25 km

Jobs in IT/TK Systeme und Netzwerke in Wiesbaden

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT System Engineer (w/m/d)
Wiesbaden
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Statistisches Bundesamt
Wiesbaden
IT System Engineer (w/m/d)
Im Referat »Systemarchitektur, Infrastrukturmanagement, Anforderungsanalyse« (C31) Sie überwachen und steuern die Funktionalität unserer IT-Infrastruktur und sind Ansprechpartner/-in unterschiedlicher Stakeholder in betrieblichen Fragestellungen. Sie installieren und konfigurieren qualitätsgesicherte IT-Anwendungen auf den Umgebungen in enger Abstimmung mit dem IT-Betriebsdienstleister. Sie konzipieren betriebsrelevante Tests und unterstützen bei deren Durchführung und Dokumentation. Sie leisten Support, nehmen die Fehleranalyse für installierte IT-Anwendungen und die Plattform wahr und geben Feedback an den Verfahrensverantwortlichen und den IT-Betriebsdienstleister.
Abgeschlossenes einschlägiges (z.B. Informatik, Mathematik, Informationsmanagement, Data Science) Studium (Bachelor/Diplom [FH]) und mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung Oder gleichwertige einschlägige Fähigkeiten und Erfahrungen, aufgrund derer Sie als sonstige/r Bewerber/in entsprechende Tätigkeit ausüben können Erfahrung im Betrieb von IT-Infrastrukturen, idealerweise von Cloudera, Hadoop und Kubernetes, Kenntnisse und möglichst Erfahrungen in der Durchführung von betrieblichen Tests, insbesondere Last- und Performancetests, Kenntnisse im Betrieb von Java-EE-Anwendungen oder microservice-basierten Anwendungen, Gute Kenntnisse verschiedener IT-Architekturen (z. B. Netzwerke, Webserver, Application Server, SQL-Datenbanken) und zentraler Dienste (z. B. Backup, Terminalserverinfrastruktur), Kenntnisse in der Softwareentwicklung für Prozessautomatisierung sind von Vorteil, Tätigkeitsrelevante Kenntnisse und Qualifikationen zur Informationssicherheit bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen, Eine Sicherheitsüberprüfung gem. Sicherheitsüberprüfungsgesetz (soweit erforderlich). Generelle Erwartungen an die Position finden Sie in der Funktionsbeschreibung »herausgehobene/-r Hauptsachbearbeiter/-in-IT«, z.B. Genderkompetenz.

Berufsfeld

Standorte