Technical Sales Manager (m/w) - Zerspanungsindustrie

58511 Lüdenscheid
23.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009184953
Technical Sales Manager (m/w) - Zerspanungsindustrie

über experteer GmbH

Germany

http://www.experteer.de/account/signup_now/jobware_hh_feed_premium/14820180?utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=job&utm_campaign=jobwarehhfeedheadhunterpremium&v_signup_style_v4=true

Proaktive Akquisition, stetiger Aufbau und Pflege eines eigenen (Neu-)Kundenstammes sowie langfristiger Kundenbeziehungen. Ausbau des Kundenstamms durch die Identifikation neuer Branchen. Entwicklung der Vertriebsstrategie in enger Abstimmung mit der Werkleitung und Geschäftsführung. Marktbeobachtungen und Wettbewerbsanalyse. Erkennen von Kundenbedarfen und technische Beratung der Kunden anhand von kundenorientierten Marketinginstrumenten, auch im Hinblick auf Weiterbearbeitungsmöglichkeiten der Produkte in den Werken, Verbesserung der Wertschöpfung Verantwortung des laufenden operativen Geschäfts gegenüber den Kunden. Management der Kundenprojekte. Angebotskalkulation im ERP-System. Vertragskonforme Auftragsabwicklung der akquirierten Aufträge innerhalb des Unternehmens. Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch Vertretung von Kundeninteressen im eigenen Unternehmen. Durchführung von Umsatz- und Ergebnisanalysen und Einleitung von Korrekturmaßnahmen. Enge Zusammenarbeit mit dem Team des Vertriebsinnendienstes bzw. der Arbeitsvorbereitung Unterstützung des Werkleiters Circa 40% Reisetätigkeit v.a. in Deutschland Reporting an den Werkleiter und dotted line an den Geschäftsführer

