Leiter*in Heizkraftwerk (m/w/d)

70565 Stuttgart - Vaihingen, 70565 Stuttgart - Möhringen, 70174 Stuttgart - Mitte, 70174 Stuttgart - Nord, 70174 Stuttgart - West, Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte, 70565 Vaihingen
26.01.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012076084
Leiter*in Heizkraftwerk (m/w/d)

Universität Stuttgart

Germany

kanzler@uni-stuttgart.de

Die Betriebsleitung trägt die Gesamtverantwortung für den technischen und kaufmännischen Bereich des Heizkraftwerks. Dazu gehört insbesondere die Sicherstellung eines zuverlässigen, wirtschaftlichen und regelkonformen Kraftwerks- und Versorgungsbetriebs.

Leiter*in Heizkraftwerk (m/w/d) HEIZKRAFTWERK | ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT | E13/E14 TV-L | UNBEFRISTET Die Universität Stuttgart unterhält ein eigenes Heizkraftwerk mit rund 30 Beschäftigten, das im Bereich Stuttgart-Vaihingen alle universitätseigenen Einrichtungen sowie verschiedene andere Institutionen mit Fernwärme, Fernkälte und elektrischer Energie versorgt. Die installierte elektrische Leistung beträgt 38 MW, verteilt auf zwei Gas- und drei Dampfturbinen, die auskoppelbare Wärmeleistung rund 95 MW. Die Kompressionskältemaschinen weisen insgesamt eine installierte Leistung in Höhe von 22 MW auf. Der Leiter des Heizkraftwerks geht in absehbarer Zeit in den Ruhestand. Zur gründlichen und umfassenden Einarbeitung in die verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben suchen wir bereits jetzt für die Nachfolge den*die zukünftige Leiter*in Heizkraftwerk (m/w/d). Die Betriebsleitung trägt die Gesamtverantwortung für den technischen und kaufmännischen Bereich des Heizkraftwerks. Dazu gehört insbesondere die Sicherstellung eines zuverlässigen, wirtschaftlichen und regelkonformen Kraftwerks- und Versorgungsbetriebs. Wir erwarten ein abgeschlossenes Universitätsstudium, vorzugsweise der Fachrichtung Kraftwerkstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik mit einschlägiger, langjähriger Erfahrung im Bereich der Energieerzeugung und -verteilung. Diese anspruchsvolle und herausgehobene Aufgabe erfordert umfassendes technisches Verständnis, wirtschaftliches Denken, ausgeprägtes Koordinierungs- und Einfühlungsvermögen sowie die Fähigkeit zur kooperativen und zielgerichteten Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Anstellung ist unbefristet. Die Vergütung erfolgt, abhängig von der Qualifikation und der Aufgabenübertragung, zunächst nach Entgeltgruppe E13/E14 TV-L, hinzu kommt eine Alterszusatzversorgung gemäß VBL. Mit Übernahme der Leitung erfolgt die Vergütung nach E15 TV-L. Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 22.02.2020 an Herrn Jan Gerken, Kanzler der Universität Stuttgart, Keplerstraße 7, 70174 Stuttgart, E-Mail: kanzler@uni-stuttgart.de. Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Dezernats Personal und Recht, Herr Stephan Bissinger, unter Tel.: 0711/685-82250, E-Mail: leitung.dez4@verwaltung.uni-stuttgart.de, gerne zur Verfügung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter des HKW, Herr Dr.-Ing. Jörg Kallweit, unter Tel.: 0711/685-63475, E-Mail: kallweit@hkw.uni-stuttgart.de. Informationen zum Umgang mit Bewerberdaten nach Art. 13 DS-GVO finden Sie unter: www.uni-stuttgart.de/datenschutz/bewerbung/ Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Unternehmensführung/ Management

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

70565 Stuttgart - Möhringen

70565 Vaihingen

70174 Stuttgart - Nord

70565 Stuttgart - Vaihingen

70174 Stuttgart - West

Stuttgart - West

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Mitte

70174 Stuttgart - Mitte

Stuttgart - Nord