Geschäftsführer (m/w/d) Hersteller von optischer Messtechnik

Süddeutschland
12.08.2020

Daten dieser Anzeige

Geschäftsführer (m/w/d) Hersteller von optischer Messtechnik

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/sueddeutsche_gf/22696727?utm_medium=metasearch&utm_source=sueddeutsche&utm_content=job&utm_campaign=sueddeutsche%2Bgeschaeftsfuehrer&v_signup_style_v4=true

Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein führender Hersteller von Systemen für professionelle ganzflächige und berührungslose drei-dimensionale Messverfahren. Sowohl für den Bereich der Strömungsmechanik (fluid mechanics) bei flüssigen und gasförmigen Stoffen, als auch für Dehnungs- und Spannungsmessungen, Vibrationen und zerstörungsfreie Prüfung (ZFP) bei Festkörpern (solid mechanics) verfügt das Unternehmen über die passenden Lösungen ihrer Messanwendungen.

Zu den Kunden gehören neben öffentlichen Forschungseinrichtungen die F&E-Abteilungen von Firmen der Automobilbranche, Luft- und Raumfahrtindustrie, Elektronikindustrie sowie der Medizintechnik. Neben dem Hauptsitz in Dänemark ist das Unternehmen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Vereinigten Staaten und Japan vertreten.

Seit 2010 ist das Unternehmen eine Marke einer US-amerikanischen Unternehmensgruppe.

Position

Gesucht wird der Geschäftsführer (m/w/d) für den deutschen Standort in Süddeutschland, der direkt an den Geschäftsführer der Unternehmensgruppe mit Sitz in Dänemark berichtet. Der Geschäftsführer (m/w/d) führt ein Team von 20 Mitarbeitern.

Hauptaufgaben

Zu den Aufgaben des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) gehören im Einzelnen:

· Führung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens

· Mitgestaltung der Unternehmensplanung und Umsetzung technischer Maßnahmen im Rahmen der Wachstumsstrategie

· Aufbau von neuen sowie Ausbau bestehender Kundenbeziehungen

· Kontinuierliche Prozessoptimierung in der Produktion

· Motivierende Führung des Teams und Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen der Mitarbeiter

· Aktive Unterstützung der Forschung- und Entwicklungsabteilung bei der Weiterentwicklung der Produkte im Bereich Festkörper („Solids“)

· Unterstützung der Vertriebsorganisation in Bezug auf technische Fragestellungen

Anforderungen

Die Grundlage bildet ein abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Maschinenbau/Elektroingenieurwesen, oder eine vergleichbare Qualifikation, z.B. ein Physikstudium.

Gesucht wird ein Kandidat (m/w/d), der über mehrjährige Berufserfahrung in der Messgeräteindustrie und damit über fundierte Kenntnisse von Prüf- und Messgeräten für die zerstörungsfreie Prüfung und/oder Materialprüfung verfügt. Die Vakanz ist durchaus auch für Kan-didaten (m/w/d) aus der „zweiten Reihe“ gedacht, die sich jetzt beruflich weiter entwickeln wollen.

Der richtige Kandidat (m/w/d) zeigt sich als Motivator und Teamplayer mit einer klaren Ergebnisorientierung, Führungsgeschick, Hands-on-Mentalität und einer hohen sozialen und interkulturellen Kompetenz. Weiterhin überzeugt er/sie durch eine strategische und konzeptio-nelle Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und ausgeprägte Kundenorientierung. Sehr gute englische Sprachkenntnisse und Reisebereitschaft werden ebenfalls vorausgesetzt.

Unternehmensführung/ Management

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Süddeutschland