IT-Spezialist (w/m/d) (web.sta-Betrieb)

92224 Amberg (Oberpfalz), 92224 Amberg, 90403 Nürnberg, 97070 Würzburg, 84028 Landshut, 96047 Bamberg, 80331 München
08.12.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 018868194
IT-Spezialist (w/m/d) (web.sta-Betrieb)

IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz

Germany

itgeschaeftsleitung@jus-it.bayern.de

Das Programm web.sta und seine Komponenten sind die zentrale Arbeitsgrundlage der bayerischen Staatsanwaltschaften. Bei web.sta handelt es sich um eine browsergestützte Web-Anwendung, welche mit einem als Client-Server-Anwendung ausgestalteten Textsystem genutzt wird. Als Middleware wird in Zukunft JBoss EAP verwendet werden. Mit Ihrer Arbeit sorgen Sie dafür, dass diese Programme den Staatsanwaltschaften zuverlässig und stabil zur Verfügung stehen: Im engen Schulterschluss mit der Fachgruppe, dem Betriebsdienstleister und dem Rechenzentrum planen Sie Changes, die der Weiterentwicklung von web.sta und den dazugehörigen Komponenten dienen. Dafür stellen Sie für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche die notwendigen Komponenten und ihre Konfiguration zusammen, planen und koordinieren Versionsupdates für die Test- und Produktivumgebungen. Auch die Koordination und Administration der Schulungsumgebungen liegt in Ihrer Verantwortung. Daneben richten Sie Benutzergruppen und Benutzerprofile ein, welche der Zugriffssteuerung dienen. Auch installieren Sie Kommunikationssoftware zur Datenkommunikation mit den extern beteiligten Stellen (z.B. Bundeszentralregister und Gerichte) und überwachen die Datenströme. Für spezielle Aufgabengebiete (z.B. Übertragungsprogramme oder Testmodule) entwickeln und pflegen Sie kleine Unix-Programme. Nicht zuletzt testen Sie die neuen Softwareversionen und führen Fehleranalysen durch. Wenn Störungen in der Produktivumgebung auftreten, klären Sie die Ursachen, suchen Workarounds und sorgen für die Behebung von Fehlern.

Vollzeit 92224 k.A. Spezialist / Stabsfunktion IT/TK Softwareentwicklung Informatik Informatik, Wirtschaftsinf., IT u. TK Bamberg <96047> Öffentlicher Dienst, Verbände Bayern Abitur verschiedene Standorte Amberg <92224> Fachkraft Landshut <84028> IT-Spezialist (w/m/d) (web.sta-Betrieb) Universitätsstudium Andere Berufsbereiche Prozessmanager Programmierer Softwareentwickler Softwareentwicklung Softwarearchitekt Systementwickler Softwareingenieur Wirtschaftsinformatiker Anwendungsentwickler 96052 Bamberg 92224 Amberg Landshut Nürnberg München Würzburg Deutschland Das Programm web.sta und seine Komponenten sind die zentrale Arbeitsgrundlage der bayerischen Staatsanwaltschaften. Bei web.sta handelt es sich um eine browsergestützte Web-Anwendung, welche mit einem als Client-Server-Anwendung ausgestalteten Textsystem genutzt wird. Als Middleware wird in Zukunft JBoss EAP verwendet werden. Mit Ihrer Arbeit sorgen Sie dafür, dass diese Programme den Staatsanwaltschaften zuverlässig und stabil zur Verfügung stehen: Im engen Schulterschluss mit der Fachgruppe, dem Betriebsdienstleister und dem Rechenzentrum planen Sie Changes, die der Weiterentwicklung von web.sta und den dazugehörigen Komponenten dienen. Dafür stellen Sie für die unterschiedlichen Arbeitsbereiche die notwendigen Komponenten und ihre Konfiguration zusammen, planen und koordinieren Versionsupdates für die Test- und Produktivumgebungen. Auch die Koordination und Administration der Schulungsumgebungen liegt in Ihrer Verantwortung. Daneben richten Sie Benutzergruppen und Benutzerprofile ein, welche der Zugriffssteuerung dienen. Auch installieren Sie Kommunikationssoftware zur Datenkommunikation mit den extern beteiligten Stellen (z.B. Bundeszentralregister und Gerichte) und überwachen die Datenströme. Für spezielle Aufgabengebiete (z.B. Übertragungsprogramme oder Testmodule) entwickeln und pflegen Sie kleine Unix-Programme. Nicht zuletzt testen Sie die neuen Softwareversionen und führen Fehleranalysen durch. Wenn Störungen in der Produktivumgebung auftreten, klären Sie die Ursachen, suchen Workarounds und sorgen für die Behebung von Fehlern. Jobs Informationstechnologie, Internet Befristet Fachhochschulstudium Öffentlicher Dienst, Verwaltung Angestellter o. Leitungsfunktion Behörden, Kommunen Würzburg <97070> Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-/Verwaltungs-)Informatik oder eines vergleichbaren Fachs (B.Sc. bzw. Diplom (FH)) sowie Erfahrung in der Softwareentwicklung Profundes Know-how rund um Java, SOAP, XML und Linux sowie Basiswissen in Oracle Middleware und Dokumentenmanagementsystemen (bestenfalls Alfresco) Sichere Umgang mit Datenbanken und dem Auswerten von Datenbeständen Fließendes Deutsch (mindestens Level C1) sowie Bereitschaft zu auch mehrtägigen Dienstreisen innerhalb Bayerns Lösungsorientierter Teamplayer mit großer Begeisterung für komplexe, fachübergreifende IT-Projekte, der ebenso analytisch wie gut organisiert denkt und handelt Informatik, IT Nürnberg <90403> Softwareentwicklung IT München <80331> Erste (1-2 J.) Langjährige (> 7 J.) Deutsch Wirtschaftsinformatik Öffentliche Verwaltung Informationstechnologie, TK Mehrjährige (3-7 J.)

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

90403 Nürnberg

92224 Amberg (Oberpfalz)

84028 Landshut

92224 Amberg

80331 München

96047 Bamberg

97070 Würzburg