25 km

135 Jobs gefunden für wirtschaftswissenschaftler-in

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur*in, Natur- / Wirtschaftswissenschaftler*in (w/m/d)
Bonn
Aktualität: 13.09.2021

Anzeigeninhalt:

13.09.2021, DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Bonn
Ingenieur*in, Natur- / Wirtschaftswissenschaftler*in (w/m/d)
Sie analysieren Projektvorschläge und Vorhaben (Forschung/Entwicklung, Innovation, Transfer, Investition in Digitalisierung) von Unternehmen und beurteilen diese hinsichtlich ihrer Förderfähigkeit. Sie verbessern hierzu Prüfprozesse und entwickeln die Verwaltungspraxis hinsichtlich der Förderung von Forschung, Entwicklung, Transfer und Innovation weiter. Sie begleiten Förderprojekte von der Beratung der Antragsteller und Bewilligung der Förderanträge bis zur Erfolgskontrolle der Projekte nach ihrem Abschluss und befördern deren Verwertung. Sie steuern Förderprojekte im Hinblick auf Kooperation in Netzwerken, Qualitätssicherung, Zielerreichung, Wirksamkeit und Ergebniskommunikation. Sie beobachten und analysieren den Fortschritt im Themenfeld Ihrer Förderprojekte.
abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom/Master) der Ingenieur-, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften; alternativ kommen auch andere relevante Studiengänge in Frage, sofern eine Schwerpunktsetzung in den Bereichen Digitalisierung bzw. Transformation in der Wirtschaft erfolgt ist nachgewiesene Fachkompetenz zur strukturierten ganzheitlichen (technischen, organisatorischen, wirtschaftlichen) Beurteilung anwendungsbezogener Digitalisierungs-, Forschungs- und Entwicklungsprojekte von mittelständischen Unternehmen in einschlägigen Branchen Fachkompetenz in unternehmerischer Transformation, digitalen Technologien und Anwendungen, besonders im betrieblichen Umfeld Erfahrungen mit Innovations-/Transfermaßnahmen und Projektmanagement analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte rasch zu erfassen und zielführend zu bearbeiten ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift gute englische Sprachkenntnisse fachliche Expertise in mindestens einem der Felder Digitalisierung, KI, digitale Plattformen, IT-Sicherheit oder Change Managementim Zuge der Digitalen Transformation ist erwünscht Berufserfahrungen aus der mittelständischen Wirtschaft, vorzugsweise aus Maschinenbau, Produktion oder IT-Wirtschaft sind vorteilhaft mehrjährige Berufserfahrungen in Bewertung, Management sowie Evaluation von Projekten/Fördermaßnahmen im Feld von Forschung, Entwicklung, Innovation und Transfer sind gerne gesehen Kompetenzen in betrieblichen Innovationsprozessen in den Dimensionen Mensch, Technik, Organisation und Wirtschaftlichkeit sind ideal gutes Verhandlungsgeschick, Aufgeschlossenheit und Gewandtheit im Umgang mit Partnern in Politik, Wirtschaft, Forschung,Verbänden und staatlichen Organisationen runden Ihr Profil ab Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Fähigkeit zu fachübergreifender, teamorientierter Arbeit sind vorteilhaft selbständige, qualitätsbewusste, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit hohem Kooperationsvermögen ist wünschenswert

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich wirtschaftswissenschaftler-in:

Account Manager (m/w/d) 20.09.2021 Frankfurt am Main
Head of M&A EMEA (w/m/d) 18.09.2021 Ratingen
Account Manager (m/w/d) 18.09.2021 deutschlandweit (Home-Office)
Risk Manager (f/m/d) 18.09.2021 Garching
(Junior) Controller (m/w/d) 17.09.2021 Frankfurt am Main
Channel Marketing Manager (m/w/d) Retail 17.09.2021 Besigheim (bei Stuttgart)
Bereichsleitung (m/w/d) Marktfolge Passiv 17.09.2021 Nürnberg, Kriftel, Dortmund
Finance Manager (m/w/d) 17.09.2021 Düsseldorf
Buying Specialist - Frischfleisch (m/w/x) 16.09.2021 Mülheim an der Ruhr