Projektleiter (m/w/div.) Fabrik- und Standortplanung

56242 Selters
21.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021342711
Projektleiter (m/w/div.) Fabrik- und Standortplanung

Schütz GmbH & Co. KGaA

Germany

https://jobdb.softgarden.de/jobdb/public/jobposting/applyonline/click?jp=9864063&utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Konzeption, Planung, Budgetierung, Aufbau, Inbetriebnahme und Ramp-Up von neuen Produktionsstandorten sowie Umstellungs- und Erweiterungsplanungen im In- und Ausland Erarbeitung von Produktionslayouts (2D/3D) und Abstimmung mit den Fachabteilungen mit dem Ziel eines optimierten Materialflusses, einer schlanken und kosteneffizienten Produktion, einer angepassten Flächen- und Raumnutzung, einer optimalen Arbeitsplatzgestaltung und der Flexibilität und Erweiterbarkeit von Bauten, Anlagen und Einrichtungen Enge Abstimmung mit allen Fachabteilungen zur Festlegung des am Standort zu verbauenden aktuellsten Stands der Technik Standortauswahl in enger Abstimmung mit der lokalen Geschäftsführung und dem HQ unter Beachtung einer kostenoptimalen Materialversorgungs- und Produktionslogistik sowie vertriebsstrategischer Gesichtspunkte Verhandlung von Grundstücken und Gebäuden in enger Abstimmung mit der lokalen Geschäftsführung und dem HQ Analyse und Bewertung der (kosten-) optimalen Fertigungstiefe des Standortes Übernahme der Projektleitung sowie Definition und Steuerung des Projektteams, Sicherstellung der Kommunikation und Dokumentation Ermittlung, Beantragung und Steuerung der erforderlichen Ressourcen Erstellung von digitalen Projektplänen sowie terminliche und inhaltliche Überwachung von Meilensteinen Erstellung von Pflichten- und Lastenheften (Grundstück, Gebäude, Produktionsanlagen, Infrastruktur, IT, etc.) Erforderliches Vertragsmanagement (intern und extern unterstützt) Erstellung von 2D/3D Simulationsmodellen und Durchführung von Prozess-, Materialfluss- und Fabriksimulationen als Basis für Layoutentscheidungen Koordination und Überwachung (frist- und spezifikationsgerecht) interner und externer Lieferanten bis zur Abnahme Ausarbeitung und Erstellung von entscheidungsfähigen Unterlagen für die Projekt- und Investitionsfreigabe, inklusive Kontrolle