> Technical Sales Manager (m/w) - Zerspanungsindustrie Standort: Großraum Lüdenscheid Gehalt: vertraulich Unser Mandant, ein renommiertes Unternehmen der Werkzeugtechnik, gehört zu einer Gruppe von eigentümergeführten Unternehmen. Die Arbeitsfelder unseres Mandanten umfassen die Fertigung von Gesenken und Werkzeugen aus speziellen Werkstoffen, wie z.B. hochvergütete Warmarbeitsstähle, füllgeschweißte Gesenke oder Titanlegierungen für die in- und ausländische Schmiedeindustrie sowie die Fertigung von Werkzeughalter und Großgesenke für die Schmiedeindustrie als auch Lohnfertigung in den Bereichen HSC-Fräsen, Drehen, Gravieren und Schleifen. Das seit Jahren stetig wachsende und sich, bezüglich Strukturen und (Herstellungs-) Prozessen, modernisierende Unternehmen, hat sich ehrgeizige Ziele gesteckt und will sein Kundenportfolio weiter im Non-Automotive-Bereich ausbauen, wie z.B. in der Energietechnik, Railway, Lebensmittelindustrie, Schiffsmotoren, Ventilgehäuse, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinen- und Anlagenbau. Haben Sie Lust sich hier gewinnbringend einzubringen? Wir suchen Sie für dieses renommierte und engagierte Industrieunternehmen im Großraum Lüdenscheid, im Rahmen der Personalberatung, als Technical Sales Manager (m/w) - Zerspanungsindustrie mit Erfahrung in der Neukundengewinnung und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder. Ihre Aufgaben: Proaktive Akquisition, stetiger Aufbau und Pflege eines eigenen (Neu-)Kundenstammes sowie langfristiger Kundenbeziehungen.  Ausbau des Kundenstamms durch die Identifikation neuer Branchen. Entwicklung der Vertriebsstrategie in enger Abstimmung mit der Werkleitung und Geschäftsführung. Marktbeobachtungen und Wettbewerbsanalyse. Erkennen von Kundenbedarfen und technische Beratung der Kunden anhand von kundenorientierten Marketinginstrumenten, auch im Hinblick auf Weiterbearbeitungsmöglichkeiten der Produkte in den Werken, Verbesserung der Wertschöpfung Verantwortung des laufenden operativen Geschäfts gegenüber den Kunden. Management der Kundenprojekte. Angebotskalkulation im ERP-System. Vertragskonforme Auftragsabwicklung der akquirierten Aufträge innerhalb des Unternehmens. Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch Vertretung von Kundeninteressen im eigenen Unternehmen. Durchführung von Umsatz- und Ergebnisanalysen und Einleitung von Korrekturmaßnahmen. Enge Zusammenarbeit mit dem Team des Vertriebsinnendienstes bzw. der Arbeitsvorbereitung Unterstützung des Werkleiters Circa 40% Reisetätigkeit v.a. in Deutschland Reporting an den Werkleiter und dotted line an den Geschäftsführer Ihr Profil Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, ein Studium ist nicht unbedingt erforderlich. Sollten Sie über eine kaufmännische Ausbildung verfügen, ist zwingend eine 2-3jährige Berufserfahrung im Bereich des technischen Sales und eine hohe Technikaffinität erforderlich. Sollten Sie über eine technische Ausbildung verfügen, ist eine 2-3jährige kaufmännische Berufserfahrung zwingend erforderlich. Sie sind »mit Leib und Seele« Vertriebler und können uns von Ihren nachweislichen Erfolgen im Vertrieb überzeugen. Sie verstehen sich als »Hunter« und nutzen erfolgreich und nachweislich die Kaltakquise als Ihr Instrumentarium. Sie haben zwingend ein sehr gutes technisches Verständnis, Kenntnisse im Bereich der Zerspanung sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Idealerweise bringen Sie einen der folgenden Branchenhintergründe mit: Non-Automotive-Industrie wie z.B. Energietechnik, Lebensmittelindustrie, Railway, Schiffsmotoren, Ventilgehäuse, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinen- und Anlagenbau etc., denkbar ist auch Automotive und natürlich auch aus dem Bereich der Werkzeugtechnik. Sie verfügen über gute und sichere MS-Office-Kenntnisse. Sie bringen ein sehr gutes sicheres Auftreten bei Präsentationen, z.B. Unternehmensrepräsentation beim Kunden mit. Sie verfügen idealerweise über gute ERP-Kenntnisse. Sie verfügen zwingend über verhandlungssichere Deutschkenntnisseauf muttersprachlichem Niveau. Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung, da Ihr Vertriebsgebiet überwiegend in Deutschland sein wird. Sie bringen eine hohe Reisebereitschaft, circa 40%, mit. Unser Angebot Sie bekommen eine Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung und der Möglichkeit, Ihren Aufgabenbereich selbst zu gestalten und an der Geschäftsentwicklung teil zu haben. Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives, leistungsgerechtes Gehalt, bestehend aus Fixum, leistungsabhängigem Bonus und Firmenwagen. Einen Teil der Tätigkeiten über ein Home-Office zu erledigen, dabei sollte der durchschnittliche Anteil der Tätigkeit im Home-Office nicht mehr als circa 20% der gesamten Arbeitszeit übersteigen. Diese Möglichkeit greift nach der Einarbeitungsphase und jeweils in Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen. Der Arbeitgeber bietet verschiedene Trainings- und Schulungsmöglichkeiten an und unterstützt Ihre Weiterentwicklung. Ein spannendes Arbeitsumfeld bei einem eigentümergeführten Industrieunternehmen im Großraum Lüdenscheid im Land NRW, einem Unternehmen in »Aufbruchstimmung«, mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und dem Willen, aktiv die Zukunft zu gestalten. Karriere, bzw. Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Gruppe. Eine intensive Einarbeitung und Vorbereitung auf Ihre zukünftige Herausforderung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt bewerben

Vertrieb/ Verkauf

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

58511 Lüdenscheid