Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor / Master (Univ.) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar

Pullach i. Isartal
13.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375920_89__1
Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor / Master (Univ.) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar

Gemeinde Pullach

Frau Meißner, Herr Kotzur

Johann-Bader-Straße 21

82049 Pullach

Deutschland

bewerbung@pullach.de

Tel: 089 744744-12, 089 744744-43

Logo Gemeinde Pullach Die Gemeinde Pullach i. Isartal ist eine inno­vative, leistungs­fähige und moderne Gemeinde im süd­lichen Landkreis München mit circa 9.200 Ein­wohnern. Sie liegt im S-Bahn-Bereich und hat einen hohen Wohn- und Freizeit­wert. Sämt­liche Schularten sind im unmittel­baren Einzugs­bereich vor­handen. Wir haben die Stelle eines Diplom-Ingenieurs (m/w/d) (FH) bzw. Bachelors / Masters (Univ.) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbar in Voll­zeit zu besetzen. Zu den Aufgaben gehören insbesondere: Übernahme von Bauherren­aufgaben bei kommunalen Tief- und Ingenieur­bau­maßnahmen Planung, Umset­zung und Abrech­nung auch von größeren Umbau-, Erweite­rungs-, Sanie­rungs- und Modernisierungs­maßnahmen Umsetzung der Maß­nahmen als Projekt­leiter (m/w/d) mit exter­nen Planern Kosten­ermittlung und haushalts­technische Über­wachung der Maß­nahmen Wir erwarten: Ein abgeschlossenes Studium in der Fach­richtung Bauingenieur­wesen oder in einem vergleich­baren Studiengang Kenntnisse der VOB, der HOAI sowie des öffent­lichen und priva­ten Bau­rechts Eine eigenständige und enga­gierte Arbeits­weise sowie die Bereit­schaft zur Über­nahme von Ver­antwortung EDV-Kennt­nisse Besitz des Führer­scheins der Klasse B Wir bieten: Ein viel­seitiges und interes­santes Aufgaben­gebiet Möglichkeiten zur Fort- und Weiter­bildung Entgelt entsprechend den Vor­kenntnissen und der Quali­fikation nach den Bestim­mungen des TVöD. Darüber hinaus werden die im öffent­lichen Dienst üb­lichen Sozial­leistungen wie Zusatz­versorgung etc. gewährt. Arbeitsmarkt­zulage und Fahrtkosten­zuschuss Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unter­lagen richten Sie bitte bis 15.9.2019 an die Gemeinde Pullach i. Isartal Abteilung Haupt- und Personalverwaltung Johann-Bader-Straße 21 82049 Pullach i. Isartal oder per E-Mail an: bewerbung@pullach.de (derzeit noch kein sicherer Zugang unverschlüsselt) Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesent­lichen gleicher Eig­nung bevorzugt. Für telefonische Aus­künfte stehen Ihnen die Leiterin der Abteilung 1, Haupt- und Per­sonal,verwaltung, Frau Meißner, unter Tel. 089 744744-12, oder der Leiter der Abteilung 6 Bau­technik, Herr Kotzur, unter Tel. 089 744744-43 zur Ver­fügung. Bitte reichen Sie die Bewerbungs­unterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahl­verfahrens nicht zurück­gesendet werden können. Sie werden unter Berück­sichtigung daten­schutz­rechtlicher Bestimmungen ver­nichtet. Ihre personen­bezogenen Daten erhalten im Bewerbungs­verfahren: Die Personal- sowie die zuständige Fach­abteilung zur Vor­bereitung und Durch­führung der Vor- und End­auswahl­entscheidung Der Personal­rat zur Wahrung seiner Beteiligungs­rechte nach dem BayPVG Die Schwer­behinderten­vertretung zur Wahrung ihrer Beteiligungs­rechte nach dem Neunten Sozial­gesetz­buch Ggf. der Gemeinde­rat zur end­gültigen Ent­scheidung über die Ein­stellung

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Sonstige Branchen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Pullach i. Isartal