Schützstraße 12, 56242 Selters(Westerwald), Deutschland Mit Berufserfahrung 19.04.21 Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie: Konzeption, Planung, Budgetierung, Aufbau, Inbetriebnahme und Ramp-Up von neuen Produktionsstandorten sowie Umstellungs- und Erweiterungsplanungen im In- und Ausland Erarbeitung von Produktionslayouts (2D/3D) und Abstimmung mit den Fachabteilungen mit dem Ziel eines optimierten Materialflusses, einer schlanken und kosteneffizienten Produktion, einer angepassten Flächen- und Raumnutzung, einer optimalen Arbeitsplatzgestaltung und der Flexibilität und Erweiterbarkeit von Bauten, Anlagen und Einrichtungen Enge Abstimmung mit allen Fachabteilungen zur Festlegung des am Standort zu verbauenden aktuellsten Stands der Technik Standortauswahl in enger Abstimmung mit der lokalen Geschäftsführung und dem HQ unter Beachtung einer kostenoptimalen Materialversorgungs- und Produktionslogistik sowie vertriebsstrategischer Gesichtspunkte Verhandlung von Grundstücken und Gebäuden in enger Abstimmung mit der lokalen Geschäftsführung und dem HQ Analyse und Bewertung der (kosten-) optimalen Fertigungstiefe des Standortes Übernahme der Projektleitung sowie Definition und Steuerung des Projektteams, Sicherstellung der Kommunikation und Dokumentation Ermittlung, Beantragung und Steuerung der erforderlichen Ressourcen Erstellung von digitalen Projektplänen sowie terminliche und inhaltliche Überwachung von Meilensteinen Erstellung von Pflichten- und Lastenheften (Grundstück, Gebäude, Produktionsanlagen, Infrastruktur, IT, etc.) Erforderliches Vertragsmanagement (intern und extern unterstützt) Erstellung von 2D/3D Simulationsmodellen und Durchführung von Prozess-, Materialfluss- und Fabriksimulationen als Basis für Layoutentscheidungen Koordination und Überwachung (frist- und spezifikationsgerecht) interner und externer Lieferanten bis zur Abnahme Ausarbeitung und Erstellung von entscheidungsfähigen Unterlagen für die Projekt- und Investitionsfreigabe, inklusive Kontrolle Das sollten Sie mitbringen: Erfolgreich abgeschlossenes Master-/ Diplomstudium Fachrichtung Maschinenbau, Produktionstechnik oder Produktionsmanagement Mehrjährige internationale Berufserfahrung in der Projektplanung und Projektleitung größerer Fabrik- und Standortprojekte in industriellen Unternehmen (vorzugsweise Metallbranche, Automobilbranche, Luftfahrtbranche oder Kunststoffbranche in Serienfertigung) Nachweislicher Track-Record in Standortplanung und -realisierung sowie Organisationsaufbau wünschenswert Erfahrungen mit CAD (Autocad, Catia V5, NX, Solideworks) sowie Erfahrungen in 2D/3D-Fabrikplanung und 2D/3D-Produktionssimulation erforderlich Sicherer und routinierter Umgang mit EDV-Standardsoftware wie MS Office oder SAP Routine in der Investitionsbeantragung, Erstellung von Pflichtenheften, Budgetplanung und -kontrolle, Nachjustierungen im Rahmen des Projektfortschritts Sehr gute und tiefe Methodenkompetenz und Kenntnisse in VSM, TPM, Layout, Lean Production, Projektmanagement und Controlling (zertifizierter Projektmanager PMP oder IPMA Level B oder höher) Unternehmerisch geprägter Mindset mit strategischem Weitblick und Praxis Know-How auch im Aufbau von Organisationen und Strukturen und Prozessen Hohe IT-Affinität sowie Umsetzungsideen für innovative Lösungen im Bereich Industrie 4.0 Aufgeschlossene Persönlichkeit, professionelles Auftreten, stark eigenmotivierter Meinungsführer gepaart mit modernen und überzeugenden Führungsqualitäten Ausgeprägtes Kostenbewusstsein, strukturierte Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen gepaart mit diplomatischem Geschick Zeitliche Belastbarkeit, Flexibilität und Mobilität erforderlich Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil Bereitschaft für längere Auslandsaufenthalte Was macht Schütz überhaupt? Und was macht den Reiz der Stelle aus? Als führender Hersteller für Industrieverpackungen, insbesondere des »Schütz IBC" sind wir als Familienunternehmen weltweit in 21 Ländern vertreten. Wir wachsen seit Jahren überdurchschnittlich und legen dabei sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und den Standort Deutschland.  In unserer Zentrale in Selters (Westerwald) beschäftigen wir  über 2.200 Mitarbeiter. Nach der gelebten Philosophie »Passion for Technology« bauen wir den großen Teil unserer Maschinen und Anlagen selbst und erzielen dadurch einen weltweiten Qualitätsstandard. Zu unseren weiteren Geschäftsfeldern gehören Industriedienstleistungen, "Composites" für die Windenergie und die Luftfahrt sowie Systeme für Heizungs- und Klimatechnik. Unsere zum großen Teil langjährigen und treuen Mitarbeiter sind in dieser Erfolgsgeschichte ein ganz wesentlicher Wettbewerbsfaktor.  Haben Sie Lust auf einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz mit einer attraktiven Entlohnung sowie einem gut planbaren 13. Monatsgehalt in Form einer Bonusvereinbarung? Falls ja, sollten wir uns unbedingt kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, ganz einfach und nur wenige Klicks entfernt.  Besuchen Sie auch gerne unsere Karriereseite und sammeln Sie weitere Eindrücke.  Sie haben noch Fragen? Unsere Personalreferentin Marina Ernert, Telefon 02626 77-5717, freut sich auf Ihren Anruf Online bewerben Werfen Sie einen Blick auf unsere Jobs Teile diesen Job Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Druck/ Papier/ Verpackung

Maschinen-/ Anlagenbau

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

56242 Selters