Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für Berufskrankheiten (m/w/d) Regionaldirektion Südwest Mannheim Abteilung Reha und Leistung
Mannheim
Aktualität: 04.08.2021

Anzeigeninhalt:

04.08.2021, Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik
Mannheim
Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für Berufskrankheiten (m/w/d) Regionaldirektion Südwest Mannheim Abteilung Reha und Leistung
Durchführung des BK-Feststellungs- und Entschädigungsverfahrens von Berufskrankheiten zu einer breiten Palette an Krankheitsbildern und Einwirkungen entsprechend der Berufskrankheiten-Liste der Anlage zur BKV Heilverfahrenssteuerung Beurteilung von medizinischen und rechtlichen Zusammenhangsfragen bei Berufskrankheiten Kontaktpflege zu Versicherten, aber auch zu Ärzten und anderen Leistungserbringern
Laufbahnprüfung für den berufsgenossenschaftlichen gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor-Abschluss oder FPO-Prüfung) oder einen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften oder Gesundheitsökonomie bzw. die Zulassung zum gehobenen Dienst bei einem anderen Sozialversicherungsträger oder bei anderen vergleichbaren Einrichtungen des öffentlichen Dienstes Gute Fachkenntnisse im Sozialverwaltungsverfahren (SGB X) Ein ausgeprägtes Maß an selbständigem und zielorientiertem Arbeiten Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit und Engagement Dienstleistungsorientiertes und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Gute Fachkenntnisse im Berufskrankheitenrecht, im Reha- und Leistungsbereich sowie einschlägige Berufserfahrung im gehobenen Dienst sind erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich sachbearbeiter-im-gehobenen-dienst: