Vorarbeiter (m/w/d) Tierhaltungsbarriere

55116 Mainz
10.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011145065
Vorarbeiter (m/w/d) Tierhaltungsbarriere

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

https://bewerbung.unimedizin-mainz.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?post_inst_guid=00155D0CD1341ED9B4E0640E3D37F79D&sap-wd-configid=ZRRCF_A_REG_APPLWIZARD_EXT&sap-client=010&sap-language=DE

Versorgung und Betreuung von Labornagern und Fischen Gewährleistung der Grundversorgung der Tiere Durchführung von Manipulationen an Tieren Gewährleistung der Funktionalität der Tierhaltung Zucht von Tieren sowie Kapazitätenplanung Dokumentation sowie Betreuung im Mausverwaltungsprogramm PyRat

Das Translational Animal Research Center (TARC) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vorarbeiter (m/w/d) Tierhaltungsbarriere Ihre Aufgaben: Personalmanagement Versorgung und Betreuung von Labornagern und Fischen Gewährleistung der Grundversorgung der Tiere Durchführung von Manipulationen an Tieren Gewährleistung der Funktionalität der Tierhaltung Zucht von Tieren sowie Kapazitätenplanung Dokumentation sowie Betreuung im Mausverwaltungsprogramm PyRat Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Tierzucht/Tiertechniker oder abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger IHK im Bereich Forschung und Klinik und Tierpflegemeister IHK (o.ä. Tierwirt mit Fachwirt (m/w/d)) Möglichst langjährige Berufserfahrung in der Versuchstierhaltung sowie im Umgang mit genetisch veränderten Nagern Kenntnisse in der EDV (MS Word und MS Excel) Kenntnisse im Mausverwaltungsprogramm PyRat sowie Englischkenntnisse in Word und Schrift sind wünschenswert Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Wir bieten Ihnen: Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Voll- und Teilzeitbeschäftigung Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 6 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie eine sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Translational Animal Research Center (TARC) Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Herr Dr. med. vet. J. Baumgart, Tel.: 06131 39-21332. Referenzcode: 50067941 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 22.09.2019 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

55116 Mainz