25 km

Jobs im Rechts- und Steuerwesen

Juristen beschäftigen sich hauptberuflich mit Gesetzen und rechtlichen Normen und fungieren als Berater und Konfliktlöser in rechtlichen Angelegenheiten. Voraussetzung für die Tätigkeit als Jurist ist der Abschluss eines Rechtswissenschaftlichen Studiums.

mehr...

Ausbildung

Auf das traditionelle Jura Studium, welches durch das Staatsexamen abgeschlossen wird, folgt in der Regel das zweijährige Referendariat. Wurde darüber hinaus die zweite Staatsexamensprüfung erfolgreich abgelegt, trägt der Absolvent den Titel Volljurist und kann die berufliche Laufbahn als Notar, Richter, Staatsanwalt oder Rechtsanwalt in Angriff nehmen. Kann man ein Prädikatsexamen vorweisen, stehen dem Absolventen alle Türen offen, denn in keiner anderen Fachrichtung spielt die erreichte Note auch nach dem Berufseinstieg eine so wichtige Rolle. Alternativ kann über die sog. Studiengänge Bachelor of Law und Master of Law eine Karriere als Jurist gestartet werden.

Jobmöglichkeiten

Die gängige Vorstellung des Juristen umfasst die Berufe Anwalt, Richter und Notar. Diese lassen sich in verschiedene Bereiche wie Familienrecht, Strafrecht, Erbrecht ect. untergliedern. Dieses Bild deckt aber lange nicht alle Möglichkeiten, die sich aus dem Studium der Rechtswissenschaften ergeben. So gibt es neben dem Staat und den Gerichten auch Arbeitgeber aus der Wirtschaft und Arbeitsplätze in Rechtsabteilungen verschiedenster Betriebe. Da rechtliche Unklarheiten und Differenzen brancheunabhängig überall auftreten, gibt es auch in jeder Branche und in nahezu jedem Unternehmen eine zuständige Abteilung und entsprechend viele verschiedene Jobangebote. Dies ermöglicht einem Wirtschaftsjuristen die Arbeit in der Unternehmensberatung bzgl. rechtlicher Sachverhalte oder einen Job in der Rechtsabteilung eines Unternehmens. Auch die Stadt fungiert hier als Arbeitgeber, so wirbt beispielsweise die Landeshauptstadt München Juristen mit einem vielfältigen und interessanten Aufgabenfeld in der Großstadtverwaltung. Der Stellenmarkt umfasst ein breites Spektrum an Jobs rund um den Beruf des Juristen. Darunter sind die bereits erwähnten Stellen als Volljuristen, Anwälte und Wirtschaftsjuristen in verschiedenen Branchen, aber auch Stellenanzeigen als juristischer Sachbearbeiter, Abteilungsleiter oder Rechtsreferendare. All diese und noch weitere Stellenangebote finden Sie hier in der Jobbörse der Süddeutschen Zeitung unter dem Berufsfeld Rechts- und Steuerwesen.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Jurist (m/w/d) als Schadensachbearbeiter Kraftfahrt
München
Aktualität: 06.07.2022

Anzeigeninhalt:

06.07.2022, die Bayerische
München
Jurist (m/w/d) als Schadensachbearbeiter Kraftfahrt
In Deiner Rolle wirst Du Kraftfahrthaftpflicht-, Sach- und Personenschäden sowie Kaskoschäden aller Art und Schwierigkeitsgrade bearbeiten, Prozesse begleiten und Dich perspektivisch auch um Personengroßschäden kümmern. Dabei wirst Du Deine Kenntnisse im Verkehrsrecht, Sozialversicherungsrecht und Zivilrecht (Schadenersatzrecht) anwenden und vertiefen sowie auch medizinische Grundlagen (Verletzungsbilder, Behandlungsmaßnahmen, Dauerbeeinträchtigungen) erlernen. Mit Deinem Know-how steuerst Du Schadensfälle aktiv durch Schadenmanagementmaßnahmen, prüfst Anspruchsvoraussetzungen und führst Regresse durch. In diesem Rahmen gibst Du Auskunft gegenüber Versicherungsnehmern, Anspruchstellern und Vertriebspartnern. Die Korrespondenz mit allen am Schaden Beteiligten - Versicherungsnehmer, Anspruchsteller, Rechtsanwälte, Sozialversicherer - rundet Dein Aufgabengebiet ab.
Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder alternativ über eine versicherungsnahe Ausbildung mit einer entsprechenden Weiterbildung im Bereich Versicherungsrecht. Idealerweise bringst Du mehrjährige Erfahrung im Bereich (Personen-) Schäden der Sparte Kraftfahrt mit und verfügst über fundierte Kenntnisse im Verkehrs- und Sozialversicherungsrecht. Gerne bieten wir Dir auch nach Deinem Studium die Möglichkeit auf einen Berufseinstieg in eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Weiterentwicklung und einer langfristigen Perspektive. Eine hohe Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit, um unsere Kunden sowie Vertriebspartner persönlich und schnell im Schadenfall zu unterstützen, sind für Dich selbstverständlich. Dich zeichnen zudem eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Engagement und Teamgeist aus. Eigenverantwortung, Entscheidungsfreude und Verhandlungssicherheit runden Dein Profil ab.

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich recht-steuer:

Public Affairs Manager (m/w/d) 06.07.2022 Euskirchen, Köln, Amberg
Jurist*in Arbeitsrecht 06.07.2022 Berlin
IT-Outsourcing-Manager (m/w/d) 06.07.2022 München, remote
Unternehmensjurist | Syndikusanwalt (m|w|d) 06.07.2022 Heidenheim an der Brenz
Assistenz (m/w/d) Legal 06.07.2022 Köln
Sachbearbeiter IT-Einkauf (m/w/d) 06.07.2022 Berlin, Cottbus, Salzgitter
Referentin / Referent für Bürgerbeteiligung 05.07.2022 Freiburg im Breisgau
Steuerfachangestellte/Steuerfachwirt (m/w/d) 05.07.2022 Waldshut-Tiengen, Stockach, Donaueschingen
Steuerfachangestellte/Steuerfachwirt (m/w/d) 05.07.2022 Freiburg, Müllheim
Steuerfachangestellte/Steuerfachwirt (m/w/d) 05.07.2022 Herbolzheim, Achern
Genehmigungsplaner für Netzausbauprojekte (m/w/d) 05.07.2022 Lehrte/Ahlten, Kiel, Lübeck
Volljurist Bank (m/w/d) 05.07.2022 Braunschweig
Compliance Officer (m/w/d) 05.07.2022 München