Vorsitzender des Vorstandes (m/w)

Mühldorf a. Inn
08.09.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004290319_38__1
Vorsitzender des Vorstandes (m/w)

ifp - Personalberatung Managementdiagnostik

Frau Franziska Ebel, Frau Sybille Bühler-Zielke, Herr Rolf Jacoby

-

- -

Deutschland

franziska.ebel@ifp-online.de

Tel: 0221/20506-37, 0221/20506-47, 0221/20506-23

Die Sparkasse Altötting-Mühldorf erzielt in ihrem Geschäftsgebiet, das sich über die Landkreise Altötting und Mühldorf erstreckt, mit 525 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den 27 Geschäftsstellen eine Bilanzsumme von rund 2,5 Mrd. Euro. Eine umfassende Kundenorientierung, professioneller Service auf allen relevanten Kanälen und ein vielfältiges Produkt- und Dienstleistungsangebot untermauern dabei ihre starke Verankerung im Markt. Das Institut präsentiert sich als kompetenter Partner der Menschen und Unternehmen in der landschaftlich reizvollen Lage in Oberbayern zwischen den Städten München, Passau und Salzburg. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 1. April 2018 eine überzeugende, unternehmerisch denkende und handelnde Führungspersönlichkeit (m/w). Vor­sit­zen­der des Vor­stan­des Gemeinsam mit Ihren beiden Vorstandskollegen tragen Sie die Verantwortung für die Leitung und die strategische Ausrichtung der Sparkasse mit dem Ziel, die Position des Hauses im Geschäftsgebiet weiter zu stärken. Ein wichtiges Thema wird hierbei der zielgerichtete Ausbau der Vertriebskraft sein. Ihr Ressortzuschnitt umfasst die Gesamtbanksteuerung inklusive Finanzen, die Bereiche Organisation, Personal und Revision sowie das Vorstandssekretariat inklusive der Unternehmenskommunikation. Zudem fungieren Sie im Handelsgeschäft als Überwachungsvorstand gemäß MaRisk und übernehmen mit Ihren Ideen und Ihrer fachlichen Kompetenz eine zentrale Rolle bei der weiteren Umsetzung der Digitalisierung. Als erster Repräsentant vertreten Sie die Sparkasse Altötting-Mühldorf bei öffentlichen Anlässen und Veranstaltungen. Abgerundet wird Ihr Aufgabenspektrum durch die motivierende und leistungsfördernde sowie wertschätzende Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für diese herausgehobene unternehmerische Verantwortung haben Sie, basierend auf einer bankspezifischen Ausbildung, eine weiterführende theoretische Qualifikation in Form eines Hochschulstudiums oder eines vergleichbaren Abschlusses (z.B. Lehrinstitut) erworben. Ihre unternehmerischen Fähigkeiten haben Sie bereits im Vorstand eines regionalen Kreditinstituts vergleichbarer Größenordnung bzw. als Vorstandsvorsitzender eines kleineren Instituts unter Beweis gestellt und sich ein umfassendes Know-how im gesamten Bankgeschäft angeeignet. Außerdem konnten Sie profunde Erfahrungen in der Gesamtbanksteuerung und idealerweise in weiteren Stabsfunktionen sammeln. Sie fungieren als Impulsgeber mit klarem gestalterischen Anspruch sowie ausgeprägtem strategischen Geschick. Als erster Repräsentant der Sparkasse überzeugen Sie mit hoher Sozialkompetenz, diplomatischem Geschick und souveränem Auftreten. Wenn Sie diese Herausforderung reizt und Sie die Voraussetzungen nach § 25c KWG erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen) unter Angabe der Kennziffer MA 16.537 an die von uns beauftragte Personalberatung ifp. Für weitere Informationen stehen Ihnen dort Frau Franziska Ebel (Tel.: 0221/20506-37; E-Mail: franziska.ebel@ifp-online.de), Frau Sybille Bühler-Zielke (Tel.: 0221/20506-47) und Herr Rolf Jacoby (Tel.: 0221/20506-23) zur Verfügung. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist gewährleistet.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Unternehmensführung/ Management

Banken/ Finanzdienstleistungen

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

Festanstellung

Mühldorf a. Inn