Koordinator/in (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing für das Konzerthaus München

München
12.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004474503-010-1__1
Koordinator/in (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing für das Konzerthaus München

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Herr Ministerialrat Dr. Thomas Osterkamp bzw. Frau Studiendirektorin McAuliffe

.

. München

Deutschland

Tel: 089/2186-2377 bzw. 2186-2511

https://www.stmwk.bayern.de

Das Bayerische Staatsministerium fürWissenschaft und Kunstsucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine/nKoordinator/in (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing für das Konzerthaus Münchenin Teilzeit (20 Stunden/Woche) zur Verstärkung des bestehenden Projektteams.Die Aufgabe umfasst: Entwicklung, Koordinierung und Umsetzung geeigneter Marketing- und Kom-munikationsmaßnahmen Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Webseite Entwicklung einer Social-Media-StrategieSchwerpunkte der Arbeit sind die Vermittlung des kulturpolitischen Auftrags ein-schließlich der Bereiche Musikvermittlung und Digitalität sowie die Darstellung des jeweiligen Projektstandes in der Öffentlichkeit.Ihr Profil: ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (wie z.B. Master, nach Möglichkeit in den Bereichen Kommunikationswissenschaft und Kultur-wirtschaft oder vergleichbar) einschlägige Erfahrung in der Kommunikation von Kulturprojekten idealerweise Erfahrung im Bereich Musik- bzw. Kunstvermittlung und Kennt-nis der bayerischen Kulturlandschaft Erfahrung im Umgang mit Bild- und Videobearbeitungsprogrammen, Foto- und Videokameras und MS-Software-Produkten Erfahrung in der Pflege von Webseiten hohe soziale Kompetenz, sicheres Auftreten und Überzeugungsfähigkeit Kreativität, Teamfähigkeit und OrganisationsgeschickDem Beschäftigungsverhältnis liegt der Tarifvertrag der Länder (TV-L) zugrunde. Die Eingruppierung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13. Zusätzlich erhalten Sie die Zulage für die Tätigkeit an einer obersten Dienstbehörde. Die Stelle ist für die Beset-zung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachli-cher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist befristet bis zum Ende der Aus-führungsplanung (Baubeginn).Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Ministerialrat Dr. Thomas Osterkamp (Tel. 089/2186-2377) und Frau Studiendirektorin McAuliffe (Tel. 089/2186-2511) gerne zur Verfügung.Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19. Oktober 2020 mit aussagekräfti-gen Unterlagen (Lebenslauf, Schulzeugnisse, Berufsausbildungszeugnisse sowie Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail an Personalreferat-Bewer-bung@stmwk.bayern.de.Die Stellenausschreibung ist auch auf unserer Homepage https://www.stmwk.bay-ern.de unter Karriere im Ministerium veröffentlicht. Auf die dort eingestellten Daten-schutzhinweise nach DSGVO wird hingewiesen.

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet eine/n Koordinator/in (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Marketing für das Konzerthaus München in Teilzeit (20 Stunden/Woche) zur Verstärkung des bestehenden Projektteams. Die Aufgabe umfasst: ? Entwicklung, Koordinierung und Umsetzung geeigneter Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen ? Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Webseite ? Entwicklung einer Social-Media-Strategie Schwerpunkte der Arbeit sind die Vermittlung des kulturpolitischen Auftrags einschließlich der Bereiche Musikvermittlung und Digitalität sowie die Darstellung des jeweiligen Projektstandes in der Öffentlichkeit. Ihr Profil: ? ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (wie z.B. Master, nach Möglichkeit in den Bereichen Kommunikationswissenschaft und Kulturwirtschaft oder vergleichbar) ? einschlägige Erfahrung in der Kommunikation von Kulturprojekten ? idealerweise Erfahrung im Bereich Musik- bzw. Kunstvermittlung und Kenntnis der bayerischen Kulturlandschaft ? Erfahrung im Umgang mit Bild- und Videobearbeitungsprogrammen, Foto- und Videokameras und MS-Software-Produkten ? Erfahrung in der Pflege von Webseiten ? hohe soziale Kompetenz, sicheres Auftreten und Überzeugungsfähigkeit ? Kreativität, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick Dem Beschäftigungsverhältnis liegt der Tarifvertrag der Länder (TV-L) zugrunde. Die Eingruppierung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13. Zusätzlich erhalten Sie die Zulage für die Tätigkeit an einer obersten Dienstbehörde. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist befristet bis zum Ende der Ausführungsplanung (Baubeginn). Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Ministerialrat Dr. Thomas Osterkamp (Tel. 089/2186-2377) und Frau Studiendirektorin McAuliffe (Tel. 089/2186-2511) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19. Oktober 2020 mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Schulzeugnisse, Berufsausbildungszeugnisse sowie Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail an Personalreferat-Bewerbung@stmwk.bayern.de. Die Stellenausschreibung ist auch auf unserer Homepage https://www.stmwk.bayern.de unter ,,Karriere im Ministerium" veröffentlicht. Auf die dort eingestellten Datenschutzhinweise nach DSGVO wird hingewiesen.

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Marketing/ Werbung/ PR

Öffentlicher Dienst

Freizeit/ Sport/ Kultur/ Kunst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

München