Referent für Grundsatzfragen (w/m/d)

20095 Hamburg
20.12.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011869537
Referent für Grundsatzfragen (w/m/d)

über vietenplus

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/011869537

In einer intensiven Einarbeitungsphase lernen Sie das Unternehmen, die Prozesse und die Unternehmenskultur kennen. In der neu geschaffenen Position sind Sie der zentrale Ansprechpartner für Grundsatzfragen rund um die Themen Compliance, Arbeitssicherheit, Umwelt-, Brand- und Datenschutz und arbeiten hier eng mit den Beauftragten zusammen. In der großen Bandbreite der Themen und in der Schnittstellenfunktion zur Muttergesellschaft liegen die Herausforderungen. Sie werden von dem verantwortlichen Bereichsleiter mit dem Ziel, diese Position zu institutionalisieren und sie im Unternehmen sichtbar zu machen, unterstützt. Der Spaß an dem Aufbau dieser Funktion ist Ihr Antrieb!

Standort: Hamburg Expandierendes Dienstleistungsunternehmen für Instandhaltung Referent für Grundsatzfragen (w/m/d) Das Unternehmen:Als mittelständisch geprägtes Unternehmen des ÖPNV im Bereich technisch orientierter Serviceleistungen zur Instandhaltung von Bussen nehmen wir eine wichtige Rolle in unserer Region ein. Wir unterstützen unsere Muttergesellschaft, ein großes Hamburger Verkehrsunternehmen, in allen Aspekten einer modernen Instandhaltung. Ein großes Thema der nächsten Jahre ist die E-Mobilität. Modern aufgestellt und sehr positiv in die Zukunft blickend, wollen wir uns verstärken; zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Referenten (w/m/d) für die grundsätzliche Bewertung von wichtigen Themen im Unternehmen. Referent für die genannten Themen Schnittstelle zur Muttergesellschaft Interner Kommunikator Mitarbeiter in Projekten Erstellung von Analysen und Entscheidungsvorlagen Unterstützung des Bereichsleiters Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Ausbildung Schnittstellenfähigkeit und unternehmensübergreifende Denkweise Hohe Kommunikationsfähigkeit Ihre Aufgabe: In einer intensiven Einarbeitungsphase lernen Sie das Unternehmen, die Prozesse und die Unternehmenskultur kennen. In der neu geschaffenen Position sind Sie der zentrale Ansprechpartner für Grundsatzfragen rund um die Themen Compliance, Arbeitssicherheit, Umwelt-, Brand- und Datenschutz und arbeiten hier eng mit den Beauftragten zusammen. In der großen Bandbreite der Themen und in der Schnittstellenfunktion zur Muttergesellschaft liegen die Herausforderungen. Sie werden von dem verantwortlichen Bereichsleiter mit dem Ziel, diese Position zu institutionalisieren und sie im Unternehmen sichtbar zu machen, unterstützt. Der Spaß an dem Aufbau dieser Funktion ist Ihr Antrieb! Ihr Profil: Nach Abschluss eines Studiums oder einer vergleichbaren Ausbildung haben Sie bereits Berufserfahrung sammeln können oder stehen vor dem Einstieg ins Berufsleben. Ihre Kenntnisse in den genannten Themenfeldern möchten Sie gern einbringen. Ideal sind Sie vertraut mit den Besonderheiten von konzerngebundenen und / oder öffentlichen Unternehmen. Sie denken praktisch, agieren pragmatisch und bringen eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität mit. Wichtig sind uns darüber hinaus Ihre Kommunikationsfähigkeit sowie eine positive Ausstrahlung und der Wille, mit Spaß und Kreativität die Position zu etablieren. Eine hohe Serviceorientierung rundet Ihr Profil ab. Kontakt: Wenn diese Beschreibung Sie reizt, freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, eine pragmatisch geprägte, offene Kultur mit flachen Hierarchien sowie die Sicherheit eines langfristig planenden und finanziell unabhängigen Unternehmens. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer JN399J an die von uns beauftragte Personalberatung vietenplus, z.Hd. Herrn Jens Normann, per E-Mail an bewerbung@vietenplus.de. Frau Richter und Frau Fischer stehen Ihnen telefonisch unter 04102 / 66 72 5-0 gern zur Verfügung. Vertraulichkeit ist garantiert.

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Unternehmensführung/ Management

Transport/ Logistik/ Materialwirtschaft

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Logistik/ Transport/ Verkehr

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

20095 Hamburg