Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering für das Neubauprojekt Konzerthaus München

80331 München
21.01.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012062262
Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering für das Neubauprojekt Konzerthaus München

Staatliches Bauamt München 1

Germany

bewerbung@stbam1.bayern.de

Vertretung des Freistaats Bayern als Bauherr, insbe­sondere bei der Betreuung der Planung der bühnen­technischen Anlagen für den Neubau des Konzert­hauses München Technische Grund­lagen­ermittlung und Kosten­kontrolle Projektmanagement im Bezug auf quali­tativ hoch­wertigen, kosten- und termin­gerechten Reali­sierung der genannten Bau­maßnahme Steuerung und Überwachung von auftrag­nehmerseitiger Planung und Bau­leitung während der Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI Plausibilitätsprüfung von Aus­führungs­planungen Betreuung und Kontrolle von mit der Aus­führung beauf­tragten Firmen Mitwirkung bei der Vergabe und Abwicklung von Bau­aufträgen gemäß VOB Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieur­leistungen Abstimmung und Arbeit in inter­diszipli­nären Projekt­teams mit den Fach­richtungen Maschinen­wesen, Elektro­technik und Hochbau Verhandlung mit Nutzern und Bau­firmen

Wer sind wir? Das Staatliche Bauamt München 1 ist eines von 22 staat­lichen Bauämtern in Bayern. Es ist zuständig für eine Viel­zahl von Gebäuden des Frei­staats Bayern und der Bundes­republik Deutsch­land im Bereich der Landes­haupt­stadt München. Dazu gehören z.B. Museen, Justiz- und Polizei­bauten, Ministerien, Theater, Kirchen, Rechen­zentren und auch das neue Konzert­haus München als kultu­relles Leucht­turm­projekt des Frei­staats Bayern. Unsere Auf­gabe besteht in der Abwicklung von Neubau- und Umbau­maßnahmen sowie in der Durch­führung des Bau­unterhalts. Weit­gehend arbeiten wir zur Erfüllung dieser Aufgaben mit frei­schaffenden Archi­tekten und Ingenieuren zusammen. In Teil­bereichen führen wir die Bau­leitung auch selbst durch, dabei müssen auch Baustellen­termine wahr­genommen werden. Für das Neubau­projekt Konzert­haus München in unserer Abteilung E/M 4 suchen wir an unserem Stand­ort in München zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Bühnen­technik, Theater­technik, Veranstaltungs­technik, Medien­technik oder vergleichbar Das erwartet Sie bei uns: Vertretung des Freistaats Bayern als Bauherr, insbe­sondere bei der Betreuung der Planung der bühnen­technischen Anlagen für den Neubau des Konzert­hauses München Technische Grund­lagen­ermittlung und Kosten­kontrolle Projektmanagement im Bezug auf quali­tativ hoch­wertigen, kosten- und termin­gerechten Reali­sierung der genannten Bau­maßnahme Steuerung und Überwachung von auftrag­nehmerseitiger Planung und Bau­leitung während der Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI Plausibilitätsprüfung von Aus­führungs­planungen Betreuung und Kontrolle von mit der Aus­führung beauf­tragten Firmen Mitwirkung bei der Vergabe und Abwicklung von Bau­aufträgen gemäß VOB Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieur­leistungen Abstimmung und Arbeit in inter­diszipli­nären Projekt­teams mit den Fach­richtungen Maschinen­wesen, Elektro­technik und Hochbau Verhandlung mit Nutzern und Bau­firmen Deshalb passen wir zusammen: Kenntnisse der technischen Regel­werke, wünschens­wert sind Kennt­nisse der HOAI und VOB Mehrjährige Berufs­erfahrung in Planungs­büros und/oder aus­führenden Firmen der Branche Bühnen­technik / Theater­technik ist wünschens­wert Hohes Maß an Einsatz­bereitschaft, Organisations- und Durchsetzungs­vermögen, Eigen­initiative sowie Verant­wortungs­bewusstsein Kontaktfreude und Kooperations­fähigkeit im Umgang mit beauf­tragten Firmen und Ingenieur­büros sowie den Ver­tretern der Gebäude­nutzer Aufgabenorientierte und eigen­verant­wortliche Arbeits­weise Fähigkeit zur Team­arbeit und zu inter­diszipli­närem Denken Leistungsbereitschaft und Flexi­bilität Gute schriftliche wie münd­liche Ausdrucks­fähigkeit (Sprach­niveau C2 nach GER) Gute EDV-Kenntnisse Was wir Ihnen bieten? Ein anspruchsvolles Bau­projekt sowie viel­seitige und abwechslungs­reiche Auf­gaben Eine verantwortungsvolle Tätig­keit in selbst­ständiger Arbeits­weise in einem leistungs­starken und moti­vierten Team Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetzten­kreis Gezielte Einarbeitung Optimale Work-Life-Balance mit flexi­blen Arbeits­zeiten, mit Gleit- und Präsenz­zeit sowie familien­freundlichen Rahmen­bedingungen Die Stelle ist grund­sätzlich teilzeit­fähig Eine transparente und leistungs­gerechte Bezahlung nach dem TV-L sowie alle Sozial­leistungen des öffent­lichen Dienstes (Sonder­zahlung, betrieb­liche Alters­vorsorge) Vergünstigte Einkaufs­möglich­keiten und ermäßigte Eintritts­karten zu kultu­rellen Veran­staltungen Verbilligte Beförderungs­möglichkeiten im ÖPNV durch Bezug des Jobtickets Ansprechpartner: Fachlich: Frau Barth (Tel.: 089 21232-253), Frau Mantel (Tel.: 089 21232-249) Personalabteilung: Herr Dost (Tel.: 089 21232-210) oder Frau Geißler (Tel.: 089 21232-216) Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen bis spätestens 17.02.2020 schriftlich oder per E-Mail an: Staatliches Bauamt München 1 - Personalabteilung - Kennziffer V-Pers. M1/2020 Peter-Auzinger-Straße 10 81547 München E-Mail: bewerbung@stbam1.bayern.de Homepage: www.stbam1.bayern.de Bitte reichen Sie ausschließ­lich Kopien oder digitale Bewer­bungen ein, da eine Rück­sendung der einge­reichten Unter­lagen nicht erfolgt. Achten Sie bitte außerdem darauf, dass Sie bei Ihrer Bewerbung die Kennziffer V-Pers. M1/2020 angeben. Das Staatliche Bauamt München 1 fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Inte­ressierten, unab­hängig von deren kultu­reller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Iden­tität. Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berück­sichtigung aller Umstände des Einzel­falls bevorzugt. Bitte beachten Sie, dass Reise­kosten für ein even­tuelles Vorstellungs­gespräch und sonstige Aus­lagen nicht über­nommen werden. Im Rahmen der Umsetzung der Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informations­pflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: Datenschutzhinweise.

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Sonstige Berufe

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

80331 München