Leiter (m/w/d) Forschung und Entwicklung - Kunststoffe

28195 Bremen, 28195 Bremen
12.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 017300520
Leiter (m/w/d) Forschung und Entwicklung - Kunststoffe

über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG

Germany

bremen@intersearch-pb.de

Gemeinsam mit Ihrem derzeit 7-köpfigen Team, das Sie motiviert führen und weiterentwickeln, sind Sie für die termin-, qualitäts- und kundenorientierte Neu- und Weiterentwicklung innovativer Kunststoffformulierungen verantwortlich. Im Fokus stehen dabei die Verbesserung der Materialeigenschaften, das Erarbeiten und Erproben möglicher Alternativen sowie die laufende Optimierung der zugrunde liegenden Prozesse und Werkzeuge. Sie planen den Kapazitäts- und Kostenrahmen, stellen sicher, dass bestmögliche Ergebnisse erzielt werden, und sorgen dafür, dass die Produkte für die behördliche Zulassung den gesetzlichen Anforderungen und Normen entsprechen. Die Gewährleistung eines schnellen und transparenten Informationsflusses zur Abstimmung der Produkt-Roadmap, die Leitung verschiedener Entwicklungsprojekte an der Schnittstelle zu angrenzenden Abteilungen und nicht zuletzt die Beobachtung und Beurteilung von Konkurrenzprodukten runden Ihr vielseitiges Aufgabengebiet ab.

Leiter (m/w/d) Forschung und Entwicklung - Kunststoffe  Führendes Unternehmen der Medizintechnik Unternehmen: Unser Auftraggeber ist ein Hersteller innovativer medizintechnischer Produkte und auf seinem Gebiet einer der international führenden Spezialisten. Das im Raum Bremen ansässige, mittelständische Familienunternehmen verfügt über ein ausgedehntes Vertriebsnetz und ist in mehr als 100 Ländern weltweit präsent. Aktuell wird im Rahmen einer Nachfolge eine naturwissenschaftlich geprägte R&D-Führungskraft gesucht, die den technologischen Vorsprung sichert und die Forschungs- und Entwicklungsarbeit für licht- und radikalisch härtende Kunststoffe mit neuen Ideen und Konzepten vorantreibt. Aufgabe: Gemeinsam mit Ihrem derzeit 7-köpfigen Team, das Sie motiviert führen und weiterentwickeln, sind Sie für die termin-, qualitäts- und kundenorientierte Neu- und Weiterentwicklung innovativer Kunststoffformulierungen verantwortlich. Im Fokus stehen dabei die Verbesserung der Materialeigenschaften, das Erarbeiten und Erproben möglicher Alternativen sowie die laufende Optimierung der zugrunde liegenden Prozesse und Werkzeuge. Sie planen den Kapazitäts- und Kostenrahmen, stellen sicher, dass bestmögliche Ergebnisse erzielt werden, und sorgen dafür, dass die Produkte für die behördliche Zulassung den gesetzlichen Anforderungen und Normen entsprechen. Die Gewährleistung eines schnellen und transparenten Informationsflusses zur Abstimmung der Produkt-Roadmap, die Leitung verschiedener Entwicklungsprojekte an der Schnittstelle zu angrenzenden Abteilungen und nicht zuletzt die Beobachtung und Beurteilung von Konkurrenzprodukten runden Ihr vielseitiges Aufgabengebiet ab. Profil: Um in dieser Position erfolgreich zu sein, benötigen Sie neben einem Studienabschluss in Chemie, Chemieingenieurwesen o. Ä. mehrjährige fundierte Berufspraxis in der industriellen Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie relevante Führungserfahrung, mindestens in der Leitung von Projekten. Darüber hinaus kennen Sie sich bestens mit licht- bzw. radikalisch härtenden Kunststoffen und deren chemischen Formulierungen aus und beherrschen die gängigen Entwicklungs- und QM-Methoden (Lasten- und Pflichtenhefte, Verifizierung und Validierung, QFD, FMEA usw.). Von Vorteil sind zudem Kenntnisse im 3D-Druck von Kunststoffen und solide Kenntnisse über die gesetzlichen/regulatorischen Anforderungen für Kunststoffe. Erfahrung im Projektmanagement sowie grundlegendes Wissen im Patentrecht setzen wir voraus. Auf persönlicher Ebene bringen Sie ausgeprägte Führungs- und Gestaltungskraft mit, können bereichsübergreifend planen und organisieren und überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke. Angebot: Es erwartet Sie eine spannende und verantwortungsvolle Herausforderung im Umfeld modernster und hochwertiger Medizintechnik. Interessiert? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Senden Sie uns bitte im ersten Schritt neben dem Anschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit nur Ihren Lebenslauf zu (ausschließlich im PDF-Format). Ihr Ansprechpartner: Telefon: E-Mail: Kennziffer: Herr Widukind Baier +49 421 162799 30580 InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG o Spitzenkiel 14/15 o D-28195 Bremen o www.intersearch-pb.de

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Sonstige Branchen

Medizintechnik/ Optik

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

28195 Bremen