteilungen (Stakeholder) auf diesem Weg mit. Mit stetem Blick auf Qualität, Nachhaltigkeit und Kostenstrukturen überprüfen Sie das Portfolio und die Lieferantenstruktur und suchen bzw. entwickeln neue Lieferquellen. Ihr Profil: Als engagierter Treiber, Ideengeber und Spezialist (w/m/d) für Co-Manufacturing haben Sie in Ihrem Unternehmen bereits sichtbare Einkaufserfolge erzielen können. Sie sind vertraut mit den hohen Anforderungen, die in der Lebensmittelindustrie an Qualität und Nachhaltigkeit gestellt werden und stehen bereits im Austausch mit verschiedensten Schnittstellen im Haus. Der Kontakt zu Ihren Lieferanten, die Suche nach alternativen Lieferanten und/ oder die Entwicklung neuer Lieferquellen bereiten Ihnen Freude und bedeuten für Sie immer wieder eine neue Herausforderung. Sie bringen eine gute Prozess-, Kosten- und Produktionsaffinität mit und nutzen dazu heute schon die Möglichkeiten, die das SAP-System Ihnen bietet, um operative Arbeitsschritte zu optimieren bzw. effizienter zu gestalten. Sie sind in Ihrem Unternehmen als anerkannter Experte (w/m/d) aktiv und wünschen sich jetzt eine neue, spannende und anspruchsvolle Aufgabe, vielleicht verbunden mit einem Schritt auf Ihrer persönlichen Karriereleiter. Kontakt: Wir bieten Ihnen diesen Schritt in Form einer strategischen Position, mit Gestaltungsfreiraum in der Zielerreichung und hoher Aufgabenvielfalt. Was Sie noch von uns erwarten dürfen: eine offene, wertschätzende und verantwortungsvolle Unternehmenskultur sowie die Sicherheit eines gesunden und wachstumsstarken, familienfreundlichen Unternehmens. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Kennziffer CV763J an die von uns beauftragte Personalberatung vietenplus, z.Hd. Frau Jung, bewerbung@vietenplus.de. Frau Richter und Frau Fischer stehen Ihnen telefonisch unter 04102 / 66 72 5-0 gern zur Verfügung. Vertraulichkeit ist garantiert.

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Land- und Forstwirtschaft/ Gartenbau/ Umweltschutz

Nahrungs-/ Genussmittel

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

20095 Hamburg