Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Professur für Alte Geschichte

94032 Passau
25.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014420123
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Professur für Alte Geschichte

Universität Passau

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/014420123

Unterstützung des Professurinhabers bei seiner Tätigkeit in der Lehre, insbesondere eigene Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Vorbereitung von Staatsexamenskandidaten (Repetitorien/ Arbeitskurse, Übungen mit Probeklausuren) im Umfang von vier Semesterwochenstunden sowie die damit zusammenhängende Betreuung und Bearbeitung studentischer Anfragen.

Die Universität Passau genießt durch exzellente Forschung, innovative Lehre und ein dichtes internationales Netzwerk hohe Sichtbarkeit und Ansehen. Rund 12.000 Studierende aus 100 Nationen und über 1.200 Beschäftigte lernen und arbeiten nahe der Altstadt auf einem Campus, der modernste technische Infrastruktur mit einer preisgekrönten städtebaulichen Anlage vereint. International erfolgreiche Hightech-Firmen und eine lebhafte Gründerszene, gepaart mit reicher Kultur und niederbayerischer Tradition, verleihen Stadt und Region Strahlkraft und tragen zur hervorragenden Arbeits- und Lebensqualität bei. An der Philosophischen Fakultät ist an der Professur für Alte Geschichte (Professor Dr. Oliver Stoll) ab dem 1. Oktober 2020 befristet bis 30. September 2021 aus Studienzuschussmitteln eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zu besetzen. Die Arbeitszeit umfasst die Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 13 des TV-L. Ihre Aufgaben Unterstützung des Professurinhabers bei seiner Tätigkeit in der Lehre, insbesondere eigene Durchführung von Lehrveranstaltungen zur Vorbereitung von Staatsexamenskandidaten (Repetitorien/ Arbeitskurse, Übungen mit Probeklausuren) im Umfang von vier Semesterwochenstunden sowie die damit zusammenhängende Betreuung und Bearbeitung studentischer Anfragen. Ihr Profil Sie haben großes Interesse an der Alten Geschichte und allen Fragen im Zusammenhang mit der Lehre (auch der digitalen Lehre). Sie verfügen über organisatorisches Geschick und zeitliche Flexibilität. Vorausgesetzt werden vertiefte Kenntnisse in den Grundlagen des Faches und der Nachweis über die erfolgreiche und hervorragende Absolvierung der studienüblichen Veranstaltungen. Grundsätzlich erwünscht ist Lehrerfahrung. Vorausgesetzt wird ein sehr guter Universitätsabschluss (Master oder Staatsexamen). Die Universität Passau hat sich zum Ziel gesetzt, ihren Frauenanteil zu erhöhen, und fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 14. Juli 2020 in herkömmlicher oder elektronischer Form (zusammengefasst in einer PDF-Datei) an Frau Michaela Schwarz: michaela.schwarz@uni-passau.de. Ihre elektronisch eingereichten Bewerbungsunterlagen löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Wir verweisen auf unsere Datenschutzhinweise, die auf folgender Seite abrufbar sind: http://www.uni-passau.de/universitaet/stellenangebote/

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

94032 Passau