Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Datenschutz

32423 Minden
23.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016967537
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Datenschutz

Mühlenkreiskliniken AöR

Germany

bewerbung@muehlenkreiskliniken.de

Beratung der internen Bereiche zu Fragen des Datenschutzes Prüfung und Bewertung datenschutzrelevanter Ereignisse Berichterstellung zum Datenschutz für die Unternehmensleitung Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen Unterstützung von Projekten und Beschaffungen in Abstimmung mit anderen Bereichen (z.B. IT, Einkauf, Projektmanagement) Entwicklung und Durchführung von Awareness-Maßnahmen (z.B. Präsenz- und Onlineschulung) Mitwirkung im Bereich der Informationssicherheit

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Datenschutz Willkommen bei den Mühlenkreiskliniken. Wir sind ein kommunaler Gesundheitskonzern, ein Verbund aus starken Partnern: 5 Standorte, 5.100 Mitarbeitende, 2.000 Betten, 200.000 Patienten. Von der Notfallversorgung bis zur Spitzenmedizin - Wir sind da! Die Mühlenkreiskliniken suchen für das Informationssicherheitsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung. Ihre Aufgaben Beratung der internen Bereiche zu Fragen des Datenschutzes Prüfung und Bewertung datenschutzrelevanter Ereignisse Berichterstellung zum Datenschutz für die Unternehmensleitung  Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen Unterstützung von Projekten und Beschaffungen in Abstimmung mit anderen Bereichen (z.B. IT, Einkauf, Projektmanagement) Entwicklung und Durchführung von Awareness-Maßnahmen (z.B. Präsenz- und Onlineschulung) Mitwirkung im Bereich der Informationssicherheit Ihr Profil Datenschutzspezialist (m/w/d) mit abgeschlossenem Studium im Bereich der Rechts-/Wirtschaftswissenschaften oder der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Datenschutz des Gesundheitswesens Einschlägige Kenntnisse oder Zertifizierungen im Bereich Datenschutz (bspw. Datenschutzbeauftragter (m/w/d)) sowie sehr gute Kenntnisse in der DSGVO und im BDSG Kenntnisse bzw. Erfahrung im Bereich Informationssicherheit vorteilhaft Kommunikations- und Beratungskompetenz, mit der Fähigkeit, komplexe juristische Zusammenhänge für Laien nachvollziehbar darzustellen Teamgeist und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit im Umfeld eines Krankenhauses Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft  Unser Angebot Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld Die Möglichkeit, sowohl selbstständig als auch in einem motivierten Team zu arbeiten Eine den Aufgaben und der jeweiligen Ausbildung entsprechende Vergütung bis zur EG 13 TVöD-BT-K mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes Kontakt Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21. Oktober 2020 an: bewerbung@muehlenkreiskliniken.de oder Mühlenkreiskliniken AöR, Bewerbermanagement Hans-Nolte-Straße 1, 32429 Minden Für Rückfragen steht Ihnen Bernhard Bues, Leiter Informationssicherheitsmanagement, unter der Telefonnummer 05 71 / 7 90 27 01 zur Verfügung. Bewerbungen von Frauen und von Schwerbehinderten werden im Interesse der beruflichen Gleichstellung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Rahmen des Gesetzes über Teilzeitarbeit kann diese Stelle auch als Teilzeitarbeitsplatz angeboten werden.   Mehr Infos unter www.dein-krankenhaus.de

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Rechts- & Steuerwesen

IT/ Softwareentwicklung

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

32423 Minden