25 km

Jobs im Rechts- und Steuerwesen in Bayern

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) zur Prüfung von Erhaltungsaufwänden bei Baudenkmälern
München
Aktualität: 29.05.2024

Anzeigeninhalt:

29.05.2024, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
München

Sachbearbeiter/-in (m/w/d) in E 11 zur Prüfung von Erhaltungsaufwänden bei Baudenkmälern in Voll- oder Teilzeit in München befristet für zwei Jahre

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Prüfung von Anträgen auf Ausstellung von Bescheinigungen, insbesondere
  • Prüfung von Rechnungsbelegen im Hinblick auf bauliche Maßnahmen und Abgrenzung denkmalpflegerisch erforderlicher und nicht erforderlicher Aufwendungen auf der Basis von Excel
  • Erstellen von Bescheiden (Bescheinigungen oder Ablehnungen) auf der Basis von Word
  • Auskunft und Beratung gegenüber Denkmaleigentümerinnen und -eigentümern zum Bescheinigungsverfahren

Ihr Profil

Vorausgesetzt werden
  • Hochschulabschluss (mind. Bachelor-Niveau) in Bauingenieurwesen, Architektur, Steuerwesen oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Fähigkeit, Bauunterlagen (Eingabepläne, Leistungsverzeichnisse, Rechnungen) zu deuten
  • Sicherer Umgang mit Office-Standardsoftware (Word, Excel, Outlook)
  • Bereitschaft, sich in noch unbekannte Software einzuarbeiten und überwiegend digital zu arbeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse und gute sonstige Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt, Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung

Von Vorteil sind
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Bauwesen oder der Verwaltung

Unser Angebot

  • Befristete Anstellung (Voll- oder Teilzeit, sodass es für Sie gut passt), Bezahlung nach E 11 TV-L und betriebliche Altersvorsorge, bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeiten mobilen Arbeitens (Standardausstattung mit Dienstnotebook und -handy; zwei Mindestpräsenztage/Woche)
  • Aufgabenbezogene Fortbildungsmöglichkeiten, Betriebssportsangebote, ein sehr gutes Betriebsklima
  • Eine abwechslungsreiche, kommunikative Tätigkeit in einer mittelgroßen und kultur- und geschichtsaffinen Behörde mit vielfältigen Aufgaben und Menschen

Über uns

Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) ist die zentrale Fachbehörde des Freistaats Bayern für Denkmalschutz und Denkmalpflege. Entscheidend sind für uns die Fragen „Was ist ein Denkmal?“ und „Wie gehen wir damit um?“. Die Führung der Denkmalliste und die Beratung von Eigentümern, Planerinnen und Institutionen zur Denkmalpflege sind unsere Hauptaufgaben. Zu uns gehört außerdem die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern.

Wer als Eigentümer/-in ein Denkmal instandsetzt, kann die Instandsetzungskosten unter gewissen Bedingungen steuerlich absetzen. Zu diesen Bedingungen gehören hauptsächlich die Erforderlichkeit der Instandsetzungsmaßnahmen für die möglichst denkmalverträgliche Instandsetzung/Sanierung, die vorherige Abstimmung mit dem BLfD und der ausreichende Beleg der Kosten. Dass diese Bedingungen erfüllt sind, muss dem Finanzamt für bayerische Denkmäler durch eine Bescheinigung des BLfD nachgewiesen werden. Für unser Team, das mit der Prüfung solcher Bescheinigungsanträge betraut ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige, teamfähige und dienstleistungsorientierte Unterstützung.

Bewerbung

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 10.06.2024 (Eingangsdatum) über Interamt.de ein. Eine Verlinkung hierzu finden Sie auf unserer Homepage - Arbeiten im Landesamt für Denkmalpflege (bayern.de).

Bitte gehen Sie in Ihrer Bewerbung ausführlich darauf ein, warum Sie die zwingenden Einstellungsvoraussetzungen erfüllen und ggf. über welche Eigenschaften Sie verfügen, die von Vorteil für die Stelle sind.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 27.06.2024 stattfinden. Sie können zwischen einer Teilnahme per Videokonferenz oder in unserer Münchner Dienststelle wählen. Sie erhalten eine gesonderte Einladung, wenn Sie zur engeren Auswahl zählen.

Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
Ansprechpartner: Hr. Beyer
Hofgraben 4
80539 München
Telefon 089/21 14-0
Bewerbung@blfd.bayern.de
www.blfd.bayern.de/

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich recht-steuer/bayern:

Manager*in HR Taxes (d/m/w) 30.05.2024 München
Contract/Commercial Manager (gn) 25.05.2024 Fürstenfeldbruck
Finanzbuchhalter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit 24.05.2024 verschiedene Standorte
Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter (w/m/d) 23.05.2024 Kirchseeon bei München