Offene Hilfen suchen Schul- und Individualbegleiter/innen

Für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung beim Besuch der Schule bzw. der Kindertageseinrichtung suchen wir Schul- bzw. Individualbegleiter/innen (m/w/d) mit einer anerkannten pädagogischen Ausbildung (Kinderpfleger/in, Heilerziehungspflegehelfer/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in für Stellen ab ca. 20 Wochenstunden)

Als Schul- bzw. Individualbegleitung begleiten Sie ein oder zwei Kinder / Jugendliche während des Schulbesuchs bzw. des Besuchs der Krippe, des Kindergartens oder Hortes und geben individuelle Unterstützung.

Die Kinder und Jugendlichen benötigen aufgrund einer Behinderung individuelle Unterstützung und Hilfe zur Teilnahme am Unterricht und Gruppengeschehen. Sie unterstützen die Schüler in der Umsetzung der schulischen Anforderungen durch die Lehrkraft oder unterstützen als Individualbegleitung in der Teilnahme am Spiel, bei Gruppenbeschäftigungen oder den Hausaufgaben.

Die Ermöglichung einer gelungenen Teilhabe der Kinder und Jugendlichen steht immer im Mittelpunkt.

Als Schul- bzw. Individualbegleiter/in sind Sie für den Kontakt zwischen Eltern und den pädagogischen Fachkräften in den Einrichtungen eine wichtige Ansprechpartnerin bzw. ein wichtiger Ansprechpartner.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine der oben genannten Ausbildungen
  • Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen
  • Sie handeln verantwortungsbewusst und in einem vorgegebenen Rahmen gerne selbständig
  • Sie haben Interesse an Teamarbeit, konkrete Absprachen sind Ihnen wichtig
  • Sie sind für die unterschiedenen Aufgabenstellungen offen und flexibel
  • Sie finden sich mit den Grundlagen in Word, Outlook usw. zurecht bzw. sind bereit sich hier einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitarbeit in einem mittelständischen Unternehmen mit 17 Einrichtungen und 300 Mitarbeitenden
  • Eine gute Einarbeitung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Im Rahmen der Schulbegleitung arbeitsfreie Schulferien
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen
  • Zuschuss zu den Betreuungskosten der eigenen Kinder
  • Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und die betriebliche Altersvorsorge)
  • Und wir feiern auch miteinander (Betriebsfest, Teamessen …)

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zur Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Für Fragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter Herr Zarusky und Frau Stürzer als Koordinatorin der Schul- und Individualbegleitung unter Tel. 08151-6500260 gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung!

Diese richten Sie bitte an: per Email: bewerbung@lhsta.de (pdf-Format, max. 6 MB)

oder per Post: Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH, Leutstettener Str. 22, 82319 Starnberg